1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Praxisbericht XK-Innovations XK K110 RTF

Dieses Thema im Forum "Collective-Pitch-Helis" wurde erstellt von Hubschrau(bär), 12. Dezember 2017.

  1. Datterich

    Datterich Mitglied

    Das HZR ist die " Sollbruchstelle " dadurch wird die Mechanik bei Einschlägen vor größeren Schäden bewahrt.
    Ein zusätzliches fixiren ist NICHT sinnvoll.
    Das HZR ist als Verbrauchsmaterial anzusehen.
    Nach zwei, drei alternativen Landungen ist es meistens reif zum Austausch.
    Die Rotorwelle ist an einer Stelle ein wenig abgeflacht, an dem HZR ist eine Markierung vorhanden.
    Bei Neumontage muss die Abflachung mit der Markierung in Deckung gebracht werden dann rastet es sozusagen ein.

    Am besten 20 Stück auf Vorrat bestellen.

    Viele Grüße Helmut
     
    uboot gefällt das.
  2. uboot

    uboot Mitglied

    Hier schreibt der K110-Veteran - Du machst dich! :)
     
    renner, Hubschrau(bär) und Datterich gefällt das.
  3. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Im Moment nervt mich die Mühle wieder.:(
    Fliegt nur sauber ohne Canopy. Ich weiss die Kabel und das Canopy.
    Vielleicht sollte ich Wlankabel verwenden.:D

    Da der 130er absolut problemlos fliegt, überlege ich den 110er
    durch einen zweiten 130er zu ersetzen.
    Falls ich 130 Nr 1. mal wieder einloche.:)
     
  4. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Ich staune darüber das die kleinen XK Helisimmer noch ein Thema sind: Seid ich Flugverbot in der Wohnung erteilt bekommen habe (es hat mit eine Blumenstrauß im Wohnzimmer zu tun, meine Frau war stinksauer :(), habe ich eine K100 und eine K110, komplett mit X6 Sender und Ersatzteile, zu verkaufen. Ich biete den Set an wie Sauerbier seid Monaten. Interesse: gleich null. Vielleicht sind die irgendwann weg, die fressen kein Brot. Ich habe schon meine Walkera V450 auch verkauft, mit den DEVO Sender zusammen. Und meine Walkera 120S habe ich sogar verschenkt, nur um Platz zu machen. Es ist scheinbar sehr schwer gebrauchte Helis loszuwerden.​
     
  5. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Das versuche ich gar nicht erst.;)
     
  6. Benny77

    Benny77 Mitglied

    Na dann werde ich es erst gar nicht probieren. Spiele nämlich auch seit einiger Zeit mit dem Gedanken, den 110er zu verkaufen.
     
  7. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ist ja auch irgendwie klar, bekommt man
    für etwas über 70 € bei Banggood RTF neu.
    Was soll dann ein Gebrauchter noch bringen?;)
     
  8. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Ja, ich war so blöd bei fun-and-media.de einzukaufen: noch gibbet Deutsche Firmen wo man sowas kaufen kann, aber wie lange noch, solang die Leute hier so gern die Chinesische Wirtschaft fördern, statt die Deutsche Wirtschaft zu unterstützen?
    Ich merke das auch in meine Beruf auch: die wenigsten Leute interessieren sich für Qualität, ein Teil davon haben sogar Schwierigkeiten mit den Begriff "Qualität" überhaupt was anzufangen. Aber hey, wir sind in Deutschland, hier bestimmt nur den Preis: " Geiz ist geil :thumbsup: "
    Ich finde meine Angebot ist mehr als fair: €75 für zwei Helis, plus Sender und ein Haufen Akkus und Ersatzteile, sogar mit Deutsche Garantie :thumbsup: und für Selbstabholer sogar eine Koffer wo das alles reinpasst....Aber bestelle das alles lieber bei Banggood, das schafft Arbeitsplätze...in China....:rolleyes:
    DSCN1514.JPG
     
    Hubschrau(bär) und Crazy virus 4.0 gefällt das.
  9. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ich kaufe auch bei FaM, alles gut.:):thumbsup:
    Dein Angebot ist auf Sicht fair, da brauchst Du dir gar keinen Kopf machen.:)
    Ist halt immer die Sache mit der Nachfrage.:confused:
    Vor 5 oder 6 Jahren haben Helis geboomt, das ist vorbei.
    Habe einiges in der Bucht gekauft und auch einiges verkauft,
    gab es nie Ärger. Aber heute ist mir das Verkaufen zu nervig geworden.:rolleyes:
    Gibt immer Leute, die den Ursprung des Haares in der Suppe suchen.
    Vielleicht hast Du ja auch Lust, das mal von Mann zu Mann zu diskutieren.:)
     
  10. Datterich

    Datterich Mitglied

    hallo Guitar Tech,
    Ehrlich gesagt, ich würde meinen XK K110 auch am liebsten verkaufen.
    Ich bin vielleicht doch nicht als Helipilot geeignet.
    Aber es wird sich ja wie Du anschaulich beschrieben hast nicht ausgehen.
    Ich habe ja auch die drei kleinen Blades (2mal MSR und 1mal MSR X) die ich zwar fliegen kann mit Einschränkungen (in der Halle)
    Aber so richtig fliegen die auch nicht, der MSR fliegt nur wenn man langsam und sehr vorsichtig fliegt, der MSR X will nicht linksrum.

    Egal ....

    Viele Grüße Helmut
     
    GuitarTech gefällt das.
  11. GuitarTech

    GuitarTech Mitglied

    Irgendwie macht meine Logo 550 mehr Spass (aber die Abstürze sind teuere :D ) seid ich Flugverbot zu Hause habe, sind die Micro Helis relativ sinnlos: hier im norden an die Küste is fast immer wind, die kleine Dinger draußen fliegen zu wollen ist die reinste Zeitverschwendung ...
     
  12. Benny77

    Benny77 Mitglied

    :Dso geht's mir auch. Wenn ich fliegen geh, dann fast nur mit dem Logo.
    Was die Abstürze angeht, ist es da entspannter geworden, seit das Spirit mit der Rettungsfunktion Einzug gehalten hat:thumbsup:
     
    BAXL gefällt das.
  13. wiesenflieger

    wiesenflieger Neuer Benutzer

    Hallo in die Runde

    Kann mir bitte jemand sagen welche Mode die RTF Funke beim k110 unterstützt.

    Ich fliege im Mode 3, und wollte wissen ob dieser in der RTF Funke einstellbar ist.

    MFG
     
  14. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Mode 2
    Nein, das ist nicht einstellbar. Müsstest Du selber umbauen.
    Wurde schon gemacht, aber da müssen die Adern der Trimmtaster
    verlängert werden.
     
  15. wiesenflieger

    wiesenflieger Neuer Benutzer

    Ok Danke für die schnelle Antwort
     

Diese Seite empfehlen