1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

WPL / JJRC WPL/HengLong Trucks

Dieses Thema im Forum "Scaler & Trial" wurde erstellt von BlackbirdXL1, 21. Juli 2018.

  1. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Gehört das hier hin? Ansonsten verschieben!

    Nun hat es sich nach meinem Aufenthalt im Khs ergeben, dass die Langeweile Überhand nimmt und auf den Mog hatte ich keinen Bock :cool:

    Also rumgeebayert und dann ............ Karo neu für WPL B1 (M35 US Army Truck). Gesteigert, gekauft für 1 Euro plus Porto.
    Huch, hab garnicht damit gerechnet! :eek:

    OK, da muss ich durch, also Basis gesucht. Ich mag ja nicht wirklich Zoll und Co, deshalb eingeschränkte Suche.
    Und gefunden, 32 Eus inkl. Porto, Lieferzeit 2 Tage direkt vom deutschen Lager.

    Morgen kommt er schon, der GAZ66, im Prinzip Spielzeug mit Schrottfernsteuerung.
    Juckt mich nicht, elektronisch habe ich alles da und er wird definitiv umgebaut.

    Was es mittlerweile alles gibt für die Chinakarre ist unglaublich!
    Deshalb wird die Basis wie beim Tamiya Mog auch sinnvoll verändert.
    Komme mir bitte jetzt Keiner mit irgendwelchen Rechenaufgaben!

    Okok, locker bleiben, wir ham alle ne Klatsche. Bloß hier sieht die auch noch gut aus.

    Achse aus Alu gefräst, vorne/hinten zusammen knapp 70 Eus. >> Geplant!
    Metallzahnräder Getriebe usw. weniger als 30 Euro.
    "Echtes" Servo in passender Größe für 7,50 Euro. >> Geplant!

    Man kann die Dinger pimpen bis das Blut kommt!
    NATÜRLICH kann ich damit kein Hardcoregelände fahren!
    Aber das will ich auch nicht! Ich will SCALE soweit möglich, aber auch Nutzwert.
    Denn im Gegensatz zum ursprünglich vorgesehenen Tamiya Mog passt der Maßstab relativ genau zu meiner Yacht.

    Bei meinen Recherchen ist mir besonders das hier gleich direkt in meine Sehorgane gedengelt:

    Klick
    Türgriff Einstieg Tür Griff HENG LONG M35A2 LKW 1/16 RC Military Truck Crawler

    Oder das:

    Klick
    Scheinwerfer Blinker Glas f. HENG LONG M35A2 LKW 1/16 RC Military Truck Crawler
    Und dann gibbet noch 2-Gang-Getriebe, 3xx Motorenupdates, 2 Motoren Antrieb, all son Zeug.

    DAS ist was ich suchte, kein "Basher" oder sonstwas zum Rumheizen oder was zum Extremcrawlen.
    Einfach mehr oder weniger Scale, wie bei meinen Booten! :thumbsup:

    Und nicht für tausende Wedico-Dollars. (OK, den Laden gibts nicht mehr).
    Mein Mog hat mit allen Updates bisher über 300 Tacken gekostet.
    Wenn ich will, komm ich mit dem WPL auch in diese Richtung.
    Der WPL sieht dann aber DEUTLICH besser aus! Also bitte nicht rechnen!

    Heute bereits wird er geliefert, 2Tg Lieferzeit für 32 Eus, was will ich noch mehr?
    Warum sollte ich für den Preis in Chinesistan bestellen und 1 - 2 Monate warten?
    Und evtl. noch Zollizitäten ertragen müssen? (OK, ab 22 Eus +, aber dann doch lieber hier?)
    Servo (richtiges Servo) hatte ich vergessen, wird nächste Woche beim selben Lieferanten bestellt.
    Gleich 2 Stück, der Dickie U300 braucht auch sowas. Knapp 7,70 Euro pro Stück ist OK.

    Sobald das Teil angekommen ist, wird hier weiter berichtet.

    Jetzt kommt die Hitnummer: Klick

    Falls nicht direkt angezeigt auf "Modell" klicken und "JJRC Q60" wählen.
    (Wieso sabber ich jetzt grad? Ich werd echt alt oder noch schlimmer!) :rolleyes:

    Edit BAXL:
    Hat sich bei ebay ausgeklickt, die Sachen gibts nicht mehr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2019
  2. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    Hast du nen Link zum passenden Servo? bei mir sind ja auch 2 unterwegs. und Lenken soll das ding schon richtig.

    oder findest alles bei Ebay?

    Ok hab gefunden, ebay gibts die Teile. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2018
  3. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Super Sache, bin gespannt was du draus machst! :thumbsup:

    Meiner schlummert nun schon seit Februar auf meiner Werkbank und wartet darauf, das er mal an der Reihe ist! :rolleyes:
    Tuning.- und Ersatzteile gibt es ja mittlerweile on maß bei ebay und co.

    Übrigens, WEDICO hat zwar zu gemacht, Teile werden aber noch bei TTM verkauft: https://www.ttm-shop.de/lkw/lkw_s-1_145_1_16/ersatzteile/wedico/1 ;)
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  4. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Trotz gefunden hier mein Link: Klick
    HOT und neuer Verkauf WPL Servo für B - 1 / B - 24 RC Militär LKW - SCHWARZ DEW
    Edit BAXL:
    ebay Angebot beendet, darum Bezeichnung eingefügt.

    Dort habe ich auch den Truck gekauft, der kam Heute an, Lieferzeit 2 Tage. Verpackung schussfest und schwimmfähig. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2019
    BAXL gefällt das.
  5. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

  6. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Nee, die sind kleiner und ................ ähm ja, ich habe ein paar Servos MG90S sowie MG996R.
    Die Dinger nutze ich nur noch wenn es nicht anders geht. Qualität = Billigstmassenware.

    Im direkten Vergleich, im Mog war zunächst ein MG996R verbaut, mit einem TACTIC TSX45:
    Das MG996R (und auch beide anderen Servos dieses Herstellers) hörte sich an als wenn das Getriebe ne Macke hat.
    Das TACTIC TSX war dagegen fast geräuschlos, schneller, präziser und vor allem zitterfrei.

    Und ich habe unter 20 Euro bezahlt. Das ist es allemal wert. Metallgetriebe sowie Kugellager hat es natürlich.

    Die Abmessungen des Chinaservos für den WPL sind laut Hersteller, Höhe x Länge x Breite: 40mm x 35mm x 15mm

    Es ist also kein 9 Gramm Microservo, sondern nur etwas kleiner als ein Standardservo.
    Entscheidend hierbei dürfte die "Dicke" von 15mm sein, Standard sind 20mm, Micro 11mm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2018
  7. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    So, nach erstem Sichtkontakt leerte sich meine Brieftasche direkt vor meinem geistigen Auge. :cool:

    Die Fernsteuerung ist Schrott im Quadrat, war aber nicht anders zu erwarten.
    Lenkung geht nur re/li auf Anschlag, Billigmüll, dem Preis geschuldet.
    Plastik Kardanwellen gehen in meinen Augen garnicht, fliegen raus.
    Der Motor ..... ja, nee, der fliegt auch. Was für ein Schlaffie! (Mabuchi 130er)

    Insgesamt, so grob überschlagen, würde ich zunächst diese Updates machen:
    Stahlachsen und Metallzahnräder, CVD's ebenfalls aus Metall.
    Für das Getriebe gibt es ein Update für 400er Motoren, sehr schön.
    Ein RS385SH ist noch vorhanden in den Tiefen meiner Bastelecke. Passt also.
    Auch gibt es ein per Servo schaltbares 2-Gang-Getriebe. Interessant.
    Und, wenn möglich, Kugellager wo es nur geht, ansonsten Sintermetall. ;)

    Dann werden wir weiter sehen. Wenn es interessiert, verlinke ich meine Tuningteile hier.

    Aber: Die Karre sieht schnuckelig aus und ist eine tolle Basis für einen kleinen Scaler.
    Da kann man absolut nicht meckern. Und genau so war es von Anfang an auch gedacht.
    Natürlich komme ich mit den Updates schnell auf 100 Euro, aber ich werde es nicht übertreiben.

    Ähm .............. schaumerma :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2018
    UnknownUser69 und Stefan D. gefällt das.
  8. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    die Frage ist welche von den tuning teilen passen bei mir dann :D
    Interesse auf jeden fall. Von den Servos hab ich 2 geordert gehabt
     
  9. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Welchen hast Du denn genau?
     
  10. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

  11. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Wären dann alle Teile die bei meinem GAZ auch passen, Chassis ist identisch.

    Gerade ausgeguckt, knapp 12 Euronen: Klick

    Wenn man die Beschreibung ganz runterscrollt, man beachte den Motor auf dem letzten Bild. :rolleyes:
     
  12. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    na das ist gut zu hören.

    Was mich denn von deiner Einkaufliste interessiert und ich nicht gefunden habe :)
    Das 2 Gang Getriebe.
    und die Aufnahme für die größeren Motoren (welche Baugröße passt dann?)
     
  13. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Bitte sehr, 2-Gang Getriebe, Servo und größerer Motor als Komplettpaket: Klick

    Es gibt auch eine Möglichkeit mit Doppelmotor: Klick Ob die Motoren standfest sind, kann ich nicht sagen.
    Ich benutze die N30 Motoren normalerweise als Radarantrieb, da haben sie nichts zu leisten.

    In dem Zusammenhang würde ich allerdings die Kardanwellen gleich mit tauschen: Klick

    Vernünftige Achsen (die Innereien) und Radträger gibts auch: Klick

    Und das hier lacht mich sowas von an, ich kann mich nur schwer zurückhalten: Klick

    Bein den Alu-Achsen braucht man das obige Achsenset natürlich nicht.

    Zu den Preisen: Es gibt auch günstigere Angebote, ich versuche meist einen Händler mit Deutschlandlager zu finden.
    Ist etwas teuerer, aber geht schnell und Umtausch ist einfacher. Andererseits sind gleich aussehende Angebote nicht immer gleich.
    Da gibt es oft Unterschiede im Lieferumfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2018
  14. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Mittlerweile ist die Karre komplett zerlegt. Schade das man die Bausatz-Versionen hierzulande schwer bekommt
    Denn man sieht dem kleinen Kerl an, dass er mit dem heißen Schraubendreher zusammengebaut wurde.
    Ein paar Gewinde waren schonmal überdreht, ein paar Anbauteile hatten gequetschte Bohrungen durch zu starkes Verschrauben.

    So habe ich mich entschlossen, die Löcher durchzubohren und kleine Gewindeschrauben zu nehmen.
    Das ist bei praktisch allen Verschraubungen möglich und einfach zu realisieren.
    Der Vorteil schon beim Original: Alle Schrauben sind im Durchmesser gleich.

    Daher werde ich mich hier mal genauer umsehen: Klick
    KNUPFER Modell- und Feinwerktechnik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2019
  15. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ein kleiner Fahrtregler der auch einen 400er Motor schafft: Klick

    Gibts beim Chinamann natürlich auch günstiger, aber ich bin ungeduldig und ich will auch eine gewisse Sicherheit.
    Dieser mir bekannte Händler ist sehr zuverlässig und schnell und ne kleine Tüte Gummibärchen liegt jeder Bestellung bei. :rolleyes:

    Der hat übrigens auch sehr präzise Wellenkupplungen im Programm. Die sitzen ohne Verschraubung schon absolut wackelfrei.
    Gehen aber auch etwas trickie drauf, leichtes anwärmen hilft.
     
  16. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    von den Reglern habe ich mehrere im Einsatz, unter anderem auch in einem Boot, laufen bisher Problemlos.
     
  17. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Danke, ist bestellt. :rolleyes:

    Mit was für Motoren fährst Du die Regler?
     
    geheim5000 gefällt das.
  18. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Den Regler baue ich in meinen WPL auch ein! ;)
    Beim Knupfer wirst du definitiv fündig!
    Den Bausatz bekommst du doch auch aus Deutschland oder von GearBest aus dem Hollandlager! :D
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  19. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Mein Nächster ist definitiv der hier: Klick
    JJRC Q61 Transporter Vierradantrieb RC Car RTR 2,4G
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2019
    speedbraker und Stefan D. gefällt das.
  20. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Meiner auch! :D
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen