Science - Fiktion Modellbau

Alf-1234

Mitglied
Einen neuen Akku zum Test habe ich leider noch nicht.

Aber ich habe ein wenig weiter gebaut.

Da ich die 8 Greifer jetzt so ziemlich fertig habe, muss ich mir Gedanken darüber machen, wie ich das Dock unter die Decke hänge.
Also habe ich mir heute aus 10mm breiten und 2mm dicken Alu Hacken gebogen. Der erste Test mit dem Dock ohne die Greifer sah schon mal sehr gut aus
 

Anhänge

Alf-1234

Mitglied
Habe mir gestern einen 1S Akku mit 650mAh geholt. Akku eingebaut und geladen. Flugzeit ist mangehaft, sprich Flugzeit ist immer noch zu kurz, da Modell zu schwer.
So langsam verstehe ich auch, warum meine 1701 so schwer ist. Gewicht 110 gr.
Ich habe damals ein U Profil aus Plexiglas oben drauf geklebt. Das Teil wiegt fast nichts, aber für die 1701 scheinbar zu viel.
Das zweite ist, meine zusätzliche JST Buchse zum laden des Akkus. Ich werde diese zusätzliche Ladebuchse wohl wieder ausbauen müssen.
Ich weiss, das das alles Kleinkram ist, aber scheinbar ist dieser Kleinkram für mein Modell zuviel.
Leistungsreserven, wie grössere Copter das haben hat meine Enterprise leider nicht. :(
 

Alf-1234

Mitglied
Nachdem ich nun die 8 Greifer fix und fertig gebügelt habe und die beiden Halter aus Alu gebogen habe, musste ich das Dock auch mal unter der Decke hängen sehen. Zwar noch ohne Greifer aber immerhin. :)

Ich habe heute am Dock weiter geschliffen und angepasst. Die beiden länglichen Seiten müssen ja auch noch verschlossen werden. Die werden aber verschraubt und nicht verklebt, damit ich dann später, wenn etwas sein sollte da noch dran kann.
Was auch noch fehlt ist die komplette Beschriftung und das richtige Outfit.
Da muss ich mich dann mal mit @DFENCE kurz schliessen
 

Anhänge

Alf-1234

Mitglied
Ich habe mich heute abend mal um meine beiden länglichen Platten aus Balsaholz gekümmert.
Ich habe in jeder Platte mal 4 kleine Schlitze angebracht. In den Schlitzen habe ich testwese mal 4 Ausgüsse dringesteckt.
Durch diesen Ausguss läuft später auch der Verbindungsdraht zwischen den beiden Ruderhörnern vom Servo und vom Greifer.
 

Anhänge

Alf-1234

Mitglied
Update

Da sieht man zu, das man den Rahmen gebügelt bekommt um den dann später teilweise wieder auf zu schneiden. :D

Genau das habe ich jetzt getan. Hintergrund ist der, das auf der Bügelfolie kein Kleber hält.
Es fehlen an dem Rahmen noch ein paar Teile die jetzt noch dran müssen. Das Balsaholz wird einmal rund um geklebt, an den Stellen wo die Folie ab ist. :)

Hatte nicht eher Zeit dafür.
 

Anhänge

Alf-1234

Mitglied
Ich habe auch heute an meinem Dock ein wenig weiter gebaut.
Ich habe die 4 Balsaverkleidungen fertig geklebt und gebügelt.
Auf der Rückseite fehlen noch ein paar Abzeichen und natürlich noch die Decals und die Beschriftung.
 

Anhänge

Top Bottom