1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Monster Truck Kyosho Heavy Metal Monster Tank aka "Blizzard" Ziel --> neuer Antrieb

Dieses Thema im Forum "Monster Truck" wurde erstellt von Indianma$$aka, 9. Dezember 2018.

  1. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Ich habe einige Projekte, dass hat aber Vorrang. Denn es hat ein Mir unbekanntes Antriebskonzept und das interessiert natürlich sehr.

    Kyosho präsentierte den Heavy Metal 1991 mit einteiligen Chrom-Kunststofffelgen und Van-Body.

    Dieses Modell konnte ich über in Facebook Forum ersteigern und leider auch kein Schnäppchen. Fahrzeug ist eigentlich in einem guten Zustand Aber die Aussage, dass das Fahrzeug nur Testweise gefahren worden ist kann ich irgendwie nicht glauben weil das Chrom an den Rädern doch sehr ab geblättert und verblasst ist. Aber eine sehr gute Basis, keine Risse keine Brüche.

    Es gibt nicht allzu viele Informationen über das Modell und viele Videos auch nicht. Ich hab schon einiges gelesen und viele sind ziemlich enttäuscht über dieses Fahrzeug gewesen. Alles im allem meine kleine Testfahrten hier bei uns im Haus sind irgendwie lustig.

    Mit dem normalen Graupner Pisten Bully kann ich nicht viel anfangen obwohl es ja eigentlich dasselbe Chassiteil ist.

    Ich möchte dieses Fahrzeug theoretisch fahren und zwar nicht im Matsch und nicht im Schnee sondern auf einem frisch gemähten Rasen.
    Also wenig Hindernisse, so dass die Ketten nicht irgendwie zum „überspringen“ neigen.

    Aufgrund Des geplanten Einsatzes, möchte ich gerne, dass das Fahrzeug um einiges schneller fährt und möchte daher den Antrieb austauschen. Es soll am Ende ein Rennbulli sein. Wenn die Kiste am Ende zwischen 25 und 35 km/h fährt, Wäre ich ganz zufrieden.

    Aus unserem Forum ist mir @Daniel bekannt. Und ich hoffe auf viele gute Tipps von ihm. Er hat auch einen komplett neuen Antrieb, beziehungsweise neue Motoren eingebaut.
    Sofern ich es jedoch doch verstanden hatte, war sein Ziel die Motorleistung zu erhöhen und das Fahrzeug insgesamt aber langsamer zu werden. Aber das war ja auch so gewünscht, mit dem Ziel der Realitätsnähe.


    DF58C5AA-DE3F-41B6-8441-02A487CC3BC8.jpeg
    29BDEBCA-643E-406D-833E-28C2C1959BD3.jpeg

    Hier ein kleines Video, das ist schon voll Speed, schneller fährt das Fahrzeug nicht. Aber es macht schon Spaß über so kleine Hindernisse zu fahren, das kann ich wirklich nicht verleugnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2018
    Kasi-Hasi, Stefan D., Rc-Pit187 und 4 anderen gefällt das.
  2. speedbraker

    speedbraker Mitglied

    Wenn die Kiste irgendwo ungünstig gelagert wurde und das über Jahre hinweg, kann ich mir schon gut vorstellen, dass das Chrom nicht mehr so ganz toll aussieht.
    Das Chassis an sich schaut auf den Bildern aber wirklich noch sehr gut aus. Also könnte der Verkäufer vielleicht doch Recht haben.

    Viel Spaß mit der kleinen Raupe!
     
  3. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Also ich habe schon mal Kugellager bestellt.

    -->20 Stück mr84rs 4x8x3mm Gummi Versiegelt. --> Alle für die Reifen/Felgen

    Mehr, bzw. einen anderen Typen benötige ich scheinbar nicht, zumindest konnte ich nichts andres herauslesen aus der Anleitung.

    Wieder mal aus China, also werde ich Sie wahrscheinlich Anfang Januar bekommen.

    Gedacht hatte ich ja die beiden mechanischen Regler jeweils ein Kette antreiben, mitnichten. Der linke Regler treibt beide Ketten an und der andere Regler "blockiert/Unterbricht den Stromkreis?" sodass
    sich dann nur eine Kette dreht. Das heißt, dass Ding kann sich nicht auf der Stelle drehen. Und es ist lahm.

    Was den Antrieb angeht...am liebsten 2x540 angetrieben durch eine 3s Lipo Akku...dazu benötigt man jedoch eine neue Motorhalterung....etc. Aber es sollen eher 380 BL motoren werden.

    Ich habe schon einiges über den Sabberthoot Regler gelesen, dadurch kann ich wohl meine Spektrum DX3R PRO 3 "a trigger-and-wheel controller." weiternutzen...leider ist mir die Anschaffung im Augenblick zu teuer.

    Ich frage mich, ob man das nicht anders lösen könnte.

    Stattdessen möchte ich einen günstigen "airplane V-Tail mixer" nutzen. Das habe ich auch gefunden "Mtroniks V-Tail Tank Track Mixer" Weiß hier aber nicht den Unterschied.

    https://www.ebay.de/itm/V-Tail-VTai...h=item2a7c87887b:g:74QAAOxy0bRTBPig:rk:1:pf:0

    Hier kommt meine Verständnisfrage, kann ich Gas geben und gleichzeitig Lenken wenn ich ein "airplane V-Tail mixer" nutze? Der Befehl "Gas geben" müsste das Lenken dominieren, ansonsten würde sich ja das Fahrzeug nur auf der Stelle drehen? Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.


    Als Bl Combo auf die Schnelle:

    SURPASS HOBBY S2430 5800KV Sensorless Brushless Motor & 25A Brushless ESC C S8Y5

    https://www.ebay.de/itm/SURPASS-HOB...h=item1a55be1c80:g:CAwAAOSwHZdbMyqn:rk:6:pf:0


    Leider weiß ich auch noch nicht welchen Pitch bzw. welches Modul ich für das Ritzel benötige.

    Viele Fragen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2018
  4. aircooled

    aircooled Autor

    Spannendes Projekt, allerdings würde ich nicht diese Combos nehmen. Hatte ich in meinem Trike und die sind sehr unsensibel und neigen zu starken Cogging.

    Entweder die Trackstar 370er mit Hobbywing Regler, oder es gibt bei Hobbyking auch 380er Motoren mit Sensor
     
  5. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    O. k. danke für den Tipp hast du vielleicht einen Link für mich?
     
  6. aircooled

    aircooled Autor

  7. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Ehrlich gesagt weiß ich jetzt auch nicht wie man das am besten über die Fernbedienung löst.

    Ich habe in meinem Panzer einen CC3D verbaut, der das Mischen übernimmt und gleichzeitig auch den Geradeauslauf via Gyro regelt. Es war zwar etwas zu Fummeln, aber lief dann sehr zufriedenstellend. Denn gerade bei höheren Geschwindigkeiten sehe ich immer das Problem die beiden Ketten zu synchronisieren, damit die Kiste auch geradeaus fährt.
     
  8. aircooled

    aircooled Autor

  9. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Vielen Dank, den Regler hatte ich auf dem Schirm, aus China für 18 EUR möglich.

    Motor.....möchte man mit 3 S fahren, dann eher was mit 5xxx KV aber wenn man nur mit 2S fährt, dann irgendwas mit 7xxx KV. ..hmm

    Das Gute bei den vorgeschlagenen Motoren wäre,dass die Motorwelle 2mm Durchmesser hätte und ich könne das alte Ritzel nutzen, aber besser wäre es ein neues Stahlritzel zu kaufen...


    Ich habe tatsächlich ein Video gefunden wo jemand ein ähnliches Setup nutzt mit dem V-Tail mixer. Man sieht um Minute 1, was passiert wenn "Gas" gibt und gleichzeitig "lenkt". Eine Kettenseite "blockiert", also genauso wie ich jetzt gerade habe...müsste bedeuten, ich könnte keine langgezogene Kurve fahren?! Ich mein so ein "v-tail Mixer" kostet circa 6-8 Dollar.. da könnte man es drauf ankommen lassen.

    Rc brushless tank electric setup using 2ch pistol FM radio,vwing mixer




    Sabertooth 2x12A/6-24V RC Motorcontrollerboard kostet 80 EUR mit versand...das ist einfach zu teuer..noch.
     
  10. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    In dem Video kommt es mir so vor als wären die Regler ungeeignet oder nicht gut eingestellt. Wichtig sind dann Regler mit Forward/Drag Brake/Reverse und das zu einem 100%:100% Gasanteil bei Vor- und Rückwärtsfahrt. Sonst läuft das eh nicht wirklich rund.
     
  11. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Ich weiß zwar nicht, ob die auch noch auf den 380er Halter passen, aber es gibt ja auch Motoren in 2845, 2948, 2958 oder 2969 Größe, die bringen dann schon richtig Leistung!
     
  12. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied


    CC3D--> habe kurz "gegoogelt", ich hab nix vertanden....zumindest noch nicht. :)
     
  13. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Das scheint keinen Gyro zu haben, dann finde ich das auch zu teuer.

    Bei meinem Panzer habe ich zwei Castle Creations Mamba Micro und ein CC3D aus der Bastelkiste verwendet. Die Regler sind natürlich übertrieben teuer für so ein Gefährt. Die werden da auch sicher nicht drinbleiben.


    Das CC3D ist ein Flightcontroller für Multicopter. Das ist schon sehr veraltet, aber sehr günstig zu bekommen.
     
  14. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Castle Creations Mamba Micro---> kostet alleine schon 100 EUR 1 Set.... :-(
     
  15. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Es gibt auch günstigere, die die Anforderungen erfüllen. Wenn deine Übersetzung keine Drag Brake erfordert, dann z.B. ein Hobbywing QuicRun 1060.

    Und wie gesagt, ein CC3D oder irgendein anderer Flightcontroller, der frei konfiguriert werden kann, kosten nicht die Welt. Mehr als 20€ sollte sowas nicht kosten.
     
  16. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Hmm... vielleicht mal in der Panzerecke schauen?! ;)
    HL/Heng Long oder Torro/Taigen verbaut im Maßstab 1:16 da ganz gute 2,4 Ghz Fernsteuerungen. :thumbsup:
     
  17. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Hat das Ding denn ne Lenksteuerung über Differentiale? Hab mich kürzlich mit Lego-Kettenmodellen beschäftigt und da wird ein Motor zum Antrieb benutzt (mit 3 Diffs) und der zweite Motor greift in die Diffs ein und "blockiert" diese entsprechend, dadurch kann das Ding wie ein Auto Kurven fahren.

    Von der Steuerung geht das über zwei normale Kanäle auf unseren Krams bezogen bräuchtest dann zwei ESCs. Und halt die passende Mechanik...

    Mal was anderes, die "Ketten" sind ja komplett aus Gummi, wie lange halten die das aus, wenn die mit erhöhter Geschwindigkeit betrieben werden? Sieht mir nach Sollreißstelle aus, gerade wenn die schon älter sind.
     
  18. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied


    Ich schau nochmal genau in die Anleitung, ob jetzt das Diff. blockiert oder der "Strom gekappt" wird.


    Die Ketten sind nicht aus Gummi, die sind aus hart Plastik. Heute habe ich mal Kassensturz gemacht was ich letzten und diesen Monat ausgegeben habe. Ich habe mit den Ohren geschlacktert...

    Das hat zur Folge, dass ich leider gar nichts mehr ausgeben sollte.… Beziehungsweise ich muss wieder anfangen wieder Sachen zu verkaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2018
  19. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Nicht verkaufen :(
    Dann spar doch lieber ne Zeit dafür :0
     
  20. Indianma$$aka

    Indianma$$aka Mitglied

    Nein verkaufen kommt nicht Frage, ich muss nur andere Sachen verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen