1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Monster Truck Sworkz Zeus v3 woran erkennbar?

Dieses Thema im Forum "Monster Truck" wurde erstellt von Surrender, 16. Januar 2018.

  1. rhylsadar

    rhylsadar Mitglied

    der war nicht aufgebaut, sondern einfach in der kiste. und dass jemand "physisch" an den zeus "stolpert" ist wohl mittlerweile eher seltener als online. aber gerade in onlineshops findet man immer mal wieder "news" weil es einfach auf der frontseite kommt oder unter "neue produkte"/ recently added etc. also mir jedenfalls passiert das dauernd, dass ich so auf "neuigkeiten" stosse. :D

    pauschalisierungen wie "die amis" etc sind immer heikel. es gibt so allerlei leute und zwar überall.

    ich denke an sich auch nicht, dass der zeus oder mt410 eine "nische" sind, die irgendwie schwer zu finden ist. jemand der nach competition modellen sucht bei unterschiedlichen marken (z.b. sworkz oder tekno rc etc) der wird zwangsläufig auch auf diese (basher-)modelle stossen. das lässt sich kaum verhindern.
     
  2. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Na guzt, aber ich denke schon dass man sagen kann, dass die Amerikaner sehr von Ihrem Stuff überzeigt sind.
    In diesem Fall Tekno (allerdings auch zu Recht). Traxxas ist ja auch son Ding.....

    Und was die "Nische" betrifft, das haben wir doch schon tot diskutiert und das wirst Du nie so wehen wollen und ich will es auch nicht immer wieder so erzählen....

    Nische eben, weil dieses Konzept weder so häufig anzutreffen ist wie ein Buggy,Truggy oder von mir aus dicker MT.
    Dass die Dinger auf Strecke gehen können wissen wir ja, aber es wird halt eher Truggy/Buggy gefahren. Deswegen Nische.
    Aber lass und diese Diskussion aussetzen, das führt zu nix, da haben wir unterschiedlich Ansichten, kein Dingen ;-)

    LG
    Bambam

    P.S.:
    Den Zeus findest Du über die Herstellerhomepag quasi gar nicht, warum auch immer.....
    Und großartig angepriesen wurde er zur Einführung.....seitdem gingen selbst die diversen Versionen eher geräuschlos unter...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2018
  3. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    vor allem wenn ein Hersteller binnen eines Jahres schon die V4 auf den Markt werfen wird, weiss man auch was phase ist ;)
     
    Hueby0815 gefällt das.
  4. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Wo er recht hat, hat er recht! Trotzdem finde ich das der Zeus ein sehr schönes Auto ist. Ich warte einfach auf die v10 Version wenn alle Krankheiten beseitigt sind und Kauf ihn mir denn, also Ende des Jahres :D
    Gruß und euch einen schönen Abend noch
     
  5. Schluss

    Schluss Mitglied

    Na klasse :)
    Bessere übersetzung? Sliding motor mount? Bumper ab Werk? Mehr Alu? Eine zusätzliche lange LiPo Strapse?
    Hoffe Sie geben dann ein update kit für v3 Besitzer raus.

    Klingt jetzt frei nach dem Zitat von Phillip J. Fry; "Shut up and take my money!" ^^

    Vielleicht schafft es der Wagen dann auch auf die Internet Seite. Finde es gut das Sworkz das Konzept weiter entwickelt/ impressionen umsetzt.

    Wer weis, vielleicht steht in 3 Jahren wieder solch ein Gefährt bei Mic. Sag niemals Carson (nie). ;-)

    Gruß
     
  6. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Kurz Offtopic: Ein regelmäßiger Blick auf RedRC.net hilft bei der Entdeckung von Neuigkeiten ungemein :)
     
  7. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Ach Mic......
    Was solln das jetzt wieder?
    Jo, Du bist noch im Verteiler von Sworkz und weisst dementsprechend, dass schon wieder was neues kommt und Du bist pissig auf den LAden (wahrscheinlich zu Recht),aber.....
    Als Du noch voll drin warst, hast Du gefühlt jeden Fehler von Sworkz mit dem Spruch abgetan: Die kümmern sich, es wird verbessert,es gibt kostenlose(bzw. günstige) Upgrades, Sworkz arbeitet mit seinen Kunden,Community Projekt,blablabla...
    Dass die Anleitung fehlerhaft war? Kein Problem.
    Es waren falsche Teile fürs Diff dabei? Ist doch kein Thema, kann passieren.
    Weiter über den Schwingenstifthalter über die verlängerten Schrauben im Diffgehäuse bis hin zur mangelhaften Qualität des Alus....
    Und jetzt mopperst Du rum, bzw. amüsierst Dich darüber dass der Wagen schon wieder neu aufgelegt wird?
    Natürlich, glücklich ist das nicht gerade, keine Frage.
    Aber muss man das dann immer wieder wie im Kindergarten kommentieren?
    Ja, man hat Dich wohl irgendwie verarscht, wie genau wissen nur Du und Sworkz,bzw. Gerri, aber das ändert ja nix dran, dass Zeus Käufer ja dann doch mittlerweile mindestens mit der V3 nen brauchbaren Basher haben.....
    Dass die Übersetzung nicht optimal gewählt ist? jo, aber dafür gibt es ja glücklicherweise andere Ritzel und man kann mit der Sperrung der Diffs spielen.
    Schafft er dann keine 100kmh wie ein Arrma? WTF? Ist ein Offroader, wen juckts?

    Manmanman, hätte ja nie gedacht dass ich Sworkz verteidige und Dich mal so anpflaume,aber ich finde man sollte irgendwann mal aufhören.

    Dein Feldzug gegen die RC Industrie wird ja immer schlimmer ;-). Sworkz,Yuki..... Wo soll das nur endeno_O:D:D:D:D

    Könnte mir durchaus vorstellen, dass die an der Übersetzung gearbeitet haben. MEhr ALu glaub ich kaum, denn selbst der TRuggy hat ja nur den Alu Servo Mount mehr und kostet über nen hunni mehr.....

    Wirkliche Krankheiten gibt es ja eigentlich gar nicht mehr....

    Danke für den Tip.

    LG
    Bambam
     
  8. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Naja, hätte Sworks auf ihn und die Community von Anfang an gehört, wäre man immer noch bei V1.
    Dass er vorher nicht wirklich anders darüber reden konnte als "man kümmert sich", ist wohl verständlich, wenn man das PR-Zugpferd gilt - dann darf man nicht sagen, was man denkt, sondern muss das schönreden.
    Ich sehe das eher so, dass er nun sagen kann, was er sich im Zuge des ganzen Projektes vorher schon gedacht hat.

    Nur meine 2 Cents - lese hier immer mal wieder aus Interesse mit, auch wenn der Zeus mal so gar nicht meine Modellkategorie ist.
     
  9. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Wäre mit der V1 ja sogar bei Dir, wenn man denn all dem was man nach aussen hin hört glauben schenken darf.
    Eigentlich soll es mir auch egal sein, aber ich finde es halt doof, wenn Monate später immer wieder drauf hingewiesen wird, wie scheisse der Zeus doch eigentlich war (muss man ja sagen)....
    Ich behaupte in meinem jugendlichen Leichtsinn, hätte es da nicht so gekracht, gäbe es seit einigen Tagen wieder wunderbare PR zu einem Top Weiterentwickeltem Produkt auf nem gewissen Kanal....
    Und mittlerweile taugt der Hobel. Inwiefern es absehbar war, dass Chassis und Dämpferbrücken zu günstiges Alu aufwiesen kann ich nicht beurteilen, andere Hersteller brauchen ja auch kein 7075er Alu.
    Man hätte den Wagen halt erstmal testen sollen.
    Dann wäre der aber nicht zu Eslohe auf den Markt gekommen, sondern wahrscheinlich erst zum Weihnachtsgeschäft....
    Wer da jetzt welche Zeitvorgabe oder welchen Handlungs und Entscheidungsspielraum hatte vermag ich nicht zu beurteilen.
    Ferner glaube ich allerdings, dass ein Basherkit in der jetzigen V3 Qualität ohne diese Probleme am Anfang eher in Richtung 450-500.-€ gegangen wäre.
    Hier war ja dann auch irgendwie der PReis das Ziel.....

    LG
     
  10. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    wenn der Zeus so gekommen wäre, wie er gedacht war, wäre V1 schon so gewesen wie V4. Es wurden ALLE änderungswünsche dann umgesetzt- ohne Ausnahme.
    Genau die Änderungswünsche die ich damals vorbrachte, die als Quatsch abgetan wurden etc.

    Das hat nichts mit irgendwelchen Feldzügen zu tun, ich finde es nur lustig, und es bestätigt mich ja vollkommen.

    das war ja das Problem- man wollte anfangs UNBEDINGT unter 400€ landen und hat zuviel eingespart. Das hat viel Ärger gebracht- das da Teile fehlten- shit happens, ich spreche da von konstruktionsfehlen, wie eben schwingenstifthalter.

    Das mir dann gesagt wurde (von Sworkz!), ich solle bitte ein Video machen, wo dieser kaputtgeht, damit der geändert wird, spricht für sich...
     
    Elektroman99 und Hasi.9 gefällt das.
  11. Elektroman99

    Elektroman99 Autor

    Ist halt oft so...

    Mein imho Fazit:

    Community Wünsche treffen marktwirtschaftliches Unternehmen mit Gewinn Orientierung...

    -> Zu:
    +1 :)
     
    Hasi.9 gefällt das.
  12. Buggy4

    Buggy4 Neuer Benutzer

    Darüber ich noch nie nachgedacht...danke für die Aufklärung
     
  13. corrtez

    corrtez Mitglied

    Wurde die "schlechte" Anleitung nun eigentlich auf Stand gebracht?
     
  14. Kermit

    Kermit Mitglied

    moin, ist V3 jetzt die aktuellste Version ? oder kommt V4 dieses Jahr noch ?
     
  15. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Der ein oder andere Händler schickt zur v3 wohl die truggy Übersetzung mit dabei.
    Allerdings gibt es mittlerweile wohl auch längere querlenker hinten, da weiß ich persönlich nicht ob die schon mitgeliefert werden.
    Musst du bei den Händlern oder direkt bei sworkz erfragen.
    Lg
    Bambam
     
  16. Kermit

    Kermit Mitglied

    danke für die Info
     
  17. tobi-KS

    tobi-KS Mitglied

    Die V3 ist wohl die aktuelle Version. Die enthält inzwischen die Truggy-Übersetzung.
    Aber es sind auch noch V3er im Umlauf, die diese Übersetzung noch nicht haben.
    Gruß Tobi
     
  18. Schluss

    Schluss Mitglied

    Hey,

    sorry das ich diesen alten Thread wieder ausgrabe.

    Ich bin gerade dabei meinen flitzer etwas um zu bauen. Ich würde gerne die Truggy untersetzung einbauen und Größere Reifen (zurzeit noch Highlander, würde gerne mal Badlands probieren). Finde aber nirgends eine Beschreibung was genau ich brauche oder welche teile zusammen passen. Weiter gestaltet sich der Kontakt zu Sworkz über die Facebook Email oder info Mail Adresse sehr schwierig...
    Mails werden einfach nicht beantwortet.

    Könnt ihr mir helfen?

    Besten Dank!
     
  19. tobi-KS

    tobi-KS Mitglied

  20. Schluss

    Schluss Mitglied

    Danke!

    Kannst du mir auch weiterhelfen mit dem center diff?
    Würde da gern aus ein Stahl HZ oder auch auf ein Metall cender Diff. Passt das comp. Differenzial aus dem S350?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen