1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Monster Truck Jonny's Tekno MT410

Dieses Thema im Forum "Monster Truck" wurde erstellt von JonnyBravo, 3. Juni 2018.

  1. Scarcrow

    Scarcrow Mitglied

    Könnte ich wissen was ihr für Ritzel im Tekno MT410 verbaut habt? Ich habe ja die Kraton Combo verbaut und das 16ner Ritzel drauf. Das was dabei war beim Kraton. Glaub das war nen 16ner..?!:rolleyes:
     
  2. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    16er passt.
    Ich hab 15, 16, 17 hier.
    Werde erstmal wieder mit 16er fahren.
     
  3. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Beim Kraton ist standardmäßig ein 12er drauf und ein 14er dabei...
     
    Scarcrow gefällt das.
  4. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    hab auch 16er mit der BLX Kombo. 14er wird knapp das eng genug anzusetzen.
     
  5. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Kommt drauf an welche Version Kraton oder?

    Gruß, Matze
     
  6. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    Einfach schnell zählen wenn nichts drauf steht. Dann weiß man genau, was man hat ;)
     
  7. Scarcrow

    Scarcrow Mitglied

    Ne das ist nen 14ner...! Der Outcast / Notorious hat nen 16ner zusätzlich. Kraton 14ner.

    Jemand zufällig nen 16ner Ritzel über?? :)
     
  8. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    So, gestern noch schnell die Basher--/Zweit-Karo lackiert.
    Die tolle, schönwetter Karo ist aufm Weg zum Airbrusher.
    Das Alu Servohorn ist nun auch endlich da, also kann ich morgen den Wagen das erste Mal zur Ausfahrt mitnehmen :D




     
  9. Melzman

    Melzman Mitglied

    So ganz sah meine karo auch mal aus:D
     
    UnknownUser69 und JonnyBravo gefällt das.
  10. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    Ich sehs grad auf deinem Profilbild. Wie hast das denn geschafft?
     
  11. Melzman

    Melzman Mitglied

    Ich war im Speed Rausch :D:rolleyes:
    ich fand die karre so hammer und konnte nicht aufhören
     
    killerameise666 gefällt das.
  12. Rc-Pit187

    Rc-Pit187 Mitglied

    Hübsches Moped :thumbsup:
     
  13. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    So, erste Ausfahrt gemacht und natürlich auch gleich das erste Problem. Motorhalter hat sich nach 1,5 Akkus gelöst...
    Ich hab echt vergessen die Schrauben mit Loctite zu versehen.
    Naja, kommt hoffentlich nicht wieder vor.

    Allerdings wunder ich mich, dass das HZ schon so aussieht! Zu enges Ritzelspiel, oder lag das einfach nur daran, dass sich das Ritzel durch die sich lösenden Schrauben vom HZ entfernen konnte?

    IMG_20190513_112317.jpg
     
  14. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    würd eher sagen das sieht stark nach zu großem Spiel aus , das das Motorritzel wien fräser gewirkt hat , ansonsten n echt schönes Gerät!!:thumbsup:
     
    Yeti1, UnknownUser69 und JonnyBravo gefällt das.
  15. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Man sieht wie schon die Kanten abgenagt sind, denke auch Spiel zu groß evtl durch den verschobenen Halter (?)
     
  16. Etosch

    Etosch Mitglied

    Was Eisbär sagte - Ritzelabstand wurde zu groß und das Ritzel hat quasi als Fräser gewirkt.
     
  17. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    Alles klar, danke. War auch mein erster Gedanke. Hab nur schon lange keine Spiel mehr eingestellt.
    Naja, dann werd ich mir schonmal ein neues HZ bestellen ;)
     
  18. Hallo,

    genau das hatte ich auch vor kurzem.
    Motorritzel hats überlebt, aber HZ ordentlich abgenagt, innerhalb einer Akkuladung.
    Alles wieder ordentlich einstellen und befestigen, dann hält das wieder ewig.
     
    Yeti1 und JonnyBravo gefällt das.
  19. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

    Noch eine Erkenntniss von heute.

    Die Amewi (ehemals Seben) Reifen fahren sich so sehr gut, aber sind zum Backflippen nicht wirklich geeignet. Zumindest ging das mit den dBoots Backflips beim letzten MT viel, viel besser.

    Mal schauen, ob ich mir die wieder holen werde, oder vielleicht mal ein paar Proline Badlands.

    Falls wer einen Vergleich der genannten Reifen hat, darf dieser gerne hier mal seine Erfahrungen preisgeben.
     
  20. JonnyBravo

    JonnyBravo Mitglied

Diese Seite empfehlen