1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Tech-Frage welcher Motor würde passen?

Dieses Thema im Forum "Mechanik" wurde erstellt von Jack43, 6. November 2019.

  1. Jack43

    Jack43 Mitglied

    ok, aber nun bin ich, wie schon vorher unsicher, was ich alles benötige, um mit einer Fernsteuerung den an der Kabelkamera befestigten Motor zu betreiben, also die Geschwindigkeit vor und rückwärts zu regeln.

    Danke und Gruß, Paul
     
  2. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Muss jetzt mal kurz zum Doc, die Liste ist fertig und ich werde sie wenn ich zurück bin hier posten.
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  3. Jack43

    Jack43 Mitglied

    ok Hermann und Daumendrücker ! Danke und bis später,
    Gruß, Paul
     
  4. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Fernsteuerung: Entweder eine einfache Pistolenfernsteuerung oder die Graupner MZ-4.

    Als Beispiel die Carson Reflex Wheel Start (Empfänger inklusive)

    Die Graupner MZ-4 würde mit Empfänger rund 60 Euro kosten, ist allerdings auch sehr viel kompakter.

    Motor: Zunächst und zum ausprobieren sollte der Standard Tamiya Motor reichen.
    Motoren dieser Baugröße gibt es in etlichen Varianten mit unterschiedlichen Leistungen.

    Tamiya Standard Motor 540-J

    Regler: Um leistungsmäßig gut aufgestellt zu sein, falls doch ein stärkerer Motor zum Einsatz kommt, würde ich den QuickRun WP1060 nehmen.

    QuickRun WP1060

    Dieser Regler hat bereits die passenden Stecker für den Motor.

    Natürlich benötigt man auch ein Akku, das hier sollte reichen und der Stecker passt an den Regler: LiPo 7,4V 3000mAh

    Und selbstverständlich benötigt man auch ein Ladegerät, dieses hier kann alles was Du benötigst: Karate Nighthawk B6

    Passend zu obigem Akku ein entsprechendes Ladekabel: Tamiya Ladekabel
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  5. Jack43

    Jack43 Mitglied

    Wow, vielen Dank für die Erklärungen und die Links Hermann! Nun bin ich gerade am überlegen, ob sich der finanzielle Aufwand lohnt, denn eine entsprechende CableCam würde rund 280 Euro kosten und damit könnte man sogar Zeitraffer Videos drehen, das heißt man kann das Teil so programmieren, dass sich die Kamera schrittweise bewegt und jedes mal ein Einzelbild macht. Die Selbstbau CableCam würde mich mit dem benötigten Material auf rund 130Euro zu stehen kommen. Ich muss mal darüber schlafen und dann entscheiden was ich machen soll!

    auf jeden Fall danke ich Dir vielmals für Deine sehr geschätzte Hilfe!
    Beste Grüße und einen schönen Tag noch,
    Paul
     
  6. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Genau das ist der Punkt. Ich persönlich würde den Aufwand nicht betreiben und ein entsprechendes Fertigpaket vorziehen.
     
  7. Jack43

    Jack43 Mitglied

    Schade, denn ich bastle gerne, aber das ist für mich Neuland und wenn ich dann Mist baue, wäre das natürlich ärgerlich und außer Spesen nichts gewesen. Wie gesagt, ich schlafe ein Par mal drüber:)

    Danke und beste Grüße,
    Paul
     
  8. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Naja, das sind bisher nur die grundsätzlichen Komponenten.
    Letztendlich wird sich der Preis immer mehr dem Fertiggerät nähern.
    Motorhalter, Übersetzung für den Motor, das ist noch nicht mit eingeflossen.

    Das "RC-Neuland" ist halb so wild, was ich ausgesucht habe passt alles plug&play zusammen.
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  9. Jack43

    Jack43 Mitglied

    Hermann ich denke, dass ich wohl eher ne Fertige CableCam kaufen werde, wenn überhaupt, denn solche Aufnahmen braucht man nicht oft, und man sollte es damit auch nicht übertreiben und nur sehr gezielt einsetzen!
    Ich lasse das alles mal sacken und werde sehen was daraus wird!:)

    danke Dir für Deine Unterstützung. Sollte ich mich doch noch zum Bau entschließen und Fragen haben, werde ich mich wieder melden!
    herzliche Grüße, Paul
     
  10. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ich denke das ist die richtige Entscheidung :thumbsup:
     
  11. Jack43

    Jack43 Mitglied

    danke für Deine Bestätigung Hermann:thumbsup:
    Gruß, Paul
     
  12. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Nicht dafür ;)

    Ich mach das gerne, bezogen auf meine Fähigkeiten/Erfahrungen.
     
  13. Jack43

    Jack43 Mitglied

    passt schon Hermann:):thumbsup:

    Gruß, Paul
     

Diese Seite empfehlen