1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Baubericht Tarot FY 690 S

Dieses Thema im Forum "Multicopter, Selbstbau & Komponenten" wurde erstellt von Michael50, 29. Juli 2017.

  1. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Hi Leute!


    Hier entsteht ein ausführlicher Baubericht meines Tarot FY 690 S. Zur Zeit bin ich noch am Zusammenstellen der Komponenten und Abarbeiten der Bestellliste. Alles andere wie Bilder, Arbeitsschritte usw. folgen. Hier kann man sich schon mal die Bestellliste anschauen für Interessierte. Fragen und Tipps sind erwünscht.
     
  2. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Ich hab heute wieder was bekommen.

    Hier ist die Stromverteilerplatine. Oberseite und Unterseite. Einfach cool. Die BEC´s bei der Platine sind momentan nur draufgesteckt.

    Diese Woche kommen noch die Abisolierzange, das 4 mm² AWG 11 und das 1,02 mm² AWG 18 Kabel. Dann kann ich schon mal alles löten.
    Oberseite.JPG Unterseite.JPG
     
  3. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Ich hab auch wieder was neues dazubekommen. Einmal das AWG 11 Kabel und eine praktische Abisolierzange.
    IMG_0965.JPG IMG_0966.JPG
     
  4. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Ich möchte mir zwei Abdeckungen unterhalb des Kopters dran machen. Die eine wegen der LED´s und die Zweite wegen dem Immersion Sender. Nun bin ich mir beim Überlegen aus welchen Material ich das Ganze bewerkstelligen könnte. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. [​IMG] So wie diese hier.
    post-6268-0-04101100-1410520609_thumb.jpg
     
  5. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Hallo .


    Da heute schon meine Kabel (bzw. Weihnachtsabend) für die Beleuchtung gekommen sind, hab ich mal angefangen zu basteln. Es wurden die Kabelverlängerungen dran gemacht und die LED´s an der Motorhalterung angeklebt.

    Ist zwar momentan nicht viel, aber Kleinvieh macht auch Mist. [​IMG]

    Den Gewebeschlauch mache ich dann morgen dran. So ist schon mal ein Teil verbaut.
    image-2016-12-27.jpg image-2016-12-27 (1).jpg
     
  6. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So Leute. Da ich ja heute meine neue Beleuchtung bekommen haben, habe ich mal angefangen ein wenig zu werkeln. Ist zwar noch nicht viel, aber man kann immerhin schon etwas sehen. [​IMG]

    Als erstes habe ich mal die zwei Hauptplatten zerlegt und das Powerboard montiert.
    IMG_1044.png
    Danach so nebenbei mal die Aufhängung für Gimbal und Lipo. ich hab mich für die längeren Rohre entschieden. Die dabei waren sind mir eindeutig zu kurz.
    IMG_1045.png
    Als nächstes hab ich die alte Beleuchtung wieder rausgeschmissen und gleich die neuen LED`s reingestzt. Passen einfach perfekt.
    IMG_1047.png IMG_1048.png
    So das wars mal fürs erste. [​IMG]

    So siehts zur Zeit mal aus. Sind zwar erst zwei Arme montiert, aber die die sind einfach die Schlimmsten gewesen. [​IMG]
    IMG_1046.png
     
  7. Nebelspinne

    Nebelspinne Mitglied

    Wenn du die Taranis nutzt, warum dann son Lipoquäker und keine verfünftige Telemetrieüberwachung?

    Was wird der Bomber mal wiegen?
    Versuche mit meinem unter 2kg zu bleiben, um mal neben dem Vereinsplatz fliegen zu können ohne den Nachweis machen zu müssen...
     
  8. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Hallo Michi!

    Der Lipowächter wird fix auf den Lipo draufgeklettet. Gewichtmäßig werde ich so ca., wie ich mir das ausgerechnet habe, komplett bei 4.8 - 4.9 kg liegen.

    Guß Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2017
  9. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So. Nochmal zur Transportbox. Soweit bin ich zwar noch lange nicht, aber Gedanken machen kann man sich ja mal.
    Hier ist mal eine Skizze wie es funktionieren sollte, wenn ich den Copter in bzw aus der Box nehmen möchte ohne den Lipo anzuhängen und das ganze Teil mit Strom zu versorgen.
     

    Anhänge:

    Kettentiger gefällt das.
  10. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Da sich mein Copterbau sehr langsam entwickelt, bin ich immer froh, wenn was neues an Teilen dazukommt. Heute war wiedermal was in der Post. Meine Antennenhalterung, die ein Kollege von mir gedruckt hat. Einfach super. Genau entwickelt für den X8R Empfänger der Taranis.
    Antennenhalterung1.png Antennenhalterung2.png
     
  11. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Hi Leute. Mein Bauprojekt dauert leider länger als gedacht, aber es kommt immer etwas dazu von den Teilen.
    Auf dem Weg ist mein Servotester. Immerhin schon etwas.
    Hier ist er.
    Servotester.png
     
  12. Michael50

    Michael50 Mitglied

  13. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So ein großteil meiner bestellten Sachen ist angekommen.
    Servokabel (50cm)
    IMG_0996.JPG

    Servostecker
    IMG_0997.JPG

    UBEC 3A 2-6S
    IMG_1003.JPG

    Abstandhalter
    IMG_0998.JPG


    XT90 Stecker (männlich/weiblich)
    IMG_1000.JPG

     
  14. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So. Gestern ist wieder ein Teil gekommen. Und zwar der Ein- und Ausschalter für den Transportkoffer.
    Schön langsam hab ich meine Kleinteile zusammen. Einige sind ja noch unterwegs, aber die kommen auch noch. [​IMG][​IMG]
    IMG_1004.JPG
     
  15. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So. Gerade die nächsten Teile geholt.
    IMG_1034.JPG IMG_1035.JPG
     
  16. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So. Wieder was bekommen. Sogar schneller als gedacht. Die Sachen von Banggood haben gerade mal 5 Tage gebraucht. Gewaltig sag ich mal da. [​IMG]
    IMG_1037.JPG IMG_1041.JPG IMG_1043.JPG
     
  17. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Ich habe gute Nachrichten. Meine Stripes und die Propeller sind angekommen. Natürlich bin ich nicht zu Hause gewesen. [​IMG] Das heißt ich muss heute nochmal zur Post die Dinger abholen. [​IMG]
    IMG_1049.JPG
     
  18. Michael50

    Michael50 Mitglied

    So. Jetzt sind sie da. Meine Propeller. Sehen ganz gewaltig aus und richtig groß. [​IMG][​IMG]
    IMG_1051.JPG IMG_1052.JPG
     
  19. Michael50

    Michael50 Mitglied

  20. Michael50

    Michael50 Mitglied

    Fast hab ich was vergessen. Am Freitag ist die Propellerwaage angekommen. Einfach top und knapp 3 Wochen früher als erwartet. Ich hab das gestern mal so ausprobiert. Die 13 Zöller passen super drauf und das funktioniert einwandfrei. [​IMG]
    20170418_180053.jpg 20170418_180204.jpg
     

Diese Seite empfehlen