1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Motorsegler Robbe Ranger Querruderservos

Dieses Thema im Forum "Flugzeuge / Flächenflugmodelle" wurde erstellt von finalfantasy100, 10. Oktober 2018 um 11:23 Uhr.

  1. finalfantasy100

    finalfantasy100 Mitglied

    Hallo Zusammen,

    neben meinem Heliprojekt bin ich dezeit auch am Umbau meines Robbe Ranger zugange.
    Da ich bisher nur immer BNF oder PNP Modelle flog und ich nun einfach mehr in das Hobby einsteigen will
    möchte ich den Ranger nun komplett umbauen.

    Was bisher gemacht wurde: System komplett auf Lipo und Brushless umgebaut, Tragflächen verstärkt,
    größere Luftschraube.

    Was noch gemacht wird: Querruder verbauen, alle offenen stellen mittels 3D Druck Teile "versiegeln", Mattgraue Lackierung.

    Meine Frage nun, da ich Querruder noch nie verbaut habe: Welche Servos eignen sich hier am besten ? worauf muss ich genau achten ? und wie funktioniert das in der Funkt (DX6) die Servos miteinander mit einem Steuerbefehl anzusteuern ?


    Grüße,
    Patrick
     
  2. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    In den Steckerplatz Ail (Aileron) am Empfänger ein solches Y-Servokabel stecken,
    dann natürlich auf die Wirkdrehrichtung achten.
     
  3. finalfantasy100

    finalfantasy100 Mitglied

    Hallo Hubschraubär,

    danke für die Info, ist es dann auch automatisch so, das ich 1 Kanal weniger brauche ? sprich 1Motor, 1 Höhenrud, 1 seitenrud, 1 Querrud = 4 Kanal ?
    und weißt du welche Servos ich am besten für die Spannweite (2m) hernehmen soll ?

    Danke und Grüße,
    Patrick
     
  4. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Kommt darauf an welcher Empfänger.
    [​IMG]

    Das Tiny-S von Multiplex ist im Easyglyder 4 verbaut, der hat 1,8 Meter Spannweite.
    Gibt es sicher auch vergleichbar günstigeres.
     
  5. finalfantasy100

    finalfantasy100 Mitglied

    Empfänger ist der von Spektrum. ist der Servo Tiny S digital oder analog ?

    Grüße
     
  6. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ist analog, steht aber nur auf der Multiplexseite.
    Besser dann schon das Savöx SH-0264MG, kostet kaum mehr.

    Muss aber alles nicht, in meinen zwei Fliegern werkeln Servos vom Chinamann,
    zum schlecht fliegen reichen die mir.:)
     
  7. finalfantasy100

    finalfantasy100 Mitglied

    Hallo Hubi,

    perfekt ich denke der Servo wird es :) danke für die Hilfe :D

    Grüße,
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen