Rallye Noch ein XV-01 von Micha

hercules88

Mitglied
Heute habe ich auch für den 2. China Servo das Geld zurück bekommen. Das geht da ja wirklich unkompliziert :) aber sie meinten, dass sie den Lieferanten angesprochen haben und dem mein Video gezeigt haben. Der meinte die reifen würden zu viel Reibung haben und das Auto wäre zu schwer :ROFLMAO: habe dann gleich ein Bild vom wiegen gemacht (1,4kg) und ein zusätzliches Video wo der xv keinen Bodenkontakt hat und der Servo dann immer noch nicht in die neutral position kommt.

Mehr habe ich noch nicht gemacht, außer etwas Farbe für das Cockpit bestellt. Als nächstes ordere ich dann den savöx :)
 

hercules88

Mitglied
Ich habe vorhin Mal andere Räder an den xv geschraubt und danach wieder die originalen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die Muttern an den Rädern nicht fest anziehen kann. Wenn ich das mache sitzen die fest auf der Achse und drehen wenn nur noch ganz schwer. Als Radmitnehmer habe ich welche von Tamiya aus Alu. Was muss ich da machen, dass ich die Räder richtig fest bekomme??
 

Heimraser

Mitglied
Ich habe vorhin Mal andere Räder an den xv geschraubt und danach wieder die originalen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die Muttern an den Rädern nicht fest anziehen kann. Wenn ich das mache sitzen die fest auf der Achse und drehen wenn nur noch ganz schwer. Als Radmitnehmer habe ich welche von Tamiya aus Alu. Was muss ich da machen, dass ich die Räder richtig fest bekomme??
Die Radmitnehmer gibt es in unterschiedlichen Stärken (Dicken).
Hast Du schon geschaut, ob die Alu-Teile, die Du hast, von den Maßen mit den mitgelieferten Kunststoffmitnehmern übereinstimmen?
 

hercules88

Mitglied
ich bin leider etwas zu blöde um zu lesen...die Radmitnehmer sind von Reely und wirklich nur einen hauch dünner als die originalen Plastikmitnehmer. Naja mit den beigelegten klappt es direkt mit dem festen Anzug.
Dann habe ich auch noch gleich die beiden Schrauben zur Begrenzung des Lenkeinschlags entfernt und die Einlagen in die Reifen gestopft.
 

hercules88

Mitglied
Jetzt sind schon mal die Aufkleber für die Scheiben und Scheinwerfer angebracht. Ich könnte dabei jedesmal ausrasten und das Teil zum Teufel jagen...sowas macht mir einfach null Spaß, weil es perfekt kleben muss ich es aber nicht schaffe das es zu 100 Prozent perfekt aussiehto_O


IMG_20210117_221001.jpg

Löcher für Spiegel, Lufthutze und Heckspoiler sind jetzt auch drin. Bei der hutze ist der Bohrer natürlich leicht abgehauen und ich musste die Löcher etwas aufbohren damit die Hutze auch gerade sitzt
 

hercules88

Mitglied
Nach einer nicht enden wollenden Odyssee ist der savöx drin :) erst war er verkehrt herum eingebaut und dann 2mal das Servohorn falsch:poop: ich hätte einfach nur in die Anleitung gucken müssen aber nööö ich war ja der Meinung das geht auch so, was es ja eigentlich auch sollte:geek:
Die Karo habe ich auch schon Mal etwas vorgeklebt und jetzt fehlt nur noch die Folie zum abdecken und gutes Wetter zum sprühen....
IMG_20210121_203538.jpg
 

hercules88

Mitglied
Trotz der Kälte von nur 2 Grad habe ich heute in der Garage den Blauton gesprüht...naja ich habe mal die Farben von Paintz (absima) ausprobiert aber mir ist das Blau zu hell. Zum hinterlegen hatte ich natürlich nur weiß da und auch keine Lust jetzt erst was anderes zu bestellen:geek:
Ich denke mit den Aufklebern sieht das dann auch anders aus.
Die Tage kommen irgendwann die Bereiche dran die weiß gesprüht werden und dann kann's bald richtig losgehen.

IMG-20210123-WA0013.jpeg
 

Raphi

Mitglied
Trotz der Kälte von nur 2 Grad habe ich heute in der Garage den Blauton gesprüht...naja ich habe mal die Farben von Paintz (absima) ausprobiert aber mir ist das Blau zu hell. Zum hinterlegen hatte ich natürlich nur weiß da und auch keine Lust jetzt erst was anderes zu bestellen:geek:
Ich denke mit den Aufklebern sieht das dann auch anders aus.
Die Tage kommen irgendwann die Bereiche dran die weiß gesprüht werden und dann kann's bald richtig losgehen.

Den Anhang 79853 betrachten
Ich hab meinen komplett Grün lackiert. Sieht gar nicht mal so schlecht aus.
 

hercules88

Mitglied
Grün habe ich schon auf dem Neo Fighter und da ich so maximal unkreativ bin wollte ich es so wie vorgegeben machen. :ROFLMAO:
Eben war ich ohne Karo unterwegs mit meinem Bruder und nu geht die Lenkung nicht mehr :( der Servo zuckt nur noch in eine Richtung...muss ich heute Abend Mal nachgucken was da los ist
 

hercules88

Mitglied
Die Lenkung geht wieder. Da muss wohl ein. Stein geklemmt haben der auf dem Nachhauseweg rausgefallen ist. Aber bevor ich es vergesse, kann einer gute reifen für den xv empfehlen, um damit auf festen Untergrund zu fahren? Die blockreifen sind mir zu schade um sie in wenigen ausfahrten weg zu schruppen
 

Eckbert

Mitglied
Ich fahre auf meinem TA-02 neben den Blockreifen ein Billig-Set von Ebay. Halten und haften auf Asphalt sehr gut. Die Kompletträder sind jedoch nicht perfekt rund und etwas unwuchtig. Tut aber dem Fahrverhalten soweit keinen Abbruch.
Die Kompletträder von Louise kann ich auch bedenkenlos empfehlen oder einen Satz von Tamiya.
 

hercules88

Mitglied
Heute habe ich endlich die Karo zu ende lackiert aber das sieht aus wie von einem Grundschüler :LOL: :poop: deshalb gibt es erst Bilder, wenn die Aufkleber alle drauf sind^^ Die Lichteinsätze sind auch schon eingeklebt und das sieht echt schon mal gut aus. Der Cockpiteinsatz hat zwei Löcher bekommen, damit man den auch einsetzen kann.

Das heißt, die Tage wird geklebt und dann langsam begonnen das Cockpit und Kleinteile zu bemalen und dann bin ich mal gespannt wie das mit den ganzen Kabeln und der Lichteinheit da noch drunter passt...
 

Hanseat85

Mitglied
Kopf hoch, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Meine ersten Karosserien sahen auch schlimm aus, ab und an passiert mir das auch heute noch das eine Karo nicht so dolle lackiert ist ;)
 

hercules88

Mitglied
Die ersten Aufkleber sind drauf aber ich kann mich irgendwie nicht so Recht entscheiden, ob es nun besser oder schlechter geworden ist :LOL: :poop:
Das ist einfach Mal gar nichts für mich...ich bekomme da auch gleich ne hasskappe. Diese doch Recht großen Aufkleber bekommt man doch nie vernünftig aufgeklebt. Dazu kommt ja noch, dass die Lackierung an der richtigen Stelle sein muss und die Ränder von der Karo vernünftig ausgeschnitten sein müssen.

Naja ich kann dann nur hoffen, dass der Wagen schnell gut Macken und Kratzer bekommt:ROFLMAO:
 

Hanseat85

Mitglied
Da muss ich Heimraser recht geben, die Imprezas halten ordentlich was aus bevor es einen Riss gibt, das Gegenteil ist der Lancer EVO X, einmal doof aufgesetzt und die Front ist gerissen.
 
Top Bottom