Rallye Mein erster Xv01

BausRC

Mitglied
Moin Moin
Danke für die infos @Heimraser
Danke dass man hier so gute Informationen bekommt. Das Hobby an sich ist schon komplex und die Quellen für Infos eher rar
Ich freue mich wirklich sehr über die Community hier.
da ich zum Glück (trotz Corona warm überall) im Urlaub war konnte ich noch nicht fahren Bzw großwas basteln. Eine Sache bin ich dennoch angegangen - die radkästen:
Ich habe es vorerst einfach mal mit einer ohp Folie und doppelseitigem Klebeband ausprobiert. Es sieht top aus und eine erste Probefahrt aufm Hof hat der Wagen diesbezüglich auch hinter sich. Ergebnis ist super es ist kaum dreck in den „Innenraum“ gelangt.
nun mal wieder ne Frage bevor es langweilig wird
Ich habe blauäugig die Bohrungen(in der Karo) nach Markierung gebohrt und jetzt sitzt sie nicht so 100%. Der Plan ist die Bohrungen oval nach vorne zu verlängern. Wollte mit einem dremel an der Karo arbeiten (sollte kein Problem sei ?!)
Die Frage ist nun: wie bekomme ich die Karo fixiert ?
ich habe sowieso überlegt auf die karosplinte irgendwelche Dichtungen zu legen damit der Lack/die Karo nicht verkratzt
Alternative wäre irgendwas klebendes und schütztendes auf die Innenseite der Karo zu kleben. Meint ihr ich wäre da mit gaffertape o. A. Gut beraten ? Würde damit dann auch die Fixierung der Karo vornehmen (die oval gefrästen Löcher so verkleinern, dass die Reifen schön im Kasten sitzen)

Lg
 

Anhänge

Cynoverx

Mitglied
Am Anfang habe ich mir vom übrig gebliebenen Schaumstoff was ausgeschnitten, bin dann aber auf Fahrradschlauch umgestiegen. War dünner nach dem aufschneiden und die Karo hat besser gepasst.
 
Top Bottom