Kaufberatung Gmade Sawback oder doch lieber Axial SCX 10 II (Jeep Cherokee) ?

Allradfreund

Mitglied
Moin,

bin am überlegen ob ich mir ein Gmade Sawback kaufen soll oder doch lieber den Jeep Cherokee ( SCX 10 II - Chassis) aus dem Hause Axial?

Das Axial gut ist, weiß ich. Aber ist Gmade soviel schlechter?

Danke für eure Antworten!

Alex
 

aircooled

Autor
Der Sawback hat halt Blattfedern, was ein ganz anderes, dem Vorbild entsprechendes Fahrbild ergibt.
Beides sind solide Fahrzeuge, der Axial ist sicher weiter verbreitet
 

Hanseat85

Mitglied
Naja, nen Axial würde ich auch nicht mehr in die Garage stellen. Sackteuer und die Qualität ist auch nicht mehr so gut für den Preis.

Wenn es aber unbedingt in die Richtung des SCX10 2 gehen soll würde ich dir den Reely Free Men ans Herz legen, kostet als RTR ~200€, man muss nur nach den Shimscheiben schauen und ordentlich Fett in die Achsen drücken, fertig! Bisher des beste RTR Paket was ich gefahren bin.
Alternativ kann man auch den Free Men Kit für ~170€ nehmen, der hat als Feature ein Anti Torquetwist Getriebe, funktioniert wunderbar bei steilen Steigungen.

Hab beide im Einsatz und muss sagen das die mehr als ihr Geld wert sind, mein RTR musste direkt aus der Kiste raus den Brocken hoch, hat er aber ohne Probleme gemeistert. :D
 

BlackbirdXL1

Mitglied
Ein Bremer am Brocken ist allein schon spannend (huch, ein Berg!), aber ich denke auch das der Free Men ein guter Deal ist. :thumbsup:

Man sollte nicht vergessen was die anderen Karren kosten. Ein "Element Enduro Sendero" ist aber auch eine Option.
 

Hanseat85

Mitglied
Richtig, habe mich selber ziemlich erschrocken was die Kiste aushält. Heute mit dem Kit ein wenig gefahren und bereue den Kauf nicht.

@Allradfreund, wenn des Wetter passt bin ich wohl nächsten Samstag wieder in Groß Ippener im Gelände unterwegs. Wenn du Lust hast kannst du ja mal vorbei kommen und darfst dann auch gerne den Free Men bekucken und probefahren.

@BlackbirdXL1, nu ja. Bin eigentlich kein gebürtiger Bremer sondern komme aus dem schönen Ostthüringen/Westsachsen (Altenburger Land) und der Arbeit wegen in den Norden gezogen, aber ich brauche ab und zu mal wieder ein paar richtige Berge und daher war ich auch bei der Brockentour :D:D
 

Allradfreund

Mitglied
Von deinem Balkon aus? ! Bei klarer Sicht?
Bei guter Sicht konnten wir auch die Harzberge sehen, aber den Brocken nicht.

Tja, Groß Ippener: Ist immer noch so ein Sehnsuchtsziel. Bin noch nicht dazu gekommen. Wäre ja jetzt mal ein Anreiz.

Schlaft gut!

Alex
 

Allradfreund

Mitglied
Ich werde mich jetzt erstmal auf CFX und CC-01 konzentrieren. Dann wird es wohl doch ein SCX 10 II geben oder ggf. etwas anderes z.B. der Enduro Sandero (oder so ähnlich).

Viele Grüße und Danke für eure Antworten!

Alex
 

Severin

Mitglied
Am Schüttenkamp, irgendwo im Norddeutschen Nirgendwo zwischen Delmenhorst Adelheide und Groß Ippener :D
Ich war früher öfter in Große Höhe und der Steller Heide unterwegs. Schöne Gegend.
Das hört sich irgendwie an, als wärt ihr beinahe Nachbarn von mir. Bis zum Schüttenkamp sind es von mir 15 km. Vielleicht muss ich da auch mal vorbei gucken. Mein Twin Hammer crawlt zwar nicht so richtig gut, aber das ist ja erstmal zweitrangig.
 

Allradfreund

Mitglied
Habe mir den Free Men Kit gekauft. Aber noch nicht zusammen gebaut. Vorgesehen ist noch auf jeden Fall ein CFX-Chassis und ein CC-01 Chassis.
Alles weitere muß man dann sehen.

Habe mir außerdem gebraucht einen Vaterra Twin Hammers (Kit) gekauft, von dem ich sehr begeistert bin!
Der Wagen macht viel Spaß! Der kann auch crawlen.

Groß Ippener peile ich für nächstes Jahr an. Wie sich das entwickelt, muß man sehen.
Bei Vechta treffen sich wohl auch öfters Leute zum fahren, da werde ich mal vorbeischauen.
Außerdem wollte ich meine eigene Strecke im Garten überarbeiten.

Meine Frau hat Krebs bekommen und ich habe drei kleine Kinder zu Hause, von daher ist hier erstmal einiges anders.

Euch allen einen Guten Rutsch!

Alex, der Allradfreund
 
Top Bottom