1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Scaler Carson Mountain Warrior

Dieses Thema im Forum "Scaler & Trial" wurde erstellt von Hanseat85, 11. April 2017.

  1. Hanseat85

    Hanseat85 Mitglied

    Moin

    wollte euch mal mein neues Offroad Spielzeug vorstellen der jetzt seit knapp 3 Wochen in meiner Modellbaugarage steht.

    Vorerst noch völlig original.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Mittlerweile habe ich die Lenkung überarbeitet.
    [​IMG]


    Als nächstes sind die Reifen und Felgen dran, des weiteren kommt auch eine andere Karosserie drauf, schwanke da zwischen einem Ford F150 Raptor und Toyota Hilux SR5.

    Aber im großen und ganzen bin ich mit dem Scaler zufrieden, vor allem wenn man bedenkt das ich für den RTR (ohne Akku und Ladegerät) gerade mal 260€ bezahlt habe und bisher ausser einer Spurstange für die Lenkung noch nichts verändert werden musste!

    Nach Karfreitag wird es wohl mit dem Karosseriebau losgehen.
     
  2. cheaso

    cheaso Mitglied

    Finde den Wagen gar nicht schlecht!
    Habe ihn Stuttgart in nem Modellbauladen
    schon mal angesehen. Cooles Teil:D
    Finde die Karo gut!
    Doch, hat was :thumbsup::thumbsup:
     
  3. aircooled

    aircooled Autor

    Mit der Karo kann ich zwar gar nichts anfangen, aber da wird ja nachgeholfen ;)
    Ansonsten bin ich mal gespannt was man im Low Budget Scaler Bereich bekommt
     
  4. Hanseat85

    Hanseat85 Mitglied

    Ja man bekommt da was recht gutes.

    Mal meine Pro/Contraliste

    Pro:
    -steifer Metallrahmen
    -faserverstärkter Kunststoff
    -Lenkwinkel ist recht groß
    -Wendekreis geringer als ein Standard SCX10
    -Stahl Mittelwellen
    -Stahlkardans vorn
    -schaltbare Beleuchtung
    -wasserfestes 9kg Lenkservo
    -gute Verschränkung

    Contra:
    -Regler ist etwas zu ruppig
    -Reifen zu leicht und verklebt
    -keine Kugellager in den Achsen und Getriebe
    -Mittelgetriebe ohne Fett
    -leichtes Spiel in denn Links
    -originale Lenkung hat viel Spiel bzw. beim nach links lenken biegt sich das Lenkgestänge

    bei meinen folgen demnächst einige Umbauten, Lenkgestänge aus Metall, 1.9er Beadlock mit anderen Reifen und Gewicht in den Felgen, ein anderer Regler (Tio Rock oder Axial), 35-45turn brushed Motor und halt ne andere Karosserie.
     
    RC_bash_FD gefällt das.
  5. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Bin grad auf den Wagen gestoßen und freue mich, dass ihn hier schon einer hat. Bist du noch zufrieden?
     
  6. Hanseat85

    Hanseat85 Mitglied

    Bisher bin ich zufrieden mit dem Chassis, musste aber schon eine Antriebswelle tauschen und die Karosserie ist nicht die haltbarste.
     
  7. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    ok danke. Denke ich werde es mit dem Probieren. Hab mir ein paar Videos angeschaut, sah vielversprechend aus. Denke zum Fuß fassen was Crawler bzw. Scaler angeht passt er.
     

Diese Seite empfehlen