Airbrush Was kaufen für preiswerten Einstieg in Airbrush?

Kasi-Hasi

Grashüpfer
nee, das ist klar. kaufe auch lieber neu ;)

nur bei 180 zu 80 Euro zum Einstieg ist das doch schon ein Sprung. Die normale 2in1 kostet glaub ich um die 160 Euro oder? Da is 140 für gebraucht auch wirklich nix verlockendes mehr.
 

TheStormer

Mitglied
Habe das nicht vergessen, wird ein wenig umfangreicher und ist alles für Dummies dokumentiert :oops:
Auch wenn ich jetzt das eine oder andere an der einen oder anderen Stelle hier schon im Forum gefunden habe.
 

aircooled

Autor
Da meine Schwester ihre alten Iwatas abgestaubt hat, suche ich jetzt einen geeigneten Kompressor. Und natürlich habe ich hier kräftig gelesen, konnte aber keine konkreten Tipps (also Modellnamen) finden.
Also würde ich mich freuen, wenn hier jemand einen halbwegs anständigen Kompressor für Airbrush posten könnte, der auch nicht gleich ein Vermögen kostet. Von mir aus gerne gebraucht, muss aber nicht

Danke sehr :)
 

aircooled

Autor
Na, das ist doch schon mal eine klare Aussage... Dann warte ich mal auf meine Schwester, damit ich weiss was ich sonst noch alles brauch.
 

aircooled

Autor
Ich habe hier noch eine Frage an die Experten:
Meine Schwester wollte mir ja ihre alte Iwata vermachen, die ist allerdings nicht mehr aufzufinden. Dafür eine DeVilbiss Sprite Major mit 0,25er Düse. Passt das zum Lackieren, oder sollte man was mit größerer Düse suchen?
 

Kasi-Hasi

Grashüpfer
wenn du die Farbe etwas verdünnst, sollte das gehen. Ist aber für DirektausderFlasche schon recht klein, die wird öfter mal verstopfen bei dickeren Farben.

Kann man die Düse da nicht wechseln?
 

DaLurch

Mitglied
Ich fürchte, ich stell mich blöd an und frag hier mal nach: Wie bekomme ich meine Lackierpistole (1/4 gewinde?) bequem an einen Schlauch mit nw 2,7mm Schnellkupplung (passend für eine H&S Airbrush)?
Ich finde mich unter den verschiedenen Adaptern nicht zurecht. :eek:
 

yoshi

Betreiber
Mitarbeiter
Normalerweise kannst du keine Lackierpistole am Airbrushkompressor betreiben. Denn die meisten Airbrushkompressoren liefern nicht genug Luftvolumen für eine Lackierpistole.

Ich bin mir auch nicht sicher ob man durch einen Nippel NW2,7 überhaupt genug Luftvolumen bekommt. Die Durchlassöffnung ist ja ziemlich klein.

Aber sonst:
Harder & Steenbeck
105783 Doppelnippel, G 1/8" Außengewinde -G 1/4" Außengewinde
Und darauf dann den Nippel NW2,7 mit 1/8" Innengewinde schrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasi-Hasi

Grashüpfer
Welches Gewinde hast denn am Kompressor, auch 1/8"? Bei mir kommt da direkt 1/4" raus. Und diese orangenen Schläuche gibt es ja für nen 10er im Baumarkt.
 

yoshi

Betreiber
Mitarbeiter
Da musst du vorsichtig sein. NW5 heißt nur Nennweite 5 mm, also Innendurchmesser der Durchlassöffnung. Über die Form von Kupplung und Nippel sagt das nichts aus. Da machen die verschiedenen Hersteller schon mal ganz eigene Kreationen.

Vermutlich wird der verlinkte Nippel passen, aber eine Garantie gibt es nicht.
 

DaLurch

Mitglied
Der Stecker hat leider nicht gepasst. Bald werde ich meinen ersten Versuch an einer Gorilla wagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom