1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Tamiya TT-01 E Aufbau

Dieses Thema im Forum "Drifter, F1, Tourenwagen & Pancars" wurde erstellt von Chili78, 5. Oktober 2019.

  1. Chili78

    Chili78 Mitglied

    Hallo,

    Nachdem ich nun den Bausatz des Tamiya TT-01 E fast fertig habe, stellen sich mir sicher noch ein zwei Fragen.
    Welche ich hier gern nach und nach stellen würde

    Aber erstmal der Reihe nach.

    Vorhanden sind im Moment alle Komponenten bis auf die Fernsteuerung, daher ist ein Test des Fahrzeugs noch nicht möglich.
    Die normalen Gleitlager wurden gleich durch Kugellager ersetzt, was ich zu Beginn als Sinnvoll empfunden habe.

    Der Aufbau des Chassis wurde in ca. 2 Stunden geschafft.
    Herausforderungen gab es eigentlich keine, wenn man sich an die Bauanleitung hält.

    Gestern wurde der Tag genutzt um sich der Lackierung und den ersten Aufklebern zu widmen.
    Wie gesagt ist zwar nicht mein erstes Fahrzeug, aber mein erster kpl. Selbstaufbau.

    Macht es Sinn vor dem Verkleben der Reifen, Reifeneinlagen zu nutzen? Kenne es noch aus alten Zeiten, da wurden diese vom Kollegen verbaut. Ist aber bestimmt schon 15 - 20 Jahre her

    Bilder des Aufbaus:
     

    Anhänge:

  2. Jojo81

    Jojo81 Mitglied

    Moin moin,

    das ist vermutlich wieder davon abhängig wo du fährst. Behaupte aber mal, wenn das die Baukastenreifen sind und da hat der Hersteller keine dabei getan, dann geht das auch so.

    Wenn du Rennen fahren willst, dann wirst du eh andere nehmen müssen und entweder werden die schon komplett geklebt geliefert oder du must schauen wie die anderen Fahrer die haben ob mit oder ohne.

    Im TA02-SW sind ab Baukasten welche drin, also hab ich die auch eingebaut. Glaube der würd sonst total platt da stehen der Reifen.

    Gruß Jojo
     
  3. Chili78

    Chili78 Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.

    Da er am Anfang nur auf verschiedenen Parkplätze sein Unwesen treiben soll, sollte es so gehen.

    Da später eh noch andere Reifen und Felgen folgen werden, werde ich heute die Reifen schonmal verkleben.
     
  4. Chili78

    Chili78 Mitglied

    Am Wochenende würde die Beklebung fertig gestellt.
    Einige Aufkleber habe ich bewusst nicht verarbeitet, da mir die Karosserie sonst zu voll wirkte.

    Der nächste Schritt wird dann langsam mal die Fernsteuerung.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen