1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

GP Toys S912 "Luctan" - gebrochene Schraube

Dieses Thema im Forum "Problembehandlung [Fahrzeugmodelle]" wurde erstellt von Buggi, 15. April 2019.

  1. Buggi

    Buggi Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich habe meinen ersten Defekt am RC Modell meiner Kinder. Hat bisher ganz ordentlich gehalten.
    Hinten rechts ist mir eine Schraube gebrochen. Ich weiß nicht mal wie das Bauteil heisst, was da zwischen Differential und Rad sitzt (die nun hängende Querstrebe).

    Das war über eine kleine Philips Head Schraube befestigt. Die Schraube ist am Hals gebrochen und der untere Teil der Schraube steckt nun noch im Bauteil drin.

    Wie bekomme ich den Schraubenhals dort raus?
    Jemand eine Idee?

    Gruß und danke vorab!
    Mirko
     

    Anhänge:

  2. Etosch

    Etosch Mitglied

    Hm - ich würde die Schraube ausbohren - wobei vermutlich das Gewinde zerstört wird, also anschließend mit einer längeren Schraube durch und mit einer selbstsichernden Mutter kontern.
     
  3. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Hmm ist die Aufnahme der Schraube an der Strebe (wo der Schraubenkopf noch drin hängen dürfte) starr oder beweglich? Wenn die eh starr ist: sowohl durch die Strebe als auch unten am Chassis aufbohren wie @Etosch geschrieben hat.

    Sonst versuchen die Schraube wenigstens aus dem beweglichen Kopf zu bekommen, nur unten am Chassis aufbohren, länger Schraube mit gleichem Durchmesser wie vorher nehmen, unten am Chassis oben und unten ne Unterlegscheibe dazwischen und von unten mit Mutter kontern. Bzw. um die Bodenfreiheit nicht zu verringern könntest du das evtl. auch umdrehen also eine Schraube mit Senkkopf nehmen, von unten Schrauben und oben auf der Strebe mit Mutter kontern.

    Gruß, Matze
     

Diese Seite empfehlen