Fliegen gelernt - wie habt ihr´s gemacht?

Jassonde

Mitglied
Hoi zäme,

ich bin jetzt seit rund 7 oder 8 Wochen mit dem GepRc BabyCroc (Multicopter) unterwegs und hab gestern die ersten Runden im Acro gedreht, was mir erstaunlich schnell gut von der Hand ging.

Bisher habe ich zu keiner Simulation gegriffen, sondern bin in kleinen Schritten vorgegangen.
Fairer Weise muss ich zugeben, dass ich auch durch das wachsende Gras und meiner Umgebung mit verschiedenen Terrains gute Übungsbedingungen habe.

1) erstmal nur geübt mit Nick / Roll (ohne Yaw) in der Ebene zu fliegen (Angle Mode)
2) an meiner Funke einen Mischer für Roll / Yaw gemacht und damit auf nem Feld geflogen (Angle Mode)
3) Mischer wieder raus genommen und auf ner Wiese mit ordentlich Gras geübt Kurven zu fliegen - das hat sich am Anfang wie betrunken und unmöglich angefühlt und etwas gedauert (Angle Mode)
4) Habe gemerkt, dass ich mit Mode 1 besser kann als mit Mode 2 - liegt an meinem koordinativ schwächerem linken Daumen (Angle Mode)
5) Weiter auf dem Feld üben, mit den 4 Freiheitsgeraden klar zu kommen. (Angle Mode)
6) Gezielt bestimmte Manöver üben, ohne die Höhe all zu sehr zu verreißen (Angle Mode)
7) Mit kleinen 2s Akkus die ich noch hatte geübt, zwischen Bäumen mit mittlerer Standdichte zu fliegen (Angle Mode)
8) Mit den Standard 4s Akkus geübt, zwischen Bäumen mit mittlerer Standdichte zu fliegen (Acro Mode)
9) Auf der Wiese mit 2s im Acro versucht - in Angle starten, dann umschalten. Die erste Runde war wieder wie betrunken, dann ging es innerhalb von 3 Akkuladungen so gut, dass ich die Gradwieser verlassen habe. (Acro Mode)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top Bottom