1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Baubericht Zusammenbau des Elbjørn Eisbrecher 1:75 RC-Baukasten Billing Boats

Dieses Thema im Forum "Boote & Schiffe" wurde erstellt von Majue, 1. Oktober 2017.

  1. Majue

    Majue Mitglied

    Ehrlich gesagt habe ich noch nicht probiert, das Schiff ohne die vordere Schraube fahren zu lassen. Beide Schrauben haben den gleichen Motor und hängen an einem Regler. Da beide Wasser von vorne nach hinten transportieren, sorgen auch beide für Vortrieb. Aber du hast recht, dass sich dadurch keine Vorteile bei der Rückwärtsfahrt ergeben.
     
  2. DSommer

    DSommer Neuer Benutzer

    Aha - ein Antrieb für beide Schrauben. War das so vorgesehen ?
    Wie ist das mit Seiteneffekt ?
    Fährt es gerade rückwärts ?
    Kommt vermutlich auf die jeweilige Drehrichtung an (bzw. darauf ob sie gleich oder gegenläufig drehen.
     
  3. Majue

    Majue Mitglied

    Genau genommen zwei Motoren an einem Regler (Quickrun). Von hinten gesehen drehen sich die beide Schrauben bei Vorwärtsfahrt nach rechts. Es fährt super geradeaus. Rückwärts fahre ich so selten, das kann ich also nicht beurteilen.
     

Diese Seite empfehlen