1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Problem Ys-x4 v2 / Hilfestellung Ersteinrichtung

Dieses Thema im Forum "Multicoptersteuerungen / Flight Controller" wurde erstellt von feuerteufel, 5. Juni 2019.

Schlagworte:
  1. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Ich glaube ich bin dafür zu blöd es einzustellen.
    Also CH5 schaltet zwischen Auto Hovering und manuell nur.. Wenn ich +100 bei CH5 habe und dann ch6 bestätige, zeigt er mir back landing an,

    Aber dann zeigt er bei Motor Balance mit was in rot an mit den Worten Turn the motor imbalance 150
     
  2. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Was genau soll denn passieren? Wo wird das angezeigt?
     
  3. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Hier zu sehen
    IMG_20190618_111433.jpg
     
  4. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Ok, was soll denn da stehen?
     
  5. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    ja leider keine Ahnung was da stehen sollte.
    Selbst im Manuell betrieb, laufen die Motoren nicht an ..
     
  6. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Hast Du mit der Fernsteuerung auch den Aktivierungscode gesendet?
     
  7. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Wenn du meins ob Ich die Steuerknübbel jeweils in die Mitte und nach unten gedrückt habe, wie bei der Naza., ja das habe ich
     
  8. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Nicht nur nach unten, sondern nach unten in die äußeren Ecken. Hast Du auch eine Kalibrierung der Steuerhebel vorgenommen, damit die FC weiß, wo die Maximalausschläge und die Mittelpunkte des Senders sind?
     
  9. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    kalibrierung habe ich gemacht, war alles im grünen bereich ..
    nach unten und aussen gerade gemacht im mauell betrieb, und die motoren blieben stumm ..

    und nein, ich habe keine Propeller montiert .. UVV läßt grüßen
     
  10. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Kompasskalibrierung auch erledigt? Sonst startet die X4 nicht.
     
  11. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Ja und da fangen die nächsten Probleme an. Gehe ich ins Menü rein, passiert nix....
     
  12. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    In welches Menü gehst Du rein? Schau mal, ich sitze nicht neben Dir wenn Du etwas machst, darum brauche ich etwas ausführlichere Angaben von Dir :)
     
  13. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    ich gehe auf "Settings" und klicke dann auf "Magnetic Compass"
    Dort habe ich die Auswahl "Horizontal Alignment", Markiere ich es und gehe auf OK, erscheint dann wieder die Grundmaske und in der Überschrift steht "Horizontal Alignment Mode. und das war es dann auch..
     
  14. Dragondriver

    Dragondriver Mitglied

    Ich habe zwar nicht die X4 sondern die S4. Aber ich nehme mal an, das die Kompasskalibrierung gleich ist.
    Das ist quasi dieser Coptertanz von dem Baxl schon geschrieben hat. Das geht folgendermaßen:
    1. Den Flugphasenschalter 6 mal hin und her schalten, dann sollte die LED Dauergrün zeigen.
    2. Nun muss man den Copter genau waagerecht halten und sich drei mal langsam im Kreis drehen.
    Danach den Flugphasenschalter einmal hin und her schalten. Die LED sollte Dauerrot zeigen.
    3. Jetzt den Copter mit der Nase nach unten halten und sich wieder drei mal langsam drehen.
    Jetzt den Copter genau waagerecht hinstellen und den Flugphasenschalter ein mal hin und her schalten.

    Wenn man alles richtig gemacht hat, sollte die LED durch drei mal langsam grün blinken anzeigen das genug Satelliten gefunden wurden und die Motore sollten sich starten lassen.

    Das Ganze muss natürlich draußen mit großen Abstand zu Metall und Stromleitungen gemacht werden. Und wie Baxl schon schrieb mit einem Drehstuhl bekommt man die Drehbewegung am gleichmäßigsten hin. Je sauberer die Drehbewegung ausgeführt wird, desto besser ist die Genauigkeit bei der Positionierung und der RTH Landung. Meiner war da bei knapp einem halben Meter Versatz.

    PS: Wenn die LED bei den Drehbewegungen ausgehen, hält man den Copter nicht mehr in der richtigen Position. Dann sofort Stoppen, den Copter wieder ausrichten bis die LED wieder auf Dauer an ist und dann erst weiter drehen.
     
    Crazy virus 4.0 und BAXL gefällt das.
  15. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Auf welche % muss ich den bei CH5 und ch6 die Schalter haben
    2019-06-19 22.58.54.jpg

    Das mit dem 6x Schalter hin und her habe ich verstanden. Wenn ich das mache, blinkt meine LED grün und es wurden 8 Satelliten gefunden.
    Dauergrün fehlt Anzeige
     
  16. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Hallo Forum,
    nun ich bin leider kein Schritt weiter gekommen .
    Wenn ich mit dem Tablet eine Wlan verbindung zur FC aufbaue, sagt meine App mit dieses Hier.

    Grundsätzlich habe ich es so verkabelt zwischen Empfänger und FC
    1 > Rud
    2 > ELE
    3 > THR
    4 > AIL
    5 > CH5 3Wege Schalter
    6 > CH6 2Wege Schalter

    Im Turnigy habe ich es wie folgt

    CH1 Sei
    CH2 Höh
    CH3 Gas
    CH4 Que
    CH5 GPS
    CH6


    Wenn ich nun CH5 (3Wege Schalter) 6x bewege, kommt nix mit dem Kompasstanz.
    Und ja ich habe die Landeplatte vorher ausgelotet mit einer Wasserwaage..

    Für Ideen bin ich offen, sonst kommt das teil in den Verkauf und es kommt wieder eine Naza drauf.

    LG thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2019
  17. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    jemand noch eine Idee ... sonst fliegt die Zero wieder vom Copter und ich baue die naza wieder drauf ..
     
  18. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Das Klickern mit dem Schalter ist manchmal etwas tricky und funktioniert nicht auf Anhieb. Ob man immer genau 6x abzählen sollte ist auch so eine Sache. Spiele nochmal mit dem Rythmus beim Schalten und der Anzahl.
     
  19. feuerteufel

    feuerteufel Mitglied

    Aber die led muss auf grün gehen ...
     

Diese Seite empfehlen