Tourenwagen Youngtimer 2.0 oder „Legenden sterben nie!“

montrealzzz

Mitglied
@BlackbirdXL1 Hermann, jetzt habe ich den ganzen Thread mit Deinem Audi durchgelesen, aber:

Der endet irgendwann im August?
Und zwar ohne Bild „habe fertig?“

Ist der Audi abgebrannt?
Vergaserbrand?
Das war doch ein Einspritzer, oder?

:ROFLMAO: Sorry!
Duck und weg...
 

montrealzzz

Mitglied
So, werte Kollegen,

hier das versprochene Bild vom Chassis. Es ist mir schon klar, dass Ihr wisst wie ein TT-01 Chassis aussieht.
Trotzdem zeige ich das hier der Vollständigkeit halber. Das Chassis ist eigentlich neu, nur probegefahren.
Einfaches Lenkservo mit Kunststoffgetriebe, TBLE-Regler auf Bürstenmodus eingestellt mit Bürstenmotor.
Nix Besonderes, fährt aber sobald ein Empfänger drin ist.
Ich bin damit mit meiner grünen 9 Euro Übungskarosserie auf dem Parkplatz gefahren, ging ganz gut.
Natürlich vollbringt das keine Performance-Wunder, aber es fährt und lenkt und bremst. Nicht mehr,
aber auch nicht weniger.

6AB946A2-1814-4E32-A1E1-592A37F7595B.jpeg

Es sind meine Standard Werkstatträder für die Karosserieanprobe drauf. Die grünen Felgen stecken ja am Brett fest.

Heiliges Brettle! :LOL:

Das wars dann erstmal für heute. Morgen kommen hoffentlich endlich die Spiegel und Klabaster.

Bevor ich gleich zu Bett gehe, muss ich noch auf Hermann @BlackbirdXL1 warten, weil... ich habe
unterm Ohrfeigenbaum geparkt. Sollte ich das überleben, melde ich mich morgen wieder.

Bis denne, der Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Ozelot1970

Mitglied
Die Audi Quattro s1 Karo in der Pikes Peak Version gibt es für 9,99Euroials B Ware bei Racers Paradise.
Hätte ich noch meinen Tourenwagen, wäre der Deckel schon bestellt.
 

BlackbirdXL1

Mitglied
@BlackbirdXL1 Hermann, jetzt habe ich den ganzen Thread mit Deinem Audi durchgelesen, aber:

Der endet irgendwann im August?
Und zwar ohne Bild „habe fertig?“

Ist der Audi abgebrannt?
Vergaserbrand?
Das war doch ein Einspritzer, oder?
Sind wir nicht fast alle in diesem Forum Einspritzer? :cool:

Der Vielfalt dieses Hobbys entsprechend konzentriere ich mich ab und zu auf andere Projekte.
Einfach weil ich nicht mit fliegenden Kratons im Traum rechnen möchte oder noch schlimmeren Dingen. :p

Ich warte seit Frühjahr auf Lackierwetter, leider hat Corinna mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Prinzipiell sind die Chassis komplett fahrbereit und die Karos müssen nur lackiert werden. Auch die Mogs.

Aber jetzt sind erstmal die Boote an der Reihe,
 

montrealzzz

Mitglied
Ja mei... ich war mal bei RC-BaP gucken und habe diesen Golf 2 gesehen!
Genauso in tornadorot mit den schwarzen Kunststoff-Radläufen finde ich den richtig gut! :thumbsup:

25AB554B-CB07-42BF-A6E7-91B3C010A27C.jpeg

Wolfsburger Kennzeichen dran und ab damit! ;)

Die Audi Quattro s1 Karo in der Pikes Peak Version gibt es für 9,99Euroials B Ware
Leider nein. Die ist zwar bei den Artikeln gelistet, aber nicht verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Padi M

Mitglied
Im Fundus habe ich noch aufbaubereit für das TT-01 liegen:
-
- Opel Manta B
-
Ja, wenn ich die Liste meiner Vorratskarosserien so angucke: Ich bin ganz deutlich "Opellastig" aufgestellt, klar.

Wenn jemand von Euch noch eine schlaue Idee hat: You are most welcome! :)
Das Kultobjekt schlechthin der 80er-und 90er Jahren

Hier als Muster mein 1/1 Manta 400er Projekt
1610569531228.png

LG und weiter viel Spass mit den Youngtimern :love:
 

montrealzzz

Mitglied
@Padi M Klasse Beitrag, gefällt mir richtig gut! :thumbsup:

Der Manta B ist eine Legende, keine Frage, hat es sogar zu einem Film gebracht!
Er passt auf das Chassis und zum Titel, definitiv ein heißer Anwärter!

Und er würde fein dastehen auf dem Modellbau-Dachboden neben dem Kadett und dem Ascona.
Als Führerschein-Neuling durfte ich manchmal den Manta B meines Vaters fahren.
So habe ich auch einen Bezug zu dem Auto.

Es grüßt der Thomas

Hmmh... weil ich den Manta schon habe, könnte ich den Golf trotzdem kaufen, oder?

Mann braucht schließlich Reserve, nicht wahr? Für schlechte Zeiten, quasi. ;)
Also Tamiya Lexanspray in rot hätte ich hier. Brauch ich nicht kaufen.

Meine Frau bringt mich um, ich schwöre... :LOL:
 

montrealzzz

Mitglied
Guten Morgen allerseits! :)

Auch ich würde einen Manta A vorziehen, aber es gibt keine Karosserie.

Es gab mal eine zweiteilige mit separater Front ab Windschutzscheibe,
aber der Hersteller scheint nicht mehr zu existieren. Statt Lexan wurde
dafür wohl PET verwendet, was weitaus bruchempfindlicher war als Lexan.
Im Netz hatte ich einige Beschwerden von Totalschäden nach leichten
Kontakten gefunden. Dieser Hersteller hatte auch ein Opel Kadett B Coupe.
Leider nicht mehr verfügbar.

Racers Paradise hat einen Opel GT, der sieht für mich gut aus. Der ist
für ein M-Chassis mit 239 mm Radstand gedacht. Mangels eines
passenden Fahrwerks könnte ich ja auf ein Brett zurückgreifen. Aber
das würde sich nur zum „Parken“ eignen, Sonntagsmorgens auf dem
Aldi-Parkplatz. :unsure:

Es grüßt der Thomas
 

montrealzzz

Mitglied
Retro Racing hieß die Marke. Die hatten wirklich schöne Sachen! :thumbsup:

Den Manta A habe ich mal rausgesucht.

D45036E5-A0C6-4E3D-99FD-E295AEA469B7.jpeg
ECAD51C6-75F7-499A-B3A8-44465E502F06.jpeg

3 Schrauben am Windlaufblech, zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe, verraten die Mehrteilige Karosserie.
Ich glaube unten am Schweller, zwischen Kotflügel und Türe, sitzt noch eine Schraube auf jeder Seite. Der gesamte
Vorderwagen war angesetzt.

Leider nicht mehr verfügbar. „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“

Gruß Thomas
 

MikeHH

Mitglied
Gibt es denn nicht mal eine richtig schöne Ford Capri Karosserie?

So wie in dieser Art, nur hübsch lackiert und Stoßstangen, Spiegel etc. dran?


Diese Karosserie hast du ja schon, oder?



Oder einen schönen Datsun Fairlady 240Z
 

montrealzzz

Mitglied
Guten Morgen Mike,

der rote Capri ist aus England, von Kamtec, und meines Wissens ein 1/12er, also zu klein
für meine Chassis.

Der Opel Rekord C befindet sich in meinem Fundus.

Der Datsun Fairlady, sehr beliebt in den USA, ist ein sehr schönes Auto.
Die klassische Coupe-Linie mit der langen Motorhaube wäre auf jeden Fall eine Sünde wert.

Gruß Thomas

Hier mal ein Beispiel für einen Unfallschaden einer PET Karosserie von Retro Racing.
Die Schrauben der zweiteiligen Konstruktion sind hier deutlich zu sehen.

5C8C6BA6-B202-4A1E-BCDA-BE8FEE746301.jpeg
Das ist womöglich ein Ford Cortina? Das scheint ein Neuwagen gewesen zu sein, noch nichtmal ganz fertig.
Hinten um die Seitenscheibe fehlt noch der schwarze Rahmen. Oder war vielleicht einfach der Edding alle?

Gruß Thomas
 

MikeHH

Mitglied
Moin Thomas

Der Capri ist nur 1:12, da hast du recht. Ich habe auch schon mal Tante Google befragt, aber auch nichts wirklich Hübsches auf 1:10 gesehen. Allerdings stecke ich in dieser Art Modellen echt nicht drin, darum war es eher eine Frage, als ein Vorschlag, ob es soetwas nicht auch in 1:10 gibt. Das Auto ist ein echter Klassiker. Hatte früher mal einen (war ab Werk 6 Zylinder), wurde von mir mit einem 8 Zylinder 5,7 Liter betrieben. Passte alles perfekt, nur die Klimaanlage passte trotz des riesigen Motorraums nicht mehr mit rein. Der Motor mit den Blattfedern war der Hammer und machte jedes zügige Abbiegen zum Erlebnis... :giggle:
 

Heimraser

Mitglied
Auch empfehlenswert sind die Karosserien von Killerbody.
Die passen mit einem Radstand von 257mm optimal auf das TT-01.
Vielleicht sind für Dich die Alfa Romeo oder Nissan Skyline Karosserien interessant.
Ich selber habe den Mitsubishi Lancer Evo X, und bin mit der Qualität der Karosserie sehr zufrieden.
 
Top Bottom