Xpress Tourenwagen 1:10 Elektro - Erfahrungen, Rennberichte etc.

Sehr ausgewogen. Hat vom Gefühl her etwas weniger Lenkung, was aber auch durch den größeren Überhang hinten und die bessere Position des Heckflügels im Vergleich zur Zoo Gorilla kommen kann. Rundenzeitenmäßig sehr konstant zu fahren, innerhalb von 1-2 Zehntel auf 10 Runden. Die Gorilla fährt sich verglichen dazu spitzer und die Streuung der Zeiten ist etwas größer. Dafür, dass die Hiberya beim zweiten Akku direkt so schnell die die Gorilla war, ist setupmäßig noch Luft nach oben, aber der Abend war dann leider vorbei.
Gerade für hektische Rennen schaut das nach einer sehr guten Karosserie aus.
Aktuell liegen noch die Bitty HC-F und MK9 von Blitz hier und warten darauf, ebenfalls zum Testen fertig gemacht zu werden. Dann gibt´s umfangreichere Vergleichsmöglichkeiten :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

DaLurch

Mitglied
Super, danke! Karo-Vergleiche finde ich immer interessant :)
Die HC-F bin ich heuer outdoor sehr gerne gefahren. Die MK9 liegt leider auch noch ungetestet da.
 
Top Bottom