1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

WPL / JJRC WPL / JJRC Trucks, Infos, Tipps und Tuning

Dieses Thema im Forum "Scaler & Trial" wurde erstellt von BlackbirdXL1, 30. November 2018.

  1. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    Oh mann, ich merk grade wenn ich n 3D Drucker hätte :eek:, durch meinen Beruf als Konstrukteur im Maschinenbau-Dienstleistung-Bereich, welche CAD-Programme ich alle gelernt habe, welche Möglichkeiten sich dadurch ergeben. Ich wär der König der Welt *lacht*
     
  2. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Also: Drucker besorgen und ab gehts! :thumbsup:
     
  3. aircooled

    aircooled Autor

    Brauchst doch keinen eigenen Drucker... tolle Teile konstruieren, bei Shapeways drucken lassen, dort noch einen Shop erstellen, Geld verdienen
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  4. Booker

    Booker Mitglied

    @BigScale immer gerne. Ich fertige auch Dinge nach Kundenwunsch ;-)

    Gruß
    Thomas
     
  5. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ein Info zu den Metallgehäusen für die Achsen, welche jetzt geliefert wurden: Ich rätsel immer noch wo die Kugellagersitze sein sollen. Am Diff ist klar, aber sonst sehe ich keine passenden Möglichkeiten. Klasse! Außerdem musste ich etwa 30 M2,5 Gewinde nachschneiden (bei 5 Achsen gesamt).

    Ich glaube ich bin grad mal mächtig begeistert! :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019
  6. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    @Booker So ein Satz Achsen inkl. KuLas wäre schon toll. Ich meine evtl. auch Gehäuse aus stabilerem Kunststoff, statt dem Bruchplastik. Oder eben Alu, aber das dürfte nicht günstig zu machen sein. Schön wären auch vernünftige "Federpakete" für die Blattfederung nebst Aufhängungen. Oder eine stabile, verstellbare Servohalterung (ich weiß, gibts schon, aber eben aus China). Mir fallen etliche Sachen ein ............ :cool:
     
  7. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Ok, Jungs... ich glaub ich bin jetzt auch soweit und ich geb die Schuld daran komplett euch :p

    Was mir so bischen fehlt ist eine Übersicht, welche Modelle es nun gibt und was ich dafür noch benötige.

    Also, was ich will ist ein 6x6 - da gibt es jetzt den Reo und den Ural und von JJRC den Kat und noch so ne Möhre. Ich tendiere zum Ural, weil ich Richtung Arctic Truck gehen möchte denke ich.
    Die Modelle von JJRC kann ich jetzt noch garnicht einordnen, wobei mich die auch nicht wirklich reizen, der eine ist mir zu Alt und der Kat gefällt mir mal einfach nicht. Einzig der Hilux würde mich noch reizen, ich glaub C24, aber dann hab ich kein 6x6 mehr. Oder gibt es die Karo auch einzeln?

    Also nehmen wir mal an, es wird der Ural, was brauch ich alles?

    B36 Kit, 47$
    https://www.banggood.com/de/WPL-B36...-1355200.html?rmmds=category&cur_warehouse=CN

    Getriebe (ist das mit Motor?), 31$
    https://www.banggood.com/de/1PC-Met...-p-1374836.html?rmmds=search&cur_warehouse=CN

    Metall-Teile (für die Achsen?), 48$
    https://www.banggood.com/de/WPL-6X6...-p-1321928.html?rmmds=search&cur_warehouse=CN

    Das sind ja auch schon 126$...


    Und damit wär der erstmal vernünftig zu bauen? Elo lass ich mal komplett außen vor, will den nur als Roller kaufen, aber möglichst mit einer Bestellung und nicht kleckerweise, außer das würde sich preislich lohnen.
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  8. Booker

    Booker Mitglied

    Anhänge:

  9. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    27 Eus ist mit 370er Motor.

    Achsensatz passt komplett, evtl. sind ein paar Schrauben zu kurz oder fehlen, das rote Zeug ist eine Art Loctite.
     
  10. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Jepp, die Ausformungen sind bei mir vorhanden, aber nicht passend zu den KuLas. Max 4mm Durchmesser.
    Dort wo es "eckig" ist, passen die KuLas, aber haben keine Fixierung, sondern "Lagerweitwurfpassung".
     
  11. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Einkleben?
     
  12. Booker

    Booker Mitglied

    @BlackbirdXL1 also dinge die kommen werden.. ich hänge es mal als kleines Bild an.
    Vorschau Januar:

    - Servohalter direkt auf der Achse (MG90s Servo, andere in Planung)
    - Pendelfederung für JJRC Fahrzeuge
    - Servoplatform und neue Achsschenkel JJRC
    - Auspuff MAN KAT (Felgen hab ich ja schon im Shop), weitere Zubehörteile sind für das Modell geplant.
    - Umbaukit für JJRC Achsen, damit die WPL Stahlwellen passen.
     

    Anhänge:

  13. Booker

    Booker Mitglied

    @Kasi-Hasi
    Schaut soweit alles gut aus. Möchtest du diese einfache Funke behalten? Falls nicht brauchst du auch noch einen Fahrregler.
     
  14. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ein ringförmiges Teil in einen viereckigen Ausschnitt. Geht alles. Bin ja nicht ganz unbedarft im Fahrzeug"bau". Allerdings wäre mir dann ein ganz spezielles Loctite am liebsten dafür. Habe ich in "echt" sehr erfolgreich bei defekten Lagersitzen verwendet und das Ergebnis war "wie neu". Loctite 660

    Es wird in jedem Fall auf das ausformen einer Lagerpassung hinauslaufen. Loctite ist mir für "Spielkram" mit 20 - 50 Euro für ein paar Milliliter zu teuer.
    Ich denke ich werde es mit "Metallknete" versuchen. Gibts für Alu und Stahl: Alu-Knete

    Ein altes Lagerr passender Größe wird entweder gefettet oder lackiert und dient als "Schablone".
    Wenn die Anfangsfestigkeit des Klebers erreicht ist, nimmt man es raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019
  15. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Ich dachte eher an Loctite Welle Nabe. Es reicht ja das Lager einseitig einzukleben, also auch Lager an Welle.
     
  16. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Also zum Thema Reifen auf die Felge kleben: Ich klebe die wenn dann immer mit dem durchsichtigen Pattex Alleskleber... ein und habe mir bisher noch nie was versaut, da man den Überschuss wegrubbeln kann. Wenn ich den Reifen wieder von der Felge bekommen möchte, funktioniert das auch sehr gut ohne dabei die Felge oder den Reifen kaputt zu machen wie bei Sekundenkleber usw.! ;)
    Das mache ich übrigens auch bei meinen Gruppe C Moosgummireifen so und die halten sehr gut mit Pattex...! :thumbsup:
     
  17. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Ich wollte eigentlich das Kit haben, ohne irgendwelche Elektronik; ich such derzeit nur nach nem vernünftigen Preis für alles...
     
  18. BigScale

    BigScale Mitglied

    Habe gerade bei Amazon geschaut.Die Preise für die Kit Version sind ja ganz schön gestiegen. Da gibt es bei einem Anbieter das Kit für 5829,00€ und RTR für 6299,00€ :D
     
    Don Promillo und UnknownUser69 gefällt das.
  19. Quiddje

    Quiddje Mitglied

    Die sind qualitätsmäßig bestimmt besonders hochwertig...

    :D
     
  20. aircooled

    aircooled Autor

    Da sollte ich mal meinen Kit für die Hälfte verkaufen ;)
     
    UnknownUser69 gefällt das.

Diese Seite empfehlen