1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Kaufberatung Wiedereinsteiger sucht Spielgerät für Strasse und Waldwege

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Fahrzeugmodelle]" wurde erstellt von Invader79, 8. Juni 2019.

  1. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Wenn deine Töchter noch keinerlei RC Erfahrungen und auch noch keine geäußerten Ambitionen haben, würde ich da nicht zu sehr drauf spekulieren - mit anderen Worten, kauf dir ne Kiste, die dir gefällt.
    Meine beiden kommen manchmal mit, die große fährt auch schon mal ne Runde, aber sie teilt meine Begeisterung nicht dafür. Neulich hatte sie z.B. mehr Spaß, die Strecke mit Kreide aufzumalen als am Ende da auch langzufahren.

    Das kann bei deinen Beiden natürlich komplett anders sein und in 3 Monaten fahrt ihr im Fighter Cup mit! Aber dann brauchst eh mehrere Autos, also kannst du dir auch gleich dein "Wunsch-Auto" suchen.
     
    MatzeBOH, Invader79, Etosch und 2 anderen gefällt das.
  2. Invader79

    Invader79 Mitglied

    Ja so werde ich es wohl auch machen.

    Ob es jetzt noch was für "querfeldein" wird weiß ich aber nicht genau.

    @Joungmerlin
    Hat mich ganz schön angefixt mich mal mit 1/10 Buggys zu beschäftigen.
    Werd mir das wohl am Samstag mal näher ansehen.:D
     
  3. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Ich bin an nix schuld!!!
    :D:D:D
     
    Invader79 gefällt das.
  4. ehnieda

    ehnieda Mitglied

    Den Thunder Tiger e-mta GT2 links in der Signatur fahre ich nur noch selten. Meistens fahre ich mit meinem Sohn (8) 2 Reely Dunefighter. Bis auf das Servo und Farbe sind beide baugleich. Angefangen hat er mit einem DT-03 als er 4 Jahren alt war. Es hat aber nicht lange gedauert dann wollte er auch mit dem "Dicken" fahren.

    Was ich damit sagen möchte ist das du deine Mädels nur "angefixt" bekommst wenn alle was zu fahren haben und am besten wenn alle das gleiche bzw. vergleichbares fahren. Ob die beiden aber überhaupt Lust dazu entwickeln, wirst du nicht erzwingen können.
     
  5. Invader79

    Invader79 Mitglied

    So, nachdem ich gestern kurz beim IG Racing Team Hamm, war bin ich nun wieder voll Infiziert :eek:

    Meine beiden Mädels lasse ich erstmal außen vor.

    Ich orientiere mich jetzt in Richtung Offroad Strecke 1/10.
    Favorisiert wird ein 2WD SCT, wobei ich da mit meinen 400 Euro die eigentlich angesetzt waren wohl nicht hinkommen werde.
    Ich muß jetzt mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen was zu bekommen ist.

    Als Funke hab ich die MX-6 mal ins Auge gefasst, die liegt derzeit bei etwa 75 mit einem Empfänger.

    Na mal sehen wie es weitergeht.
     
    Optikks und tobi-KS gefällt das.

Diese Seite empfehlen