Telemetrie Welcher GPS Logger

S.nase

Mitglied
Mein Ziel ist es, die GPSdaten so auswerten und abbilden zu können, wie es die ganzen verrückten Yogurtbecher Fahrer auf den Motorradrennstrecken machen. Genauer beschäftigt habe ich mich noch nicht damit, weil ich bisher aus meinem gsm020 keine GPSdaten exportieren konnte. War wahrscheinlich ein Fehlkauf, weil die SkyRc LoggerSoftware sich nicht per Bluetooth mit dem GSM020 verbinden läst.

Aber in den Motorradforen geistern so einige günstig oder sogar kostenlose Software herum. Die nutzen da zwar Logger die neben GPS auch noch Beschleunigssensoren und MopedelektronikDaten mit aufzeichnen. Aber aus den reinen GPSdaten lässt sich bestimmt auch schon einiges machen.
 

schnerf

Mitglied
Mein 020 ist inzwischen auch da und wirklich begeistert bin ich jetzt auch nicht.

Das Positive:
  • App Bedienung
  • Er funktioniert
Was mich stört:
  • Kein Hardware Ein/Ausschalter
  • Kein Auslesen der Daten wie beim 015
  • Baugröße und Gewicht. Da hätte ich vielleicht vorher Mal die Artikelbeschreibung lesen sollen...
Mich stört hauptsächlich die Baugröße, weil er nicht in meine Speedflieger passt.

Der GPS Logger von SM Modellbau hätte besser zu meinen Anforderungen gepasst, aber so viel ist mir das Gimmick nicht Wert.
 

schnerf

Mitglied
Dafür bräuchte ich aber eine frsky Funke. Für einen Systemwechsel bin ich aber viel zu zufrieden mit Futaba. ;)

Ich probier versuche mal was mit nem BN-220 und nem Flightcontroller aufzubauen.
 

Daniel.G

Mitglied
Hallo Leute

Bei meinem SKYRC GSM020 ist die Reichweite extrem bes.....cheiden!
Ich schätze etwa 30-40 Meter dann bricht immer die Bluetooth Verbindung ab!
Ist das bei euch auch so?
Ein Speed Test mit dem Onroader ist so nicht möglich :confused:
 

BlackbirdXL1

Mitglied
Top Bottom