1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

TT01 Brushless Motor wird sehr heiß

Dieses Thema im Forum "E-Motoren & Regler [Fahrzeugmodelle]" wurde erstellt von The Knight, 25. Juli 2017.

  1. The Knight

    The Knight Mitglied

    In meinem TT01 wird der 9T Brushless Motor so heiß, dass ich ihn nicht anfassen kann. Ich verwende das TT nur zum driften, ich fahre damit niemals Strecken, drehe nur Kreise. Ist ein EZrun 60A. Ich habe den Tamiya Alu Motormount verbaut, 58Z/22R Übersetzung, Frontfreilauf, Kugellager. Hilf alles nichts. Ist die Übersetzung immer noch falsch oder woran liegt das. Der Regler schaltet übrigens nicht ab, also scheint er wohl keine Überhitzung zu erkennen. (?) Ist das normal bei Brushless? Geschmolzen ist an dem Chassis auch noch nichts und es riecht nichts verkokelt...
     
  2. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    58/22 ist halt schonmal ordentlich für nen 9T Motor, zum driften wird meistens 13,5t verwendet...
     
  3. renner

    renner Mitglied

    Wenns zu heiß wird, ist das nicht normal. Der Motor wird sich dadurch auf Dauer zerstören (Entmagnetisierung, schmelzende Isolierungen). Wie du selbst schon herausgefunden hast, ist die Übersetzung einfach zu heftig.
    Der Regler kann auch keine Überhitzung des Motors erkennen, woher auch - hat ja kein Thermometer am Motor. Der würde nur abschalten, wenn er selbst zu heiß wird ;)
     
  4. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    mit nem Sensor, würde er die Temperatur im Motor u.U. erkennen können.
     
    renner gefällt das.
  5. renner

    renner Mitglied

    Würde ;) Aber wird er nie. Der Regler ist nämlich nur für sensorlose Motore :)
     
  6. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    Ezrun ist ja eigentlich auch immer sensorless- Fehler gefunden :D
     
  7. The Knight

    The Knight Mitglied

    Ich habe das Timing nochmal von 0° auf 7,5° geändert und werde nachert ne Testrunde ohne karo drehen. Wenns immer noch so heiß ist dann muss ich den durch das 13T Exemplar ersetzen.

    Wegen Überhitzung, shit. Das betrifft den Regler, hab das mit der Motortemp. verwechselt. :confused:
     
    Hueby0815 und renner gefällt das.
  8. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    timing HOCH setzen, ist genau das falsche- dadurch hast du noch mehr Hitze Probleme...

    Übersetzung runter.
     
    renner gefällt das.
  9. The Knight

    The Knight Mitglied

    Das ist nicht so leicht, ich müßte die Teile auch erst kaufen.:oops:

    Das ist mit dem TT01 möglich.
    [​IMG]

    Was würdest mir denn empfehlen? 22T/58T ist derzeit verbaut.
     
  10. 114SLi

    114SLi Mitglied

    Versuch es doch mal mit der Baukastenübersetzung von 61/19. Die Teile solltest du haben, weil die dem Baukasten beiliegen.
     
    renner gefällt das.
  11. The Knight

    The Knight Mitglied

    Bin vornst spontan zum lokaeln RC Laden gefahren in der libellenhaften Hoffnung TT Antriebsteile zu ergattern. Der Verkäufer hatte die serienteile da waren mir mit knapp 14 € aber zu teuer. Dann hat er einen Yuki Motor rausgekramt mit 3000KV und das ist ein umgelabelter 13T von Hobbywing!
    Ich erspare mir vorerst das ewige rumgeritzel und fahre nun erstmal mit 13T (auf probe...wenn der Monsum vorbei ist).
    Wenn es die Situation erfordert, kann ich immer noch die Getriebeteile kaufen und ritzeln.

    Dennoch danke für eure Tipps!:thumbsup:
     
  12. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    Ich verstehe nicht- du hast die teile doch eigentlich alle zuhause liegen...
     
  13. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Also ich fahre in meinen Driftern ein recht hohes Übersetzungsverhältnis bzw. eine recht kurze Übersetzung. Da wird dann gar nichts warm und der Wagen legt sich sofort quer. Natürlich ist mit den Wagen keine hohe Endgeschwindigkeit möglich, aber darum geht es ja auch nicht.

    In meinen Autos werkeln ein 13,5T von Robitronic und ein 10,5T von Speed Passion. Noch höher drehende Motoren machen in meinen Augen auch keinen Sinn.

    Wichtig ist aber eine Combo mit Sensor zu verwenden. Sensorlose Motoren sind nicht so feinfühlig und daher eher schlecht fürs Driften.
     
  14. The Knight

    The Knight Mitglied

    LOL :D
    Das habe nicht ich behauptet sondern ein anderer User. Ich habe diese Teile nicht rumliegen, wieso sollte ich sie sonst nochmal kaufen?!:thumbsup:
     
  15. renner

    renner Mitglied

    Naja gut, wir gingen ja davon aus, dass du das Kit hast und dementsprechend auch die Teile ;)
    Aber mit 14€ sind die Teile noch günstig. Nur mal so erwähnt.
     
  16. JudgeDredd

    JudgeDredd Mitglied

    Danke das hilft schon mal weiter
     

Diese Seite empfehlen