1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Team Magic 1/8 Desert Buggy Seth

Dieses Thema im Forum "Neuheiten" wurde erstellt von rhylsadar, 8. Januar 2019.

  1. killerameise666

    killerameise666 Mitglied

    Auf den Raptor kannst du aus Erfahrungen mit dem Reely Generation Buggy schließen und das Modell ist schon ganz guter Durchschnitt.
     
    UnknownUser69 gefällt das.
  2. antriebsaxt

    antriebsaxt Mitglied

    @killerameise666 @UnknownUser69

    also ein VW Golf unter den 3er BMWs, Audi A4 und Mercedes C-Klasse... und genau das sagt ja auch sein Preis aus ;)
    Er ist nicht schlecht, übersteht Mic und den Losi vom Dr. AB beim First Run und ist preislich genau richtig für all jene die so ein Fahrzeug suchen.

    So nun aber :backtotopic:
     
  3. rhylsadar

    rhylsadar Mitglied

    es ging bei all den kommentaren oben nicht darum, dass man den raptor nicht mit dem seth vergleichen könnte und dass es da qualitätsunterschiede gibt. das hat niemand bezweifelt.
    es ging bei den kommentaren darum deine übergrosszügige verallgemeinerung vom reely bulldog deines sohnes auf ALLE reely modelle kritisch zu sehen.
    das sind zwei ganz unterschiedliche dinge die du hier durcheinanderwirfst.

    greets,
    rhylsadar
     
  4. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor


    sorry, in welchem Bezug? da steht vieles drauf.

    der seth bekommt kein corelly- habe noch nen power HD liegen.
    Der Raptor hat btw ein 15kg Servo von Yu*i bekommen- schon seltsam das auf einmal die lenkung richtig gut geht.
    15kg sind halt nicht überall 15kg ;)
     
  5. antriebsaxt

    antriebsaxt Mitglied

    in Bezug auf das Herstellungsland... der TM ist ja Made in Taiwan.
    Wobei das Thema "woher kommt der Preisunterschied" ja nun beendet ist. Scheinbar habe ich von Äpfel gesprochen und ein paar andere von Birnen - my bad. :oops:

    Die Stellzeiten kommen einem auch manchmal wie gewürfelt vor. ;)
     
    rhylsadar gefällt das.
  6. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    stellzeiten und stellkräfte...
     
  7. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Was das betrifft, da würde ich auch sagen, dass unsere Asiatischen "Freunde/Shops" da gerne mal sehr optimistisch rangehen.

    Zum bashen isset aber fast egal ob das Teil jetzt 0.1 oder o.12 sec. braucht. und ob man 25kg hat oder wirklich 35kg....

    Für den Wettbewerb würde ich mir allerdings tatsächlich eher nen Servo der bekannteren Marken gönnen......alleine um auf Nummer sicher zu gehen

    Just my 2 cents
     
  8. Mic da Silva

    Mic da Silva Autor

    ja durchaus, aber wenn das originale servo den wagen nicht in die kurve bekommt ist was verkehrt- und das funzt immer noch tadellos- ohne last.
    das originale servo hat niemals 15KG- aber auch hier, ein übrliches RTR Problem.
     
    bambam191279 gefällt das.
  9. bambam191279

    bambam191279 Mitglied

    Über die RTR Servos brauchen wir ja nun wirklich bei keinem Hersteller diskutieren, oder?:p
    Wenn ich da an das original Reeper Servo denke und den aufgerufenen Preis:confused::confused::confused:

    Traurig ist ja tatsächlich nur, dass sowas verbaut wird, obwohl Alternativen ja eigentlich überhaupt nix kosten....
    LG
     
  10. antriebsaxt

    antriebsaxt Mitglied

    vor allem wenn man den EK bedenkt und die Masse an Servos die dann abgenommen wird
     
  11. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Nur mal so als Anregung: Ich behaupte einfach mal das die RTR-Servos vermutlich für den entsprechenden RTR-Hersteller im Einkauf wohl noch billiger sein werden. Sonst würde z.B. bei Arrma wohl nicht dieses "ADS-15" verbaut sondern ein "ChingChangChong"-20k für weniger EK!?

    Ähm... Ups… :backtotopic:

    Gruß, Matze
     
    antriebsaxt gefällt das.
  12. antriebsaxt

    antriebsaxt Mitglied

    Wohl aber nicht wenn Spektrum servos da bald drin sein werden. Außerdem ist labeling alles heutzutage.
     
  13. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Wo hast du das denn mit den Spektrum Servos gelesen? o_O
     
  14. antriebsaxt

    antriebsaxt Mitglied

    nicht gelesen, aber ich vermute es mal, da die akkustecker schon zum spektrumlineup passen und die funke (bedingt). somit ist der servo das letzte bauteil, was man gerne wechselt und wo noch nicht etwas von horizon verbaut ist.

    klingt logisch für mich.... kann da aber natürlich wieder äpfel und birnen.
     

Diese Seite empfehlen