1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Tech-Frage Suche Arduino Display mit i2C Anschluss

Dieses Thema im Forum "Arduino, RaspberryPi und Co." wurde erstellt von BAXL, 17. November 2019.

Schlagworte:
  1. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Bei meinen Aktivitäten für Hausautomation usw. benötige ich ein Display. Zurzeit verwende ich die üblichen Verdächtigen zwei und Vierzeilen LCD Displays und ein OLED Display. Alle diese Displays lassen sich per I2C ansteuern. Leider bieten mir die Zeilendisplays nicht genügend Anzeigefld zur Darstellung aller gewünschten Daten und auch das OLED ist etwas begrenzt und hat zudem auch nur eine sehr geringe Größe von 1,3". Die Anzeigezeichen sind recht klein. Bei den "Grafikdisplays" ist mit I2C leider auch immer bei ca. 3" schluß. Zumindest was ich immer finde.

    Es gibt zwar auch die Möglichkeit über SPI anzusteuern, doch dafür braucht es immer einen Pegelwandler oder Spannungsteiler per Widerstände, um die an einem Arduino anzuschließen. Der Schaltungsaufwand wird dann merklich größer und es sind zusätzliche Bauteile oder Pegelwandlermodule nötig. Ich frage mich, ob man u.U. auch die I2C Adapter der 1602 und 2004 LCD-Displays verwenden kann. Ich fürchte aber nicht.

    Kennt jemand Grafikdisplays (Bezugsquellen), die größer als 3" sind und trotzdem mit I2C angeschlossen werden?
     
  2. DFENCE

    DFENCE Mitglied

    Wenns Dot Matrix sein Darf aber du wirst immer Bauteile brauchen vorallem ab einer gewissen Komplexität zwingst du die Leistungsfähigkeit in die Knie. Bei dem großen Dot Matrix is nen Mega2560 schon hart an der Leistungsgrenze wenn im Hintergrund noch Steuerungsaufgaben erledigt werden müssen.
    Das ist das 12864, bei meinem Display ist der I2C Wandler mit auf der Platine vom SD Karten Leser und von dem DigitalPoti der ebenfalls über IC2 angesprochen wird.
    WhatsApp Image 2019-11-17 at 11.48.56.jpeg WhatsApp Image 2019-11-17 at 11.49.15.jpeg

    Google mal nach 12864 LCD Display und i2c Expander da solltest fündig werden.
     
    BAXL gefällt das.
  3. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Die Anzeigestation macht nebenher eigentlich nichts weiter. Sie soll nur Daten empfangen, anzeigen und später vielleicht einen Summer bedienen, falls eine Temperatur unter einen kritischen Wert sinkt, oder darüber steigt. Für den WEMOS überlege ich, ob da wvtl. mal Daten ins WLAN geschickt werden sollen. Aber alles nichts zeitkritisches oder rechenintensives. Die Auflösung, die ich derzeit habe ist einigermaßen ok, aber eben zu klein.
     
  4. DFENCE

    DFENCE Mitglied

    Dann schau dir mal das 12864 an, das ist im übrigen auch die Auflösung 128*64 ;-) Eigentlich stammen die Teile aus dem 3D Drucker Bereich, da ist auch meins her, mittlerweile bekommt man die aber einzeln, worauf ich aber hinaus will, die Library gibt es definitiv fürn Arduino.
     
    BAXL gefällt das.
  5. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Das Thema hat sich quasi erledigt, es ist jetzt ein Display mit SPI Schnittstelle geworden.
     

Diese Seite empfehlen