1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Praxisbericht So sieht ein Heli aus wenn Schlecht gewartet wird

Dieses Thema im Forum "Collective-Pitch-Helis" wurde erstellt von klaus52, 25. November 2019.

  1. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Gehört eigendlich in die Ecke,was ist Heute Passiert. Seit Einsichtig, so ein Teil sieht man nur
    in der Heli Ecke.
    Zum Bild.;) heli Begeisteter hatte ein Problem mit seinem 450 iger ohne FBL.:):D
    Ganz Kurz, hatte ein enormes Schwingen am Rotor,( weil im nicht mehr sicher genug Ankunft bei mir).
    DIe Vib waren so enorm das ich nur auf Anweisung vom Eigentümer, einen Probelauf gestartet habe.
    Man sieht auf dem Bild was die Ursache war.
    IMG_20191125_161506.jpg

    Ergebniss Teile auf gesammelt ( Im Hof) und Den Besitzer dieses Teiles erst einmal Beruhigt, das
    es Boden und nicht im Flug passiert ist.;)
    Ohne sieht das Teil doch etwas Traurig aus.
    IMG_20191125_161516.jpg
    Werde auf Wunsch dieses Teil nicht mehr Neu Aufbauen, ein Blade 450 3D geht zu einem
    nicht( Schlagbaren Preiß) :D an ihn weiter.
    So schnell kann man einen Heli verlieren, wenn man nicht die Blattlager -Welle Sichert.
     
  2. Dragondriver

    Dragondriver Mitglied

    Mein gebraucht gekaufter 450er hatte auch extreme Vibrationen. Da der aber laut Vorbesitzer absturzfrei geflogen sein soll, habe ich den direkt an meine Anlage gebunden und mal kurz starten wollen. Direkt beim Hochlaufen hat der sich so geschüttelt und wäre fast umgekippt. Das Teil kann nie geflogen sein, da der Typ bei der Montage ein Lager an der Blattlagerwelle vergessen hat. Na ja, er hat dann wohl ganz schnell aufgegeben und ich bin günstig dran gekommen. Habe dann vorsichtshalber nicht nur das Lager verbaut, sondern auch die Blätter erneuert.
     
  3. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Ich habe Intressehalber die Blattlager samt Welle auseinander genommen, alle Teile vorhanden.
    Nur man sieht an einer Seite am Gewinde, da war nie Sicherungslack angebracht.
    IMG_20191125_161506_LI.jpg

    Ich würde den Heli mit den Teilen auch nie wieder Aufbauen, da vermutlich die Welle vermutlich
    Krumm ist.
     
    renner gefällt das.
  4. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Zum Verstehen, warum dieser Heli abgeschmiert ist, und die Ursache :
    Heli 1.JPG

    Fehlende Schraubensicherung hier blau angezeigt.

    Quelle: Heli Planet.
     
  5. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Und aus gegebenem Bericht, die auch so wichtigen Drucklager: Da wird auch viel Falsch gemacht.

    Die Schalen der Drucklager haben unterschiedliche Durchmesser.
    Die Schale mit dem kleineren Durchmesser gehört nach außen.
    Wie rum Du den Kugelkäfig einbaust ist egal.
    Heli 1_LI.jpg

    Die Rot Umrandenten,da sind die Drucklager, wo die meisten Probleme haben, und sich Wundern, mein Heli geht beim Zyklischem Pich (Roll) nicht Sauber).:(:thumbsdown:
     
  6. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Könnte man ja gegen eine Unkrumme ersetzen.:)
     
  7. klaus52

    klaus52 Mitglied

    Bestimmt nicht, vor allem ich nicht.:cool:
    Ich verhöckere alles zum Vorzugspreiß.;)
    Ersatz wurde ja geliefert, und das zu einem Schnäpchen -Preis.
    Vor langer Zeit wurde mal über loslassen gesprochen, jetzt ist es soweit.
    Und keiner wird übers Ohr gehauen. Kein Opjekt geht aus dem Haus da nicht
    zuverlässig Fliegt.
    Was noch Fliegt, ist Hier sowieso nicht mehr Erwähnt.;):D

    Und ich habe gut gewählt.:D was der Heli Bereich für mich ist.:thumbsup:
     
    BlackbirdXL1 und renner gefällt das.

Diese Seite empfehlen