Baubericht Slavia von Topmodel

Hubipilot

Autor
Vor kurzem ein Gespräch mit meinem Arbeitskollegen und Freund, bei und mit dem ich meistens Bastel,
ich wolle doch den Heron neu bauen, sagte ich, ich will was in der Größe auch wieder mit 4 Klappen, Pendelhöhenleitwerk und nicht aus Schaum, eventuell sogar einen aus VollGFK.
Ich will, wenn ich wieder in der Rhön bin, mal bei Harry's Modellbau-Service vorbeischauen, ob er was nettes da hat, eventuell sogar was gebrauchtes.....
Sagt er doch glatt, am zweiten Tag, weiss ich ja, wieviel Platz ich im Auto habe :mad:
Da braucht man doch keine Feinde mehr :confused:


Ja, es ist eine Slavia von Topmodelcz geworden, allerdings Blau bespannt.
Pendelhöhenleitwerk deshalb, weil es keine Probleme gibt, die EWD einzustellen und das Leitwerk ist immer abnehmbar, für leichteren Transport :D





Baubericht folgt dann. Erstmal muß ich Servos, Regler und Motor noch einkaufen.
 

Stealth

Mitglied
Sehr schönes Modell!:cool:

In welche Kategorie fällt das gute Stück, allrounder? Flächen sind Styro/Abachi? Wirst Du ihn an 3 oder 4s fliegen?
Mich würde mal interessieren wo Du preislich am Ende raus kommst. Natürhlich ohne Empfänger bzw Lipo...
 

Hubipilot

Autor
In welche Kategorie fällt das gute Stück, allrounder?
Ich wollte einen gemütlichen Segler für Thermik haben.
Denke ich, oder Styro/Balsa ....
An 3s. Davon hab ich reichlich Akkus
Mich würde mal interessieren wo Du preislich am Ende raus kommst.
Modell 235,--
Servos 119,10
Kleinzeug 20,--
Motor inkl. Versand 39,90
ESC 83,95
Empfänger 60,--
--------------
Gesamt + Lipos 557,95 €

Die Servos klebst Du aber schon eingeschrumpft ein, oder?
Hatte zwar an Tesafilm gedacht, aber Schrumpfschlauch ist eindeutig Besser. Dank für den Tip.
 

Stealth

Mitglied
Danke, wirklich schönes Ding!:thumbsup:

Ja Schrumpfschlauch ist die beste Lösung!

Ich hab grad nen alten Staufenbiel Segler renoviert und der Vorbesitzer hat alle Servos nackisch mit epoxi eingeharzt...:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasi-Hasi

Moderator
Mitarbeiter
Ich hab jetzt nur die Überschrift gesehen und dachte hier gehts jetzt um irgendein mädel aus dieser Klum‘schen Sendung im DeppenTV...
 

Hubipilot

Autor
Ich hab jetzt nur die Überschrift gesehen und dachte hier gehts jetzt um irgendein mädel aus dieser Klum‘schen Sendung im DeppenTV...
Die gedanken sind Gottseidank frei :D

Die Servos klebst Du aber schon eingeschrumpft ein, oder?
Bin ja lernfähig ....

Erstmal die Servos eingesammelt:



Den Schrumpfschlauch hatt ich noch vom Regler übrig, und passte für die Servos ...





Erstmal nur eingesetzt, eingeklebt werden sie noch ...



 

Hubipilot

Autor
Gestern also die Angstbohrungen vorgenommen, aber unter der Folie waren die Löcher da, konnt man aber kaum erfühlen ...



Dann angefangen die Scharnierbänder anzubringen ...



Die Queruder von oben und die Wöbklappen eben von unten



Bei einem haben ich das Band abgemacht und ein neues angebracht,
gut das ich von Harrys Modellbauservice noch eines in Reserve mitgebracht habe, sonst würd das nicht reichen.

Also es hätte gereicht, wenn ich mich nicht einmal verklebt hätte ...
... der Baukasten ist bis jetzt von der Qualität echt Top ...
 
Top Bottom