3D-Druck Simca 1200s Karosserie

Lemsko

Mitglied
Im Zuge des Lockdowns hatte ich die Idee mir mein altes Simca coupe aus Styrolplatten zu bauen. Ich habe daraufhin einen Rippenkaefig erstellt, den ich mit einem Freund Laser schneiden lassen wollte. Da der Lockdown ja verlaengert wurde hat das bis jetzt nicht geklappt, also hab ich mich wieder an den PC gesetzt und ein Modell fuer 3D Druck konzipiert.

9.jpg 11.jpg left.jpg back.jpg

20210211_024453.jpg 20210131_095332.jpg CjIyXdS.jpg

Die Karosserie ist auf 225mm Radstand angepasst, passt dementsprechend auf gaengige M-Chassis.
 

Lemsko

Mitglied
Mit Rost konnte ich nicht klagen, Bertone hatte damals schon Schweissnaehte verzinkt. Von allen Oldtimern, die ich gefahren bin, hatten der Simca und mein Buckelvolvo das beste Metall. Karmann Ghia und Citroen DS waren gruselig, die rosteten fast schneller als man schweissen konnte ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom