SERVO soll etwas um 180° drehen - aber wie?

BAXL

Admin
Mitarbeiter

S.nase

Mitglied
Wie genau muß du den Drehkondensator abstimmen können, womit willst du das Servo steuern? Wie schwer lässt sich der Drehkondensator bewegen?

In erster Annäherung würde ich das genauso wie bei einem alten Röhren Radio machen. Schmale Spindel mit großem Durchmesser auf den Drehko, und breite Spindel mit kleinem Durchmesser auf das Servo. Beide Spindeln mit einer langen Angeldrahtschlinge bewickeln und miteinander verbinden. Beim Servo den Anschlag an der Kronwelle entfernen, und das Servo Poti ausbauen und mit der Drehko Welle verbinden. Eventuell auch ein anderes 270grad Poti verwenden.

Solche ModelbauServos haben aber fast immer starke Störanstrahlung im HF-Bereich, weil da drin ein Bürstenmotor im Impulsbetrieb arbeitet.
 
Top Bottom