Tech-Frage Reparatur Monstertronic MT200 Falsche Drehrichtung des Heckmotors

uboot

Mitglied
Hallo zusammen,

habe einen defekten MT200 (V912) gekauft um ihn einem Nachbarn als ersten Heli zu schenken.
Defekt waren Platine, beide Motoren und das RK-Zentralstück.
Hatte alles bis auf den Heckmotor noch aus Altbeständen da.
Den Heckmotor habe ich gekauft, aber die Drehrichtung ist falsch.
Umpolen ändert das nicht.
Der Motor ist für die Baureihe V912.
Die Platine habe ich getauscht, es funktioniert alles, auch der Hauptmotor dreht richtig.

Zum Bild:
am +Pol steht bei beiden Motoren N40,
am - Pol steht bei beiden JR
links ist der alte Motor

Wodurch wird die Drehrichtung bei diesen Bürstenmotoren bestimmt? Könnte es an der Tauschplatine liegen?
Hat wer einen Rat?

Gruß
Wolfgang
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

uboot

Mitglied
Sind's vielleicht die Ferien, oder der dünn besiedelte Helibereich, daß niemand antwortet? Ich bin wohl auch niemand auf die Füße getreten.
Ich dachte, wo, wenn nicht hier hat man einen Rat für die Bürstenmotoren . .
Wie auch immer, es geht nicht alles und ich stelle den thread hier ein.
 
Top Bottom