1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Reise in die Vergangenheit - "prähistorische" Modellbauantriebe

Dieses Thema im Forum "Mechanik" wurde erstellt von renner, 23. Dezember 2017.

  1. renner

    renner Mitglied

    Du sag mal, wenn ich es richtig verstanden habe : am sinnvollsten ein Blasentank, der kontinuierlich Sprit mit Druck reinbringt , Strom auf die Kerze und Druckluft. Sollte doch ne Standpumpe reichen. Schließlich habe ich auch schon kleine Fesselflieger mit dem Triebwerk gesehen, die so gestartet wurden.
     
  2. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Äh, ja, natürlich. Die Glühkerze braucht nur 1,5V und auch nur am Anfang, wie beim Cox Motor.
     
  3. renner

    renner Mitglied

    Naja so wie beim nitro halt üblich. Dann werde ich wohl mal den Feuerlöscher parat stellen :) muss nur mal finden, wo die Zufuhr für den sprit ist denn vorn zentral geht so direkt ja nicht
     
  4. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Wenn, dann im Bereich der Glühkerze, normalerweise.
     
  5. renner

    renner Mitglied

    Haaa ich glaub da ist n Loch. Na heut Abend mal anschauen das Ding :). Irgendwo muss ja ein Loch sein
     
  6. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch


    Eher seltsam den Sprit in die Brennkammer direkt ein zu leiten , das sollte im Ansaugstutzen geschehen vor dem Flatterventil damit beim Reinziehen ein Gasgemisch entstehen kann .



    Gruß Franz
     
  7. renner

    renner Mitglied

    Das ist richtig, aber das Teil hat keine Ventile, die mischkammer ist hinter dem Einlass
     
  8. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Ich geh schonmal in Deckung :eek:
     
  9. renner

    renner Mitglied

    Hmmmmmm da ist auf alle Fälle nur die Spritzufuhr vornerum möglich, aber Ventilaufnahme sehe ich keine
     
  10. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    "Wo isn "renner"? "Da!" "Wo da?" "Na, da oben, er ist gerade mit seinem Haus im Landeanflug!"
     
    renner und Hubschrau(bär) gefällt das.
  11. renner

    renner Mitglied

  12. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Hab grad Kopfkino gehabt :D
     
  13. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Kannste mal en Foto schießen direkt von vorne ?



    Gruß Franz
     
  14. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Vom Haus beim Landeanflug?


    :D
     
  15. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Des wär denne Luftaufnahme von oben :confused:


    Gruß Franz
     
    renner gefällt das.
  16. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

  17. renner

    renner Mitglied

    1537939149903-410108283.jpg

    So sieht das dann aus. Auf alle Fälle hat der Auslass auch Anlassfarben, ist also gelaufen
     
  18. renner

    renner Mitglied

    So n bissl frag ich mich da wirklich wie dem laufen soll
     
  19. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Irgendwie paßt die Geometrie nicht , Einlaß vorn zu groß und Querschnitt hinten zu klein , Längenverhältnis
    im Grunde zu kurz .

    Vielleicht als Verdampfer gedacht für was auch immer .


    Gruß Franz
     
  20. renner

    renner Mitglied

    Naja für was, das kann nur n Eigenbau sein
     

Diese Seite empfehlen