1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Kaufberatung RC-Boot - Gut und günstig - für den Anfang gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Schiffsmodelle]" wurde erstellt von Smoerrebroed, 8. November 2019.

  1. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

    Das ist auch meine Meinung, aber wenn etwas zu gut scheint, um auch wahr zu sein, ist es das leider meistens auch. ;) Zudem kommt mir das wie ein echter Exot vor. Zumindest finde ich keinen einzigen anderen deutschen Händler, der das anbietet.
     
  2. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Meistens sind das ältere Modelle die noch irgendwo ausgegraben wurden, wie zum Beispiel das Revolt 30.
    Gruss
     
  3. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

  4. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Dann stimmt Deine Intension nicht.;)
    Ja sorry, das ich die Autokorrektur nicht kontrolliert habe.

    Ja und Nein, Boote dieser Art tauchen immer wieder auf.
    Bei mir hiess der Hersteller Joysway, bei anderen Amewi und so weiter und sofort.

    Was soll den bei dem Preis drinnen sein?

    Günstige Chinabootsmotoren gibt es z.B. von Leopard, allerdings übersteigt da schon
    die Motorreglercombo den Preis des Bootes.

    Überlege doch mal anders herum, was bekommst Du den für 200 bis 250 € für ein Auto
    mit der Option 6S?

    Ich würde in dem Preissegment auf jeden Fall einen Aussenläufer vorziehen.
    Warum, ich habe einen Aussenläufer drinnen.
    Musste mein Boot aber auch kurz nach Anschaffung schon reparieren, Schwimmer gebrochen
    nur vom Anfassen und aus dem Wasser heben.

    Im Ernst, ich warte auf ein gutes Angebot für einen Qualitätsrumpf und bau meine
    Elektrik da ein. Die war das beste von meiner Combo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2019
  5. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Es kommt alles aus China.....
     
  6. Jojo81

    Jojo81 Mitglied

    Ich nicht :D
     
    Smoerrebroed, Stealth und Hubschrau(bär) gefällt das.
  7. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Das TFL Rocket ist auch nicht schlecht, das hat ein Kumpel von mir und gibt's gerade für 188euro bei Banggood.
    Gruss
     
  8. Dragondriver

    Dragondriver Mitglied

    Na ja, die verbauten Komponenten am Heck sind billig Zeug. Motor und Regler zeigen die nicht, werden aber auch nicht viel besser sein. Aber für den Anfang wird es wohl gehen. Dann könnte man, wenn man möchte, eine bessere Regler/Motor Combo verbauen. Der Rumpf Ansicht ist vielleicht nicht so schlecht. Habe auch so einen ähnlichen, der ist aber bestimmt schon 20 Jahre alt. Und da ist ein 120 A Regler mit entsprechenden Motor verbaut. Habe das Teil irgendwann mal gebraucht gekauft. Macht aber, mal für eben Zwischendurch, richtig Spaß das zu fahren.
     
  9. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Das River Jet Boot von Proboat wäre vielleicht auch was. German RC Playground hat ein paar Videos dazu. Geht auch ganz gut ab wie ich finde.

    Gruss
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  10. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Proboat hatte ich auch schon mal auf dem Schirm. Das River Jet Boot hat
    zumindest mal ein leistungentsprechendes ESC an Bord, jedenfalls bis 4S.

    Jetantrieb, da scheiden sich wahrscheinlich die Geister. Ich finde es interessant,
    ab es wirklich besser ist in Sachen Kraut, steht auf einem anderen Blatt.

    Traxxas wäre auch noch eine Option, aber schon in einer anderen Preisklasse
    bei höherem Leistungsanspruch.
     
  11. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

    Der Regler stammt von Hobbywing (Seaking), 70A in der Rocket, 120A in der Pursuit. Zumindest bei RC-Cars sind Hobbywing Regler eine gern genannte Empfehlung. Bei dem Motor weiß ich es nicht, aber da scheint generell die Qualitätsspanne geringer zu sein. Natürlich bekommt man für das Geld keinen Lehner. ;)
     
  12. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

    Kurzes Feedback: *Wir* haben dann gestern beim Singles Day auf Banggood zugeschlagen und zweimal die Pursuit geordert. :cool: Bei nur rund 200,- EUR (Ich werde nie verstehen, wie die Rabatte da zustande kommen, aber was soll's?!) pro Stück habe ich mir gleich eine mitbestellt, denn ich kann den Bekannten ja nicht einfach allein auf dieses Abenteuer schicken. ;)

    Ausschlaggebend waren letzten Endes die doch deutlich bessere Informationslage, wobei das Boot meistens einigermaßen gut bewertet, und vor allem auch die Tatsache, dass das Modell über deutsche Händler genau so vertrieben wird. Das dürfte die Ersatzteilbeschaffung - sofern nötig - vereinfachen - und im Zweifelsfall den Wiederverkaufswert erhöhen.

    Danke Euch nochmals für Eure Beteiligung.

    LG

    Roland
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  13. ghostrider

    ghostrider Mitglied

  14. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Wieso soein Gesicht?
    Gruss
     
  15. Jojo81

    Jojo81 Mitglied

    Ich hab nen Verdacht :D
     
    Hubschrau(bär) gefällt das.
  16. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Bin gespannt was man da so bekommt für 200 Euro.
    Gruss
     
  17. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

    Ich auch. Morgen soll die Lieferung ankommen ...
     
  18. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Denn mach mal viele Bilder von innen und außen
     
  19. Smoerrebroed

    Smoerrebroed Mitglied

    Ich fange mal klein an. ;)

    A5A46AEC-69E6-437D-814C-763CB63600FD.jpeg 84382A35-8B0D-4525-8EBF-70A9C42306AC.jpeg
    Zu mehr bin ich noch nicht gekommen.

    LG

    Roland
     
    Etosch und Crazy virus 4.0 gefällt das.
  20. ghostrider

    ghostrider Mitglied

    der Verdacht ist schon halbwegs richtig....
     

Diese Seite empfehlen