1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Videos Propeller und Rotoren mit Lego getestet

Dieses Thema im Forum "Medien rund um den Modellbau" wurde erstellt von BAXL, 11. Mai 2019.

  1. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

     
    Stefan D. und BlackbirdXL1 gefällt das.
  2. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Ich bewundere gerade dieses Maß an Langeweile und den Spieltrieb.

    Die armen Motoren!
     
    BlackbirdXL1 gefällt das.
  3. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Der muss Stunden damit verbracht haben, interessant ist es aber doch.
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.
  4. jagged

    jagged Mitglied

    Cool.
    Aber abgehoben hat es nicht...
     
  5. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    War auch mein erster Gedanke. :confused:
     
  6. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Das war aber nicht negativ von mir gemeint, eher neutral.
     
  7. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Von mir auch, denn einige Dinge in Wissenschaft und Technik wurden wohl genau auf diese Art entdeckt.

    "Einfach mal ausprobieren" funktioniert oft und bringt wichtige Erkenntnisse.
     
    yoshi gefällt das.
  8. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Was glaubt ihr, wie ich das derzeit mit den Arduinos mache... reiner ergebnisorientierter Spieltrieb
     
  9. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Besser wie Stunden vor der Playstation oder dem Handy zu verbringen! ;) :thumbsup:
     
  10. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Nur so kommt man voran, Otto Lilienthal und viele Andere haben auch so gearbeitet.

    Ohain & Whittle z.B. (Strahlturbine) und nicht zuletzt auch Wernher v. Braun
     
    Crazy virus 4.0 gefällt das.

Diese Seite empfehlen