1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Rallye Neue RC Rallyemodelle

Dieses Thema im Forum "Rallye" wurde erstellt von sbsralle, 7. August 2018.

  1. sbsralle

    sbsralle Mitglied

    Nach dem Tamiya den Hyundai WRC bei der Messe im Februar vorstellte, dieser aber leider nur nach Korea geht :-( ,
    gabs zeitgleich mit der 9. RC Rallye Blankenburg wieder eine Neuvorstellung, Tamiya präsentierte den Toyota Yaris auf dem TT02 Chassi.
    Wie gewohnt von Tamiya, super detailierte Karo mit Spoilerwerk, Spiegeln, Scheinwerferinletts ...

    der Clou : das Modell ist bereits lieferbar und schon im Modellbaushop Blankenburg zu bekommen. CIMG0743.JPG
     

    Anhänge:

    UnknownUser69 und Stefan D. gefällt das.
  2. sbsralle

    sbsralle Mitglied

    DS3 Projekt, in der WRC schon wieder abgelöst, aber für die Karo gibts jede Menge Disign's, hier ein Anwendungsbeispiel. Die karo gibts unlackiert im Modellbaushop-Blankenburg. CIMG0733.JPG
     

    Anhänge:

  3. sbsralle

    sbsralle Mitglied

    Weiteres RC WRC Projekt und interessamte Karo für viele Designs, 1:10 WR1 Karo, gefunden im Modellbaushop-Blankenburg CIMG0837.JPG
     

    Anhänge:

    renner und UnknownUser69 gefällt das.
  4. DeRoTeC

    DeRoTeC Mitglied

    Schicke karros...!!!
    Den Toyota Yaris ist schon bestellt plane grade den bau eines Rally chassis
    Habe den Yaris Wrc Prototypen Gebaut ja in 1 zu 1 IMG_20180623_161954[1].jpg IMG_20180623_161942[1].jpg
    Aber Habe noch kein Patentes Chassi gefunden WAs fährst oder empfilst du
     
    yoshi gefällt das.
  5. sbsralle

    sbsralle Mitglied

    Die erste Wahl in 1:10, wäre das XV01 von Tamiya, mit dem kann man sehr gut bei RC Rallyes mitfahren, wenns etwas günstiger sein soll kann man auch das TT01 bzw. TT02 von Tamiya verwenden. Diese beiden sind auch gut halt- und fahrbar.
     
  6. DeRoTeC

    DeRoTeC Mitglied

    Danke... Wollte mir Ein Chasi Selber bauen auf Basis meines Team Associated B64d , Mit verkürztem Radstand dank Catia und meinen Möglichkeiten alles an Materialien zu be und verarbeiten ZB Wasserstrahlschneiden sollte es was werden.
    Als Karosseriebau Techniker im Prototypenbau Sollte ich was schönes hinbekommen....
     
  7. .Cee.

    .Cee. Mitglied

    Geht auch, grundlegend lässt sich jeder Tourenwagen umbauen, meist müssen halt die Querlenker nur etwas angepasst werden um die Bodenfreiheit zu erreichen.
    1,5 bis 2cm solltens am Ende schon werden.
     
  8. Stealth

    Stealth Mitglied

    Gibts ne chassie Empfehlung mit Kegeldiffs?
     
  9. Joungmerlin

    Joungmerlin Mitglied

    Das Tamiya XV-01 hat Kegeldiffs
     
    Stealth gefällt das.

Diese Seite empfehlen