1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Rallye Neubau XV-01 Pro

Dieses Thema im Forum "Rallye" wurde erstellt von Einser, 22. Oktober 2018.

  1. Einser

    Einser Mitglied

    Ich habe mal wieder paar Teile für meinen XV aus Übersee geordert und mich mal ans zusammenbauen gemacht.
    Umbau erfolgte auf Basis des XV Pro auf den Long Dampfer specc. Schrauben sind zu 90% gegen blaue Alu schrauben getauscht und was ging ersetzt durch Carbon Reinforced Teile. Aktuell bin ich an den Big Bore Buggy Dämpfern dran, die da sehr gut passen. Werde nur noch Testen wie die sich bewähren.

    IMG_20181019_1715297.JPG IMG_20181019_1715390.JPG IMG_20181019_1759449.JPG IMG_20181019_1949283.JPG IMG_20181019_1949322.JPG IMG_20181019_1951491.JPG IMG_20181020_1442196.JPG IMG_20181019_1606462.JPG
     
  2. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Sehr schick! :thumbsup:

    Wäre mir persönlich zwar zu viel Geld für einen Tamiya, aber geil ist es schon :D
     
  3. Einser

    Einser Mitglied

    Da ich vorwiegend aus Hong Kong bestelle bleibt der Preis im Rahmen. Alleine die Dämpfer oder die Carbon Dämpferbrücken kosten hier das doppelte.
     
  4. berni

    berni Mitglied

    Auf deine Erfahrung mit den Dämpfern bin ich schon sehr gespannt :)
     
  5. Einser

    Einser Mitglied

    Ist zwar Fummelei, aber geht. Die normalen Kugelköpfe sind zu klein für die Pfannen.




    2018-10-22 18.32.15.JPG 2018-10-22 18.32.39.JPG
     
  6. Einser

    Einser Mitglied

    Steht halt Relativ hoch durch die hohen Brücken. Ist aber noch keine Elektrik verbaut, da geht der sicher noch etwas runter.

    2018-10-22 19.51.38.JPG 2018-10-22 19.52.03.JPG
     
    Rc-Pit187 und Stealth gefällt das.
  7. Hasi.9

    Hasi.9 Autor

    Liegt der Dämpfer direkt an der Dämpferbrücke an? Das würde ich dann noch ändern - sonst kann der Dämpfer sich nicht frei bewegen, was zu komischem Fahrverhalten führen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
    Rc-Pit187 gefällt das.
  8. Einser

    Einser Mitglied

    Da ist ca 1mm Luft. Sieht man so nicht.
     
    Rc-Pit187 und Hasi.9 gefällt das.
  9. Einser

    Einser Mitglied

    Hab jetzt nochmal etwas hin und her probiert. Der liegt mit den größeren Brücken irgendwie zu hoch.
     
  10. Heimraser

    Heimraser Mitglied

    Miss mal bei Gelegenheit Deine Bodenfreiheit!
    Rein optisch wirkt es auf mich auch nicht höher, als wenn man am Standard XV-01 mit normalen Dämpferbrücken an den Standard-Stoßdämpfern die langen Pfannen montiert.
     
  11. Einser

    Einser Mitglied

    Wie habt ihr eure ganze Elektronik in das Fach bekommen und dann auch noch den Deckel drauf?
     
  12. Heimraser

    Heimraser Mitglied

    Woran scheitert es? Ist der Regler zu groß? Kühlkörper zu fett oder gar Lüfter oben drauf? Dann muss der Deckel offen bleiben.
    Ich fahre brushed Tamiya Super Stock mit TEU-302BK Regler. Der passt locker rein. Daneben klebt der Empfänger meiner Spektrum Funke.

    Also falls ich mal auf Brushless umrüsten sollte, wäre das ein Kriterium: Der Regler darf nicht zu groß sein. Lieber fahre ich dafür einen schwächeren Motor.
     
  13. Einser

    Einser Mitglied

    Der Empfänger geht nur längs rein und beim ESC stören die Kondensatoren.
     
  14. Heimraser

    Heimraser Mitglied

    Das ist natürlich blöd. :(
    So sieht das bei mir aus. Ich hoffe es ist einigermaßen erkennbar. Habe leider kein besseres Foto von der offenen Box am XV-01:


    Der Spektrum-Empfänger ist schön klein. Aber auch ein Empfänger einer Carson Reflex Wheel passt problemlos rein.
    Und der Tamiya-Regler ist auch schön flach.
     
  15. Einser

    Einser Mitglied

    Aktuell fahre ich einen 10.5T turnigy Motor mit nem 120A Regler von X Car. Dazu Sender und Empfänger von Modelcraft. Der Esc hat keinen extra Lüfter drauf. Ich überlege umzurüsten auf das Dragster Set von Carson. Da könnte ich Deckel und so weg lassen da die weitgehend wasserdicht sind.
     
  16. Achim_Mentzel

    Achim_Mentzel Mitglied

  17. Einser

    Einser Mitglied

    Wer auch die Buggy Dämpfer in Verbindung mit der längeren Carbon Brücke verbauen will, kleiner Tipp: Die Karohalter müssen unten etwas abgeflacht werden.
    Dämpfer: Tamiya - 54504
     

    Anhänge:

  18. Heimraser

    Heimraser Mitglied

    Welchen Mehrwert habe ich davon?
     
  19. Einser

    Einser Mitglied

    Das sind Big Bore Buggy Dämpfer. Sollen wohl ganz gut sein. Werde ich aber erst noch Testen wenn er soweit fertig ist.
     
  20. Einser

    Einser Mitglied

    Wenn die Halter nicht bearbeitet werden, werden die euch die oberen Dämpferkappen nach oben gedrückt wenn der einfedert .
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen