1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Mini RC Drift

Dieses Thema im Forum "Drifter, F1, Tourenwagen & Pancars" wurde erstellt von Benutzer, 5. Februar 2019.

  1. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Drauf gekommen bin ich durch Dr!ft von Sturmkind, hat mich schwer beeindruckt, allerdings die Technik dahinter weniger, hat mit nem Auto nach meinem Verständnis nicht mehr viel zu tun. Das gute daran, ich hab mich eingelesen und informiert was im sehr kleinen Maßstab (1/28) da so alles möglich ist.

    Mini Z Drifter
    WLtoys k969 oder k989 im Umbau
    Atomic DRZ
    etc.

    Entschieden hab ich mich für den WLtoys k969 (40€ auf Banggood), da dieser out of the Box direkt in den Drift kommt.

    Geplant ist Brushless Umbau, Lenkeinschlag erhöhen, Sturz vorne ändern, Optik durch Karosse ändern. Evtl noch Übersteuern optimieren, da bin ich aber noch nicht sicher wie ich das technisch an besten löse (hilft bei AWD hinten sperren und vorne offenes Diff?)

    Im Internet gibt's da sehr interessante Videos was da so an Szene da ist, am interessantesten finde ich die Videos aus Indonesien zb sowas:



    Gibt's sowas in der Art in der deutschen Szene überhaupt?
     
  2. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Sehr cool und Platzmäßig für mich zuhause auch interessant! :thumbsup:
    Muss ich nicht aufm Parkplatz mit meinem 1:10er Pseudodrifter rumschleudern! :D
    Ich denke das es dafür bestimmt auch schon ne Scene in Deutschland gibt, da Mini-Z recht viele Fans hat.
    Der Maßstab schreit aber auch nach 1:24/1:25, wie bei Carrera. Da gibt es sehr viele schöne Bausaätze, wo die Karos dafür hergenommen werden können.
     
  3. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    hatte auch mal vor n MiniZ drifter zu holen .. hab mir n Gebrauchtes 2wd MiniZ chassie besorgt, plan war ne Knüppelfunke (aufgrund meiner Behinderung) zu holen mit einem Modulschacht für das Kyosho Modul.. hatte die Funke gebraucht besorgt.. quasie alles zusammen gehabt, nur dann gabs das Modul nicht mehr bzw die wenigen Module für exorbitante Preise, gebraucht an so ein Modul ran kommen, ist äusserst schwer weil bestimmte Pistolenfunken mittels adapter auch weiterhin nutzbar sind..
    Tja nun hock ich auf ner Funke mit affen geilen Alu Koffer und noch nicht zusammengebauten PVC Bedienpult, die ich nicht nutzen kann weils ne Heli bzw Flugzeug Funke mit ich glaub 35mHz ist und nem noch nie gefahren MiniZ chassie*anne Stirnklatsch* das wars Lars..
     
    Benutzer gefällt das.
  4. Wu134

    Wu134 Mitglied

    Hallo,

    prinzipiell brauchst du "nur" das Chassis, die Karosserie kannst du von Carrera 1:24 Slotcars nehmen, oder aus einem Revell-Bausatz oder andere Hersteller. Ist dann halt aber auch basteln mit der Befestigung und Anpasssungen ans Chassis.

    Zum Driften wirst du Driftreifen brauchen, Diff sperren hilft auch (vorne und hinten, ist aber Geschmackssache), mit einem Brushless-Set würde ich noch warten. Den größten Einfluss dürfte bei dem Maßstab die Strecke bzw. der Untergrund haben, in einem solch kleinen Maßstab sollte die Strecke sehr eben und sauber sein.Hab mal mit einem HPI RS4 Mini rumgemacht und da merkt man gleich, dass der Untergrund viel ausmacht.

    Ob es eine große Szene speziell für Drift gibt weiß ich nicht, aber normale Mini-Z-Strecken gibt es recht oft, allerdings oft gut versteckt und unbekannt. Ich überleg auch grad, da ich in meiner Nähe eine Mini-Z-Strecke entdeckt habe.

    Gruß Klaus
     
    Benutzer gefällt das.
  5. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Ihr glaubt gar nicht wie cool ich's finde hier auf positive Resonanz zu stoßen. Die meisten RC Foren sind wenig kaum frequentiert und hier hab ich gleich 3 begeisterte entdeckt

    Bei mir war's die letzten Jahre so dass ich meinen 1:10er zum alleine fahren immer langweiliger fand.

    Hier gefällt mir vor allem der sehr kleine Maßstab, nicht viel größer als die gängigsten Carrera Autos, nur ohne Bahn.

    Hab jetzt wie gesagt den WLtoys 969 bei Banggood letzten Freitag bestellt, da gibt's auch gleich ne Sinohobby Karo für nicht mal 4€, natürlich gleich ma mitbestellt.

    Der besagte kommt mit Driftreifen und zwei gesperrten Diffs, einzige wirkliche Änderung ist den Kontakt am Servohorn aufs oberste zu setzen und schon kanns auf jedem Laminat/Fliesenboden mit den Driftübungen losgehen.

    Und das glaub ich taugt mir, kein Platz suchen, driften üben ohne großen Aufwand gleich von der Couch aus
     
  6. MatzeBOH

    MatzeBOH Mitglied

    Das driften ist jetzt nicht so unbedingt meins, aber ab und an angucken tu ich mir das auch wohl ;)

    Und hier ist eigentlich immer was los, mal mehr mal weniger je nach Tagesform und so :D

    Gruß, Matze
     
    UnknownUser69 und Benutzer gefällt das.
  7. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Ja ist eins der lebendigsten RC Foren in DE wenn nicht sogar das lebhafteste. ✌

    Jetzt muss ich nur noch das Warten überstehen, die Vorfreude ist schon groß. Aber China soll wohl was weiter weg sein
     
  8. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Mh, da bringt ihr mich auf ne Idee... hab noch Teile von drei Carrera Bahnen im Keller liegen, da kann man doch für nen kleinen (Drift-)Flitzer bestimmt nen geilen Rundkurs draus bauen :D
     
    Benutzer gefällt das.
  9. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Wird halt bisschen eng sein, ausser natürlich du bist extrem gut. Solltest du das hinbekommen wäre ein Video auf jeden Fall erwünscht!!
     
  10. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Unsere Jungs habe ihre Carrera Go Bahn mal zum Driftparcour umgebaut. Einfach ne Kurvige Strecke gebaut und bei den 1:32 Autos die Magnete entfernt, schon kommt das Heck rum. War das ne Gaudi! :D
     
    Benutzer und UnknownUser69 gefällt das.
  11. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Hatte mal bei meiner alten Carrera Bahn ein Auto mit so ner Driftkaro und anscheinend extra schwachen Magneten, war lustig :D Und eines der Autos hatte komischerweise so viel Power, dass der ohne Witz bei Kurvenausfahrt und Vollgas die Reifen zum Qualmen gebracht hat :D
    Aber ich schweife ab....
     
    MatzeBOH und Benutzer gefällt das.
  12. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Hab jetzt auch nen K989 bestellt... ich muss aufhören, eure Beiträge zu lesen :p
     
    HEAVY, BlackbirdXL1, Benutzer und 5 anderen gefällt das.
  13. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Gibt für wenige € noch passende Driftreifen

    Glückwunsch zum Kauf auf jeden Fall, denke mit 35€ kann man schlechteres machen als sich nen Wohnungsflitzer zu holen.

    Mal ne technische Frage zu den Dingern. Empfänger und Regler sind da glaube ich ne 2 in 1 Lösung. Wenn ich jetzt nen Brushless Regler einbauen will, wird das technisch aufwändiger den alten Empfänger zu nutzen?

    Edit: hier mal nen interessanter YouTube Kanal zu dem Thema, im verlinkten Video sind zb sehr günstige Reifen und Felgen in der Beschreibung...

     
  14. UnknownUser69

    UnknownUser69 Mitglied

    Da kannste dann besser einfach nen neuen Regler und neuen Empfänger benutzen.
     
    Benutzer gefällt das.
  15. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    So kompliziert ja? Wollte das mitgelieferte eigentlich schon wenn möglich verwenden.
     
  16. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Vergiss es, das sind komplette Regler/Empfängerbausteine, kenne ich zur Genüge
    von den kleinen Helis. BL-Regler und seperaten Empfänger.:)
     
    UnknownUser69 und Benutzer gefällt das.
  17. Kasi-Hasi

    Kasi-Hasi Grashüpfer

    Was passt denn da so an Brushless Regler/Motor überhaupt rein und wie weit isses sinnvoll? Davon ab, kann man da noch rumritzeln oder ist das fest?
     
    Benutzer gefällt das.
  18. Eisbear

    Eisbear Mitglied

    das war auch das manko der MINI Z das alles in einem ist, deshalb ja der Handstand mit dem Sendermodul und dann die ernüchterung, das es das Modul nicht mehr gibt.. und jetzt gammeln 200Euro so vor sich hin.
     
    Benutzer gefällt das.
  19. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Kuck mal in das letzt Video dass ich verlinkt hab, den Motor hab ich für 16 € bestellt, der Typ macht quasi alles Custom. So manches davon sieht sehr leicht umsetzbar aus.

    @Eisbear mit elekonik bin ich auch nicht der große Fachmann. Wenn du mit Spektrum steuern musst würde ich da einfach eine mit passenden Empfängern holen. Muss wohl auch noch Funke und Empfänger dazuholen wenn ich auf Brushless gehen will. Zb für die vorhandene Funke den passenden Empfänger holen, da geht es schon los
     
  20. Benutzer

    Benutzer Mitglied

    Der k969 scheint für 40€ schon ein netter Drifter zu sein:

     

Diese Seite empfehlen