1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

1/16 Mein RC Bagger "Huina 1550"

Dieses Thema im Forum "sonstige RC-Fahrzeuge" wurde erstellt von Stefan D., 6. Juli 2018.

  1. njotha

    njotha Neuer Benutzer

    Ja ich weiß, aber das gefällt mir nicht richtig, weil er dann nicht mehr so weit aufgeht. Ich melde mich, wenn ich eine Lösung habe.
     
  2. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Also meiner Meinung nach, funktioniert die Schaufel damit viel besser und Vergleichsbilder "Vorher-Nachher" habe ich ja auch davon im Tread. :)
     
  3. njotha

    njotha Neuer Benutzer

    so, jetzt ist auch der Schwenkbereich des Löffels erweitert. Ich habe aber nicht die flache Hebelplatte modifiziert, weil das zwar das "Zuklappen" verbessert, aber das "Aufklappen" verschlechtert, sondern habe die beiden seitlichen "Schwenkarme" mit veränderter Form gedruckt. Die beiden Arme übertragen ja keine Kräfte auf den Löffel, sondern sind nur für die halbwegs realistische Bewegung des imitierten Hydraulikzylinders zuständig, insofern war eher auf Leichtgängigkeit als auf Belastbarkeit zu achten. Das sieht dann so aus:
    upload_2019-8-12_16-35-54.png

    Für die Achse (oben rechts) habe ich mir ein altes Stück Rundstahl auf 5 mm runtergedreht und auf beiden Seiten ein 4 mm-M-Gewinde geschnitten. Die Kreuzschlitzschrauben (links) sind noch provisorisch, da kommt noch was Ästhetischeres ran. Der originale Öffnungs-Winkel bleibt damit bei erheblich verbessertem Schließwinkel erhalten.
    Der Vollständigkeit halber hier noch ein Bild der Schleifring-Kapsel, mit der ich das "endlose Drehen" des Aufbaus realisieren konnte (Durchmesser Korpus 12 mm / Flansch 25 mm). Dieses kleine Teilchen ist (angeblich) bis 250 Volt mit 2 Ampere je Stromkreis belastbar, und das bei maximal 300 Umdrehungen pro Minute. Selbst wenn diese Werte übertrieben sein sollten, die paar Dutzend Milliampere bei ungefähr 8 Volt und maximal vielleicht 15 U/min schafft es allemal, funktioniert jedenfalls prima.
    upload_2019-8-12_16-58-35.png

    So ist der Bagger jetzt wirklich ein nettes Spielzeug für Kinder. Bei der langen Betriebsdauer mit den Li-Ion-Akkus empfiehlt es sich allerdings dringend, den Kindern schnell beizubringen, wie man den Ton ausschaltet :)
     
  4. Stefan D.

    Stefan D. Mitglied

    Dann bin ich mal auf ein Video davon gespannt! ;)
     
  5. njotha

    njotha Neuer Benutzer

    Ich hoffe, das kann vor deinen Augen bestehen...
    Hm, wie kann man denn hier ein Video hochladen? Ich hab's hier jetzt einfach als zip angehängt.
     

    Anhänge:

  6. yoshi

    yoshi Betreiber Mitarbeiter

    Stefan D. gefällt das.

Diese Seite empfehlen