Tech-Frage Lupe mit Licht

Jojo81

Mitglied
Moin zusammen,

irgendwie wird der Kram immer kleiner und frickliger. Suche eine Bastellupe mit Licht, da gibt es ja dutzende.

Hatte schon mal so ein 5€ Teil, mit zwei Armen zum festhalten von Bauteilen, das war natürlich Murks.

Was habt ihr da so am Start?

Gruß Jojo
 

Jojo81

Mitglied
Das macht einen guten Eindruck. Wieviel vergrößert die? Kann man damit auf Platinen auch vernünftig was erkennen?
 

Jojo81

Mitglied
Technische Daten Lidl Lupe

Eigenschaften
  • 60 langlebige und energiesparende LEDs mit kaltweißem Licht
  • Hochwertige 120-mm-Glaslinse mit ca. 2,25-facher Vergrößerung
  • Optimal positionierbar
  • Schwenkbarer Leuchtenkopf
  • Federunterstützter 2-Gelenk-Metallarm
  • Klappbarer Staubschutzdeckel
  • Kräftige 6-cm-Tischschraubklemme
  • Bedienungsanleitung innenliegend
  • LEDs nicht dimmbar und nicht austauschbar
  • Dekoration nicht im Lieferumfang enthalten
Technische Daten

  • Linsenstärke: ca. 5 Dioptrien
  • Lichtstrom gesamt: ca. 500 lm
  • Farbtemperatur (Lichtfarbe): ca. 6500 K
  • Leistungsaufnahme gesamt: ca. 6,3 W
  • Leistungsaufnahme je LED: ca. 0,1 W
  • Betriebsspannung: 230 V~ 50 Hz
  • Lebensdauer je LED: ca. 25000 h
  • Zuleitung ca. 2 m
Bis zu 85 % Energieersparnis im Vergleich zu einer 42-Watt-Normalglühbirne
 

Jojo81

Mitglied
:eek: Stimmt nicht, ich bleibe 7, basta.

Ja ok aber auf ner Platine rumlöten hatte ich bisher noch nie wobei das ganz klar nicht der einzige Anschaffungsgrund sein soll.

Hast du damit schon mal ne Platine betrachtet? Reicht die Vergrößerung dafür aus?
 

Quiddje

Mitglied
Ich hab auch schon lange eine Leuchtlupe (5fach vergrößernd) weil mein Finger anscheinend immer größer werden.
Die hat aber auch Grenzen, daher hab ich auch noch ne Lupenbrille.
Gerade gestern wieder benutzt beim anlöten eines nähnadeldicken Antennenkabels an eine GPS-Antenne.
 

BAXL

Moderator
Mitarbeiter
Ich habe mir auch mal so eine Lupe mit eingebauter Lampe von Lidl gekauft, ist zu einem nicht mehr wegzudenkenden Werkzeug geworden, besonders beim Löten von kleinen SMDs. Da brauche ich manchmal sogar noch eine zweite Lupe zusätzlich. Das habe ich vor Jahren noch mit unbewaffnetem Auge geschaft. ....das Alter.... :eek::confused:
 

DFENCE

Mitglied
Ihr macht mir Extrem Angst ! Ich hab noch 28% Sehkraft ( an schlechten Tagen ), aber so ne Lupe wollt ich nie benutzen, aus dem einfachen Grund, es verfälscht durch die Krümmung der Linse das Bild ( oder in meinem fall es verfälscht meine Sinne und ist damit unbrauchbar für mich ) Arbeiten konnte ich noch nie damit, und ich Löte auch schon mal FinePitch SMD, wichtig für mich z.b ist nur ein extra helles Licht wenn ich an so Fudelkram rumlöte dafür sind diese Lupenlampen auch wirklich Gut.
 
Top Bottom