Praxisbericht Lichtsteuerung für Arduino - Nachbauthema

eurosky

Mitglied
Danke. Habe mir das Programm "Arduino 1.8.10" heruntergeladen, die Einstellung lt. div. Foren vorgenommen wenn ich mir die Board Infos hole bekomme ich diese Rückmeldung Unbekanntes Board!


upload_2019-12-31_12-29-51.png

Ich vermute das die Treiber für den Nano nicht korrekt sind (China import).
Wenn ich über Sketech --> Hochladen mit Programmer ausführe bekomme ich eine Fehlermeldung. " Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehjler aufgetreten."
 

DFENCE

Mitglied
Das passt schon, das liegt daran das halt kaum einer nen Original Arduino nutzt weil die das 4 fache Kosten, die haben halt keine Kennung.

Das mit dem hochladen des SKetches, das kann an allen Liegen, dazu brauch man die genaue Fehlermeldung.
 

eurosky

Mitglied
Fehlermeldung:


Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten
avrdude: ser_open(): can't open device "\\.\COM6": Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
 

DFENCE

Mitglied
Hast du die Board Treiber auch installiert ? Der Punkt fehlt mir bei deiner Ausführung und würde auch den Fehler zu tage bringen. In der Resourcendatenbank hier sollten alle Treiber sein.
 

eurosky

Mitglied
Ja auf Com 6 bez. nach Neustart auf Com 8 in der System Steuerung und in der IDE auch auf Com 8.
Hochladen funkt. nur beim erstenmal. ohne fehler, jedoch bei Hochladen mit programmer bekomme ich einen fehler. Wie kann ich überprüfen ob der Nano die Befehle korrekt angenommen hat?

Nachtrag: Datei --> Beispiele --> 01.Basics --> Blink bekomme ich fehler. (Siehe unten)
 
Zuletzt bearbeitet:

eurosky

Mitglied
Okay fehler gefunden (Bootloader), jedoch würde mich das interessieren wie man überprüft ob der Nano die Befehle korrekt angenommen hat?
 

BlackbirdXL1

Mitglied
Ich kann mich erinnern das meine Nano Klone alle nicht funktioniert haben.
Das Problem war ebenfalls der Bootloader, hier wurde bei einigen Klonen ein falscher installiert.
 

eurosky

Mitglied
Das Test beispiel wurde Übertragen und es funkt. Nun bin ich auch der suche nach einer kleinen Schaltung die ich testen könnte?

Licht vorne
Licht hinten
Bremslicht
 

danielegal

Mitglied
Mahlzeit
Sorry konnte die tage nicht online kommen.
Habe heute endlich mein nano bekommen.
Bevor ich das Teil kaputt mach mach ich es erstmal so nur 1 LED pro Ausgang.
Wie kann ich den am einfachsten testen ob mein nano überhaupt funktioniert?
Hab leider Null Plan was ich wo anschließen muss um es zu testen
 

BAXL

Moderator
Mitarbeiter
Arduino IDE installieren, ggf den Treiber, falls das ein Chinanachbau ist, aus den Beispielen das Program Blink laden und gucken, ob die Onboard LED blinkt.
 

BAXL

Moderator
Mitarbeiter
Einen Widerstand, ca. 330 Ohm in Reihe zu der LED und das Plusbeinchen der LED in Richtung Arduinoport, das andere (Massebeinchen) in Richtung GND des Arduinos anschließen. Für den ersten Test, ob der Arduino überhaupt läuft, brauchst Du garnichts anschließen, das Testprogramm Blink lässt die LED blinken, die fest auf dem Arduinobord verbaut ist, darum auch Onboard-LED ;).
 

danielegal

Mitglied
Aso ok dann sollte mein nano funktionieren.
Hat geblinkt die LED
Also den wiederstand an Minus??
Und dann an den pin wo GND steht?
Und den Plus dann an den pin der für die entsprechenden Funktion vorgesehenen ist?
 

froetz

Mitglied

danielegal

Mitglied
Ich habe ein arduino nano
LEDs habe ich an das kurze Beinchen den wiederstand gelötet.
Kurze Beinchen ist doch -
Lange Beinchen ist +
Oder ????
 
Top Bottom