Lackierarbeiten Lexan Karosserie BMW M3 GTR wie in Need for Speed

Arion

Neuer Benutzer
Hallo,

ich möchte gerne eine Lexan Karosserie 1:10 so lackieren wie den BMW M3 GTR aus Need for Speed Most Wanted.
So sieht das Auto im Spiel aus:
EKULKH2X0AA8wx3.jpg

Meine Frage, wie bekomme ich das Blau so hin?
Den Glanz werde ich denke ich durch die Lexan Karosserie erhalten, aber der Farbton ist denke ich schwerer zu erreichen.

An diese Tamiya Farben habe ich gedacht:
Tamiya Lexanspray PS-59 Dkl. Metallic Blau
Der Farbton würde wahrscheinlich gut passen, nur Metallic sehe ich bei dem Auto im Spiel nirgends.

Tamiya Lexanspray PS-4 Blau
Bei dieser Farbe habe ich an 3 dünne Schichten blau gedacht, welche mit Schwarz hinterlegt werden. Mit dem schwarzen Finish sollte das Blau um einiges dunkler und kräftiger erscheinen.

Habt ihr Vorschläge wie ich so ein Blau erreichen kann?
Mir würde noch ein Translucent Blau einfallen, welches mit Schwarz hinterlegt wird.


Vielen Dank im Voraus & LG
 

Arion

Neuer Benutzer
Danke für den Tipp, werde mich mal umschauen. Die haben etwas mehr Auswahl als bei Tamiya.
Hast du schon Erfahrungen mit diesen Lexan Farben gemacht?

Hättest du noch nen Tipp mit welchem Blau ich die Farbe am besten hinbekomme?

Das Ergebnis kann ich gerne posten ;)
 

Stefan D.

Mitglied
Ich habe mit den Farben jetzt noch keine Erfahrungen gemacht, suche nur selbst nach alternativen zu den doch recht teuren Farben von Tamiya.
Die Farben von LRP und H-Speed jedenfalls sind nicht schlecht und günstiger wie die von Tamiya. ;)
RC Colours wollte ich auch mal ausprobieren, da gibt es Chrome.
Extron Paletti habe ich und auch schon ausprobiert. Ist zwar keine reine Lexanfarbe an sich, hält aber auf Lexan wie andere Lexanfarben auch. Der Hersteller gibt die Farbe für Lexan frei, unter anderem aber auch für viele andere Materialien. Ist ein Kunstharzlack der sich mit Acryllack aber nicht verträgt.
 

Slayer

Mitglied
Mit den H-Speed Farben war ich nicht zufrieden, nicht ergiebig und unsauberer Sprühstrahl..

@Arion Ich finde, Tamiya Ps 16 (metallic blau) käme auch gut an das original.
 

Schwaben-Tec

Mitglied
Habe mit den GHIANT Polycarbonatfarben gute Erfahrungen gemacht. Der Kyosho in meinem Profilbild ist damit lackiert. Sind ziemlich satte Farben. Halten auch gut und sind erstaunlich Abriebfest.
Vielleicht ist da ja ein passender Farbton dabei... damit würdest nichts falsch machen.

Aber das PS-16 Beispiel von @-Mike- trifft den Farbton schon fast perfekt. Für Blau wirds wohl die Tamiya Spraydose werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom