1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer

Baubericht Hughes Funscaler aus der Grabbelkiste

Dieses Thema im Forum "Collective-Pitch-Helis" wurde erstellt von Hubschrau(bär), 31. März 2018.

  1. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ostern? Wetter?
    Ab in die Werft.:)
    Da ich ja kürzlich meinem V950 ein gelbes Canopy verpasst
    habe,..... ja sah weder nach Fisch noch nach Fleisch aus.

    [​IMG]

    Besser er sieht irgendwie so ähnlich wie dieser aus.

    [​IMG]


    Mal kurz ein Griff in die Grabbelkiste, siehe da, einiges vorhanden.:)
    Landegestell von einem Esky Big Lama E500 (ich weiss das das nicht
    zum Hughes 300 gehört, ist mir aber wurscht),
    die sterblichen Überreste eines Gobelus Koax, Xtreme Directdrive
    Heckmotor und nötiges Kleinmaterial.

    1.JPG

    Das Heckrohr vom Gobelus war schon krumm, was mir für ein ansteigendes
    Heckrohr vom Hughes sehr entgegen kam.:D

    Das Rohr mit neuen Schlitzen und Löchern prepariert, so das es am
    Ende in den Mechanikrahmen passt, die Motorhalterung drauf passt
    und die Leitwerke fixiert werden können.

    4.JPG 5.JPG 6.JPG 7.JPG 8.JPG 9.JPG 11.JPG 12.JPG
     
    Hubipilot gefällt das.
  2. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    :thumbsup: Bis hierhin schonmal net schlecht....
     
  3. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Das Heckrohr samt aller Anbauteile und Abstützung sind mittlerweile gelb lackiert
    und können über Nacht trocknen.:)

    Das originale Landegestell viel mittlerweile dem Dremel zum Opfer
    und wurde so umgestrickt, dass es mit dem 500E Landegestell eins werden
    kann.

    14.JPG 15.JPG

    Das verbliebene Akkufach habe ich nach der Erstellung der nächsten Photos
    mit dem Hughes Gestell verklebt, das muss morgen nur noch gespachtelt,
    geschliffen und schwarz lackiert werden, dann steht einem ersten Flug morgen
    Abend nichts mehr im Weg.:)

    16.JPG 17.JPG 18.JPG
     
  4. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Das Lackieren und Trocknen hat nun
    doch etwas länger gedauert.:eek:

    IMG_1487.JPG

    Aber nun kann der Wiederaufbau beginnen.:)


    IMG_1494.JPG
     
    Hubipilot gefällt das.
  5. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Fertig ist der kleine Fun Hughes.:)
    Nach dem Essen muss ich nur noch
    den Heckmotor anlöten, bei 50/50
    darf ich bestimmt wieder zweimal
    löten.:eek:

    IMG_1500.JPG IMG_1501.JPG IMG_1504.JPG IMG_1507.JPG IMG_1508.JPG
     
    Devil, renner und Hubipilot gefällt das.
  6. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    Nennt sich Murphys Gesetz :cool:

    Wir warten auf den erstflug.....
     
  7. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ohne blaue Umweltplakette?:eek::D
     
  8. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    Muß wohl ... :rolleyes:
     
  9. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Habe ja einen blauen Akku.:D

    Es fliegt.:eek:

    IMG_1513.JPG IMG_1514.JPG IMG_1516.JPG IMG_1517.JPG
     
  10. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Ein lange nicht gehörter Sound, klingt jetzt wie ein Blade SR.:D

     
    BlackbirdXL1, Hubipilot und Devil gefällt das.
  11. uboot

    uboot Mitglied

    Einmalig ...
     
    Hubschrau(bär) gefällt das.
  12. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    Passt doch...
     
  13. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Danke für die Blumen Wolfgang.:)
    Einmalig nicht, gibt schon einen bei YT mit Dreiblattkopf.
    Allerdings hat der das hässliche Heck nicht verändert.
    Der direktdrive Heckmotor bekommt noch ein etwas grösseres
    Rotorblatt, musste so drei Klicks nachtrimmen, aber sonst
    spurt der 5 Jahre alte Motor einwandfrei.:)
     
  14. BAXL

    BAXL Moderator Mitarbeiter

    Toller Erstflug.
     
  15. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Wohl eher Schwebung.;)
    Allerdings wusste ich nicht so genau wie das
    umgebaute Heck überhaupt reagiert.
     
  16. Hubipilot

    Hubipilot Mitglied

    Für MUP war das echt gut :D

    PS: Zum fliegen gehört auch Schweben....
     
    Devil gefällt das.
  17. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Hmm, weiss zwar jetzt nicht was die Schafe in meiner Werft wollen..........
    ........kucken wohl zu viel Instergram.:D

    IMG_1521.JPG

    Sei es wie es sei, da ich gestern beim Maiden feststellte,
    dass das Heck noch auf Wanderschaft geht, kam da heute ein
    grösserer Heckrotor drauf.

    IMG_1522.JPG
    IMG_1524.JPG
    IMG_1525.JPG


    Das Endergebnis wahr dann auf jeden Fall ohne Trimmen
    sehr zufriedenstellend.:)



    Der Motor wird nicht mal handwarm.:)
     
  18. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    So, nun ist die kleine Osterbastelei beendet.:)
    Der Baubericht endet hier.

    IMG_1534.JPG IMG_1535.JPG IMG_1539.JPG

    Heute noch bei Kaiserwetter mit dem grösseren Heckrotor geschwebt.:)

     
    Hubipilot gefällt das.
  19. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Zum Basteln war es eigentlich viel zu warm in meiner Werft.
    Allerdings nervten mich noch die Aufdrucke auf den Rotorblättern,
    nun sind sie komplett schwarz.
    In dem Zuge habe ich dann auch gleich alle Heckrotoren die weiss
    waren schwarz lackiert.

    IMG_1940.JPG IMG_1941.JPG
     
  20. uboot

    uboot Mitglied

    . . . bis auf den vom K110 . . .
     

Diese Seite empfehlen