Gyro im Flächenmodell?

BAXL

Moderator
Mitarbeiter
Ich hab meine ersten Flugversuche mit einem Easystar 2 mit Graupner Gyro gemacht und wir haben den Gyro schon beim ersten Flug deaktiviert, weil die ES2 so träge ist, dass der Gyro eher hinderlich ist. Bin das Teil auch bei Sturm geflogen und hab mir da lediglich um die Tragflächen Sorgen gemacht, aber die Manövrierfähigkeit hat nicht gelitten. Letztendlich habe ich den Gyro nach dem ersten Flug nie wieder benutzt. Auch in den nachfolgenden Fliegern, wo der gleiche Gyro mit reingewandert ist, habe ich ihn nie mehr benutzt. Aber das ist nur meine Erfahrung damit. Ich bin vorher schon Modellautos gefahren und Multicopter geflogen. Die ersten drei Flüge hatte ich dann im Lehrer-/Schülermodus geflogen und danach war ich soweit sicher, dass ich zumindest in der Luft keine Probleme mehr hatte. Landen war da eine ganz andere Geschichte...
Das ist mir in etwa so mit einem easy Glider bei Wind gegangen. Vorher nie eine Fläche geflogen und konnte relativ gut sogar nur mit Querruder fliegen (BTW, ich war am Kabel, aber der Trainer versicherte mir, nur bei Höhenverlust eingegriffen zu haben, bzw. bei ausdrücklichen Wunsch von mir). Aaaaaaber, auch ich bin vorher schon lange Multicopter und Helis geflogen.

Fazit, man kann uns beide nicht als Maßstab nehmen. ;)
 

Stealth

Mitglied
Nun Tach auch

Na wenn es für Deine Anlage den Empfänger mit Gyros gibbed
was sollte einen daran hindern ?


Gruß Franz
Gude Franz,

das ich diesen dann möglicherweise in Situationen nutze wo ich ihn nicht benötige und so meine Lernkurve negativ beeinflusse... Oder ich möglicherweise wiedrige Bedingungen ignoriere bzw unterschätze - Hab ja nen gyro der "regelt" das schon...
 

BAXL

Moderator
Mitarbeiter
Gude Franz,

das ich diesen dann möglicherweise in Situationen nutze wo ich ihn nicht benötige und so meine Lernkurve negativ beeinflusse... Oder ich möglicherweise wiedrige Bedingungen ignoriere bzw unterschätze - Hab ja nen gyro der "regelt" das schon...
Darum implizierte Hermann bereits, dass man die unterstützende Wirkung stufenweise zurückfahren kann. Und solange Du steuerst, steuerst Du. Klingt doof ist aber so. Das System greift nur dann ein, wenn Du den entsprechenden Kanal nicht übersteuerst, soll heißen, dass die Elektronik merkt, dass Du aktiv bist und sich dann raushält. Wie gesagt, die Diskussionen haben wir bei den Helis hunderte von Male geführt und immer wieder dieselben Argumente, man würde nichts lernen. Aber wer hat das geschrieben? Immer die, die nie eine Hilfselektronik hatten ;).
 

Franz

Autor
Nun Tach auch

Beim Flächenstabi sollten 3 Schaltstufen sein .
Einmal komplett aus , dann auf Drehrate und drittens
Headlock .
Wird reichen .
Sledge hätte nu wieder das Weicheiersyndrom am Wickel .

Gruß Franz
 

BlackbirdXL1

Mitglied
Fliegen macht Spaß! Erst recht wenn es stressfrei ist!
Wer Action will, reduziert die Empfindlichkeit oder schaltet ab.

Und das geht in der Regel bei Yuki oder MPX Gyros direkt am Sender.
Das auch während das Modell in der Luft ist.
 

Kasi-Hasi

Grashüpfer
ach, die spielen auch nurn Rennspiel an der playstation, nur die grafik is schlechter und man is draussen :p

ernsthaft, hab schon paar fpvler getroffen die selbst gesagt haben sie können nur mit brille fliegen, auf Sicht geht nicht, können sie nich koordinieren :eek::p
 

Franz

Autor
Es ging um seine Grundhaltung bezüglich Weichei und so. Wieso ist ein Helferlein im Modell verwerflich, aber im Auto plötzlich legitim.

Nun Tach auch

Ich weiß , is ja seine Grundhaltung nich meine .
Ging ja dazumal eher um Heli´s , obwohl die Paddelstange auch nix anderes als ein Stabi ist , mechanischer Art .

4. Funktion bei den Stabi´s der künstliche Horizont .
Ist nur nicht bei allen Derivaten an zu treffen .


Gruß Franz
 

RedSky

Mitglied
Die, die schon fliegen können, sind stolz darauf und lassen gerne die Eier raushängen.
haha, aber lieber erstmal nachfragen ob die ein Stabi drin haben.:D
Kenne auch welche, die können eigendlich fliegen, aber wenn die nen Stabi reinbauen damit der Kunstflug schöner aussieht, naja dann gebe ich da auch nichts mehr drauf, die bescheissen sich doch nur selber und die Zuschauer mit:rolleyes::D
 
Top Bottom