Gebiet zum Fahren in Aachen/Heinsberg/Düren gesucht

Nick2106

Mitglied
Hallo,
ich habe mir vor kurzem einen 1:8 Buggy zugelegt und würde mit diesem gerne nun das Fahren üben. Mir gehts darum auch mal Sprünge usw zu üben und nicht nur schnell geradeaus. Da es ein Nitro Buggy ist wäre ein etwas abgelegenes Gebiet sehr hilfreich, da ich nicht unbedingt jemanden stören möchte.
Kommt vielleicht hier jemand aus der Ecke Heinsberg Aachen Düren und kennt vielleicht ein paar Stellen an denen man gut fahren kann?
Danke schon mal
 

DerSlotracer

Mitglied
Motocross Strecke Kleinhau vielleicht. Da gibt's glaube ich auch einen Verein. Kontakt dürfte über HK Modellbau möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Losiheizer

Mitglied
Man kann in Hückelhoven, Zechenring, sehr gut fahren.
Dort ist ein sehr schönes Gelände, mit Bodenwellen, Sprüngen usw.
 

Nick2106

Mitglied
Man kann in Hückelhoven, Zechenring, sehr gut fahren.
Dort ist ein sehr schönes Gelände, mit Bodenwellen, Sprüngen usw.
Das mit dem Zechenring (ist ja glaube ich die alte Kohlewäscherei / großes rundes grünes Gebäude ) wurde mir schon mal gesagt. Jedoch wurde mir auch gesagt, dass das nicht mehr ist. Wo genau konnte man dort denn gut fahren? Direkt an dem Gebäude oder wo muss ich hin, wenn ich davor stehe?

Ja die Seite hatte ich schon gecheckt. Da steht ja auch der Zechenring drauf. Aber dachte vielleicht kommt hier jemand aus der Ecke und weiß ob es sich z.B. lohnt unsere Kohleberge hier abzuklappern. Also irgendwas was da noch nicht steht. Wollte die Tage auf jeden Fall mal zum Zechenring fahren und schauen aber ist von mir aus auch ein gutes Stück :)
Vielen Dank auf jeden Fall schon mal
 

Beavis1978

Mitglied
Bin aus Wegberg mit einem Kraton 6S.
Hab noch jemanden mit einem xmaxx im Schlepptau.
Offiziell ist auf dem Gebiet in Hückelhoven Verbot zu betreten. Ich selber würde jetzt da nicht fahren. Zuviel putzen danach.
Wir fahren sehr gern im Skatepark Wegberg.
Ansonsten geht noch Kiesgrube Brüggen. Ist dann aber für dich weiter weg.
Wenn es kein Nitro wäre, hat Wegberg generell schöne Waldgebiete.
 

Nick2106

Mitglied
Also ist das Fahren an der Kohlewäscherei wirklich genau auf dem Grundstück von dieser? Weil die ist ja auch komplett abzäunt meine ich mich zu erinnern.
Ja komme aus Baesweiler ist also schon ne Ecke bis da . Denke ich schau mir mal unsere Kohleberge hier an. Da fahren auch schonmal öfter die Motocrossfahrer rum.
Falls aber wer noch was kennt, gerne nennen.
 

Losiheizer

Mitglied
Direkt gegenüber der großen Lagerhalle kann man fahren. Da sind auch Quads, Motocross, Jeepfahrer anzutreffen und von nem Verbot dort hat noch niemand was gehört.
Mit dem Putzen stimmt, der Boden ist ne Art Kohle/Schiefer Gemisch und klebt recht stark.

Wo kann man denn in Brüggen fahren? Ist um die Ecke von mir, und da kenne ich nur alles als verboten...
 

Beavis1978

Mitglied
In Hückelhoven ist ein Schild zwecks Verbot.
Ob dem nachgegangen wird, ist was anderes ;)
In Brüggen ist hier:
Gesetzte Markierung
In der Nähe von Holter Heide 45, 41379 Brüggen

Ansonsten ist die BMX Strecke in Elmpt noch gut.
 

mcxer

Mitglied
So, am Zechenring ist doch reger Betrieb. Enduros, Cross-Motorräder, Quads - alles im Maßstab 1:1
Da mal ne Runde drehen geht aber grundsätzlich immer, da das Gelände groß genug ist.
Jetzt gab es einige Pfützen, kommt super, da der Boden meist aus Kohlen-Dreck besteht.
Wo es trocken ist, staubt es sehr schön - Kohlen-Staub !
mfg
 
Top Bottom