1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Kaufberatung Günstiges Boot zum Heizen gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Schiffsmodelle]" wurde erstellt von Melzman, 5. April 2019.

Schlagworte:
  1. Melzman

    Melzman Mitglied

    Hallo zusammen,
    Ich denk momentan drüber nach mir ein RC Boot zuzulegen aber ich hab von den Dingern absolut null Plan.
    Vorweg sollte gesagt sein das in meiner Umgebung weder ein See oder Meer existiert, lediglich paar Teiche, kleine und etwas größere.

    Wie schon gesagt ich hab von Booten keine Ahnung und bin noch nie eins gefahren aber wie das mit so ziemlich allen ist will man es wenigstens mal versucht haben.

    Also ich Suche oder besser gesagt ich denke an ein Speedboot, am besten mit Brushless Antrieb was auch etwas bumms hat.

    Es sollte möglichst günstig sein da ich es erstmal nur probieren will und da nicht gleich hunderte von euros versenken möchte.

    Die letzten Tage hab ich schon das internet durchgewühlt und bin immer wieder auf die feilun ft012 oder ft011 gestoßen, Wäre das evtl gleich was, gibts da schon Erfahrungen?

    Ich würde auch was gebrauchtes nehmen, das Problem ist nur das ich null weiß worauf ich bei nen Boot achten muss.

    Schlagt mir ruhig mal paar Modelle vor, das Maximum was ich bereit wäre auszugeben sind 150€ eher weniger.

    Ich danke euch Schon mal
     
  2. geheim5000

    geheim5000 Moderator Mitarbeiter

    FT012 bzw FT011 hab ich (weiß grad nicht welche, der unterschied war aber glaube nur Brushed zu Brushless) ich hab nen brushed.

    bzw. ich habe tatsächlich 2 davon, die gibt es ab und zu als "defekt" fürn appel und nen ei bei ebay. Meine hab ich für unter 20 Euro geschossen.

    Defekt war nichts! wahren halt irgendwelche Rückläufer, bei einem Fehlte die Ersatzschraube. Sonst komplett.

    Einen hab ich auf Brushless umgebaut, es da aber übertrieben, bei Vollgas hebt er ausm wasser ab und ja vorbei :D

    Der Brushed läuft richtig gut, da hab ich nur ne andere Funke eingebaut. (muss der Regler auch getauscht werden)

    So kann ich jetzt den Orginal Akku und Lipo fahren. (Weiß nicht ob der Orginal Regler das hält)

    Iwo im Forum hab ich auch nen Bericht davon mal geschrieben.

    Wenn du fragen hast immer her damit ;)
     
    Melzman gefällt das.
  3. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Die Joysway Blue Mania BL kannst Du bedenkenlos kaufen.:)
    Empfänger rein und Spass haben.;)

    Joysway Blue Mania BL.:thumbsup:
     
    Melzman, Hueby0815 und Crazy virus 4.0 gefällt das.
  4. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    Worauf Du achten musst, sag ich Dir wenn es soweit ist.:)
     
  5. Hueby0815

    Hueby0815 Mitglied

    Würde mich auch interessieren, finde ich interessant die kleine Kiste:)
    Gruss
     
  6. Hubschrau(bär)

    Hubschrau(bär) Mitglied

    So klein ist die Kiste gar nicht.:)
    Habe ich im Prinzip an das vorhandene Gewässer angepasst .
    Der Antrieb hat sich als absolut ausreichend
    und sorgenfrei rauskristallisiert.
     
  7. Melzman

    Melzman Mitglied

    Moin Mädels,
    lang isses her aber jetzt hab ich endlich zugeschlagen.

    Hab mir was gebrauchtes geholt und zwar eine
    Proboat impulse v3, macht nen recht vernünftigen Eindruck.

    Etwas Tuning hat sie auch bekommen, alu Propeller und alu Finnen, sonst ist soweit alles stock.

    Gibts denn paar Sachen auf die man achten sollte oder evtl. Noch verbessern?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Hubipilot, Hueby0815, Hatschi und 3 anderen gefällt das.
  8. Jojo81

    Jojo81 Mitglied

    Moin. Ja dann immer ne handbreit Wasser unterm Kiel. :thumbsup:
     
    Melzman und Hatschi gefällt das.
  9. Melzman

    Melzman Mitglied

    Heute die erst Ausfahrt gemacht, macht echt Laune mit 6s.
    Leider war der Teich etwas klein so richtig Speed konnte man nicht machen
     

Diese Seite empfehlen