Baubericht Ford Mustang 1968 Hatchback auf TT-02 SR Chassis

Slayer

Mitglied
Eure Probleme kann ich nicht nachvollziehen...
Ich hatte mal von Killerbody eine BRZ Karosserie, auch mit allen Lichthaltern, und die sind NIE rausgefallen....
Sieht hübsch aus, der Mustang, nur gibt das Handy-Display die Farbe etwas "speziell" wieder... :thumbsdown:.
Sieht sicher gut aus.
 

Majue

Mitglied
In meinem Ford Bronco sind die Kabelhalter mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Das hält bombenfest.
 

Heimraser

Mitglied
Eure Probleme kann ich nicht nachvollziehen...
Ich hatte mal von Killerbody eine BRZ Karosserie, auch mit allen Lichthaltern, und die sind NIE rausgefallen....
An meiner Killerbody Mitsubishi Lancer Karo sind auch noch keine Lichthalter rausgeflogen, eben weil sie nicht mit Heißkleber befestigt wurden.
Killerbody nutzt 3M Klebeband. Das hält sehr gut.
 

gecko63

Mitglied
Bisher kam hier im Forum vieles von mir, nur kein kompletter Baubericht von einem Auto.
Meist waren es nur zwischendurch-Berichte/Fragen/Fotos.
Jetzt mal was eigenständiges komplettes von Anfang an bis zum Ende.

Fortsetzung folgt ....
Ich habe bisher NICHTS gelesen außer Deinen Eingangspost und die Überschrift und ich zittere bereits vor Er...Aufregung.
Ich werde mir jetzt einen Gin eingießen und mich durch diesen Thread pflügen! :D
 

gecko63

Mitglied
So ich bin durch und ich bin begeistert.
Ich hatte bei meinem Mustang zuerst auch mit dem Gedanken gespielt von außen zu lackieren und mich dann doch anders entschieden. ich finde Dein Resultat aber absolut gelungen! Vor allem durch den Klarlack bekommt das einen richtig authentischen ... nun ja... Anstrich :D

Ist das die Protoform Karosserie ?
Die habe ich auch noch liegen und die wird mein nächstes Projekt.

Ich selbst bin neu in dem Hobby (Seit einem Jahr) und habe schon viel Lehrgeld bezahlt. So habe ich meinen Shelby GT350 zwar sehr akkurat abgeklebt, dann aber auf die falsche Farbe gesetzt. War zwar Lexanfarbe aber in beschissener Qualität... Düse sofort verklebt, Tropfen, viel zu wenig Pigmente.... Hätte ich vorher ein Probestück besprüht, so wie Du, wäre mir das erspart geblieben, aber das Resultat ist trotzdem noch zufriedenstellend geworden:
20200605_154703.jpg

Ja, ich weiß, Scheibenbremsen... und überhaupt ist er nicht wirklich historisch korrekt ;)

Was ich dir aber empfehlen kann, sind diese wahnsinnig geilen Scheibenwischer, die ich irgendwo im Inet gefunden habe. Irgendwo habe ich die auch verlinkt, bei Bedarf kann ich Dir das schicken:
20200605_154748.jpg

Die sind aus Metall, mit echten kleinen Federn (klappbar) und Gummilippe.

Desweiteren empfehle ich Dir als Klebstoff auch das Patex 100%. Das bleibt gummiartig, ist Lösemittelfrei und in Verbindung mit Glasfaserband von Tesa, kann man damit richtig geile Versteifungen laminieren.
20200306_065236.jpg

Ich bin soooo gespannt auf Dein Resultat und werde hier schön mitlesen.
Dann wird mein nächster Mustang noch besser und der danach erst Recht :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

uwe_q

Mitglied
Ist das die Protoform Karosserie ?
Die habe ich auch noch liegen und die wird mein nächstes Projekt.
Ja genau diese Karo.

Edit:
@gecko63 Aber Achtung ! Verlange da nicht allzu viel von Dekorbogen. Da ist nix brauchbares dabei. !

Was ich dir aber empfehlen kann, sind diese wahnsinnig geilen Scheibenwischer, die ich irgendwo im Inet gefunden habe. Irgendwo habe ich die auch verlinkt, bei Bedarf kann ich Dir das schicken:
Das wäre prima, kann ich bestimmt gebrauchen.

LG Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

uwe_q

Mitglied
Ja ich weiß, ich hab sie ja schon liegen.
Ich will in diese Richtung hier gehen:
Ist aber eine ziemlich modern gestylte Art

Ich wollte als (fast) orginal behalten, daher braun und die alten Latschen drauf.
Noch "biss'l" Chromleisten dazu -fertsch!
Ist halt nur alles Handarbeit ohne Bogen.
(Stoßstangen, Schweller, Zierleisten und Fenster uvm. )

...naja und weitere Spielereien inkl. :)

LG uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

gecko63

Mitglied
Sehr cool. Diese Chrom Folie habe ich auch fuer meinen grünen Mustang genutzt, finde aber die Kurven extrem schwierig bis unmöglich knitterfrei zu legen. Wie hast du das gemacht? Oder ist das am Stueck ausgeschnitten? Da bliebe auch die Frage: Wie hast du das gemacht?
 
Top Bottom