Erfahrungen Flywing H1 (Helistabi mit GPS und Barometer) oder fliegen für Dummies?

Dj-Zwo

Mitglied
willst Du daraus nicht einen eigenen Baubericht machen? Das geht ja da nicht mehr um das H1 an sich.
Guten Morgen, natürlich geht's um das H1, und zwar baue ich für das H1 einen Logo 550SX um, damit das H1 vorne aufgesetzt werden kann.

Ok, das mit den Ausschnitten muß vielleicht nicht sein, aber grundsätzlich geht's um das H1 mit 4 Blatt Rotorkopf, und was soll ich sagen, auch für mich Neuland.

Ich werde es auf das H1 reduzieren.
Ein neues Thema möchte ich nicht anfangen.

Grüße Gerhard
 

Dj-Zwo

Mitglied
Allen mal frohe Pfingsten,
heute mal kurz den Kopf provisorisch montiert um zu sehen ob der läuft und im Rumpf genug Platz hat? Ich hatte befürchtet das die Gestänge oder Hebel eventuell nicht genug Platz haben.

Aber alles gut, 3mm sind es im Moment pro Seite und da ist später noch genug Futter um etwas weg zu schleifen.

Jetzt ist jetzt alles soweit klar, die Blätter von Helitec kommen am Dienstag oder Mittwoch, somit ist alles zusammen um die ersten Einstellungen mit dem H1 vorzunehmen, Trainer- Gestell drunter und dann Daumen drücken! :thumbsup: :)

Vorher noch die Steuerstangen usw anpassen, die sind vielIMG_20220606_133402.jpgIMG-20220606-WA0007.jpegIMG-20220606-WA0005.jpeg zu lang.

Wenn alles klappt würde ich bei guten Wetter am nächsten Wochenende son kleinen Versuch starten.

Grüße Gerhard
 

Dragondriver

Mitglied
So, jetzt habe ich die erste und hoffentlich letzte Frage, da hier im Bericht ja schon alles weitere ausführlich geschrieben wurde.
Kennt sich hier jemand mit SPM4651T Empfänger aus?
Kann ich das beiliegende Kabel einseitig einfach mit einem Futaba Stecker bestücken für das H1, natürlich auf die korrekte Belegung achten, da die Farben anders wie gewohnt sind.
Oder brauche ich ein Adapterkabel mit Elektronik wie für die Spektrum Satempfänger?
 

Anhänge

Dragondriver

Mitglied
Danke! :thumbsup:
Dann war ich schon auf dem richtigen Weg, das ein einfaches Kabel reicht.
Habe das Kabel zwar schon bei Verschiedenen gefunden, aber dort wollten die immer so um die 8-10 € + Versand haben.
Ich werde es mir aber selber aus dem vorhandenen Kabel machen. Entsprechende Stecker habe ich. Bin in einer Woche wieder zu Hause, dann geht es los.
 

Nicos

Mitglied
Guten Abend,
ich habe mal wieder ein Problem im H1 erscheint kein grünes blinken wenn ich den Schalter auf GPS lege nur gelb blinkend,(Initialisierung) Schalter auf 3 D leuchtet blau , Sticks wurden kalibriert und das H1 entsprechend von Anfang an beim verbinden des H1 mit dem Laptop kommt eine Meldung siehe Foto GPS AusnahmeFehler. , habe schon die GPS Antenne getauscht auch nicht anders .
Ist so ein Fehler bekannt ?
 

Anhänge

Mach mal bitte ein Foto von dem GPS-Stecker. Hochauflösend wenn es geht....Bei dem verbauten Stecker drücken sich ganz gerne die Litzen
raus und dann hast du keinen Kontakt.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragondriver

Mitglied
So, jetzt habe ich die ersten Probleme.
1. Beim Einstecken vom GPS hat sich der Pin mit dem schwarzen Kabel rausgedrückt. Das ist eigenartiger Weise dreimal passiert. Dann hat sich dummerweise beim eindrücken das Kabel vom Pin verabschiedet. Nun wahrscheinlich auch keine Garantie mehr. :unsure: Kabel ist dort wo ich es einzeln gefunden habe angeblich nicht mehr nach D lieferbar. :( Demnach aus Verzweiflung GPS kpl. bestellt.

2. Das H1 will nicht mit meinem Spektrum SRXL2 zusammenarbeiten. Zig mal versucht, aber ich bekomme im Programm immer die Meldung angezeigt, das kein Receiver angeschlossen ist. Kann es sein, das das H1 das Sbus Protokoll vom Empfänger nicht kennt? Welche Möglichkeit habe ich da eventuell, außer einen anderen Empfänger zu ordern?

Ach so, Empfänger ist selbstverständlich an den Sender gebunden.
 
Ok, das mit dem Kabel ist eine bekannte Schwachstelle. Bei ALI passendes Kabel bestellen und am GPS verlöten. Link wurde hier schon gepostet. Das mit dem Spektrum kann ich mir nur so erklären das er kein Summensignal ausgibt. Wurde hier auch schon oft behandelt das Spektrum für das H1 nicht geeignet ist. Lest ihr eigentlich auch mal die Beiträge hier.....????
 

Dragondriver

Mitglied
Eigentlich schon. Aber es gibt auch Videos wo die Leute sogar nur mit Spektrum Satelliten das H1 betreiben. Man braucht da dann nur ein Adapterkabel. Also geht es mit Spektrum an sich schon. Jetzt habe ich aber mittlerweile raus bekommen, das mein SRXL2 ein kpl. neues Protokoll hat, welches mit den älteren nicht kompatibel ist. Der SRXL2 soll aber speziell für Flugsteuerungen sein. :rolleyes: Na ja, Satelliten habe ich noch so 2 oder 3. Demnach das Adapterkabel bestellen. Ist günstiger als ein neuer Empfänger.
 

Dragondriver

Mitglied
Danke. Genau das meinte ich. Ich hatte eben nur die Hoffnung, das dieser spezielle SBus Empfänger auch geht. Vielleicht kommt für das H1 ja mal ein Update mit diesem Protokoll. Ich glaube nämlich nicht, das man den Empfänger downdaten kann.
 

Nicos

Mitglied
Guten Abend,
hat schon jemand eine Idee zu dem genannten Fall wie beschrieben mit der Fehlermeldung GPs … ?
 

Nicos

Mitglied
Die Bilder mit dem Stecker zeigen ja das es nicht an der Steckverbindung liegt und ein anderes GPS wurde schon probiert
 

Indianer

Mitglied
Moin Moin
Erstmal die schlechte Nachricht mein Huey ist trotzt H1 abgestürzt,weil ich nicht hören konnte.
Thomas sagte am Telefon noch nimm es raus und fliege erst mal so.
Warum sie jetzt abgestürzt ist kann ich nicht sagen sie ist hoch und mit dem Heck gleich wieder runten,
der Schwerpunkt stimmte.

Die gute Nachricht sie ist was wieder fertig



Bei der Cobra war ich jetzt schlauer habe alles ausgebaut.
Das H1 neu instaliert ,abends ging noch alles richtig.
Bevor ich zur Wiese wollte noch mal getest siehe da ein Roll Servo geht nicht mehr,
erstmal alle Servos getauscht und neu eingestell an der Software -7 +12
dann mit dem Sender noch mal getestet und da hatte ich andere werde.
Lange überlegt wieso weshalb bis mir einfiel das Thomas was von Prozente ändern
im Sender geschrieben hatte.
Erst Flug war dann in ordnung mit den einstellungen von Gerhard und Thomas.
Mit den gedanken das ich das ich jetzt wieder alles in die Cobra bauen kann
fing das Teil sich doch tatsächlich in der Luft an zu drehen,habe es aber heile
runter bekommen.
Das Heckgetriebe hatte sich verschoben in der Cobra kann das Gott sei dank nicht passieren.
 
Top Bottom