1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Kandidat werden bei Die Modellbauer
    Information ausblenden

Problem Fahrzeug fährt nicht gerade / zieht nach links bzw. rechts

Dieses Thema im Forum "Problembehandlung [Fahrzeugmodelle]" wurde erstellt von fcn2000, 12. August 2019.

  1. DLGler

    DLGler Mitglied

    Na siehste :) und das OHNE Geld in die Hand zu nehmen ;)

    Glaub mir, ich hab mich damit schon sehr viel beschäftigt :) aber ja, du hast Recht :)
     
  2. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Und wo war jetzt das Problem ?

    Gruß Franz
     
  3. fcn2000

    fcn2000 Mitglied

    Leute....Halt....
    Ich sagte das der servo die positionen OHNE montierten hebel anfährt..
    Das Problem ist weiterhin vorhanden.
     
  4. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Ach nee und nu ?


    Gruß Franz
     
  5. fcn2000

    fcn2000 Mitglied

    Tja..
    Langsam gehen mir da die Ideen aus was das sein soll.. :(
     
  6. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Mit Voodoo Zauber wird das Servo auch nicht korrekt funktionackeln , weil ist so .


    Gruß Franz
     
  7. DFENCE

    DFENCE Mitglied

    dabei wurde es so oft schon erwähnt ..... Wenn das Getriebe im Servo Spiel hat, oder das Horn aufm Servo net richtig greift.... sieht man doch im Video das die komplette Bewegung bis ans Servo geht spielfrei und das Spiel am Servo ist, entweder eben das Horn das bisi durchdreht oder der Servo is halt einfach murks.
     
  8. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Bis Dato hatte ich noch kein RTR Autowagen wo das verbaute Servo nicht rausgeflogen ist , gnadenlos .


    Gruß Franz
     
    Rc-Pit187, Crazy virus 4.0 und tobi-KS gefällt das.
  9. fcn2000

    fcn2000 Mitglied

    Also ist die Fehlerquelle eher der Servo?
     
  10. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Ja .

    Gruß Franz
     
    Rc-Pit187 gefällt das.
  11. fcn2000

    fcn2000 Mitglied

    Schon traurig das man für den Preis nicht mal mehr ein richtig funktionierendes Modell erwarten kann und dermaßen gespart wird aber ok:confused:
     
  12. Franz

    Franz Mitglied

    Nun Tach auch

    Jo mei es gibbed 2 Möglichkeiten , drinne lassen bis das den Geist aufgibt , 2. Option jetzt oder nach Ableben ein neues verbauen .
    Früher oder später bleibt nur 2. Option , wenn dann noch Autowagen funktions tüchtig bleibt .


    Gruß Franz
     
    Rc-Pit187 und BlackbirdXL1 gefällt das.
  13. BlackbirdXL1

    BlackbirdXL1 Mitglied

    Erfahrungen aus 1:1 Karren, sind wohl ein paar Jahrzehnte. Ohne Erkenntnis was, wieso, warum, wird das hier nix. ;)
     
  14. DLGler

    DLGler Mitglied

    Also fährt er doch nicht gerade aus?
    Fährt er jetzt immer noch mal nach links und mal nach rechts?
    Sind beide spurstangen gleich lang?

    Edit zum anderen Thema, der servo ist Murks, klar, hab auch nie was anderes behauptet. aber wieso nicht erst versuchen ohne Geld in die Hand zu nehmen das Problem zu "minimieren"
     
    Rc-Pit187 gefällt das.
  15. DFENCE

    DFENCE Mitglied

    Weil man in dem Video doch deutlich sieht wo das problem ist
     
    Rc-Pit187 gefällt das.
  16. Boliseiaudo

    Boliseiaudo Mitglied

    ... die ganze billige Karre!

    Mag hart klingen, is aber so.
    Denn nich vergessen: You get what you pay for.
     
    MiraculixBCA, -Mike-, Rc-Pit187 und 2 anderen gefällt das.
  17. tobi-KS

    tobi-KS Mitglied

    Ist nicht bös gemeint aber für den Preis dieses RTR Autos, kaufen andere nur nen Servo;)
     
  18. ba5tel

    ba5tel Mitglied

    Leute wir haben jetzt hier 4 Seiten mit Tipps und Diskusionen gefüllt aber das Problem ist immernoch da. Dabei war meine 1. Antwort(#4) schon die, dass wenn das Servo nicht in die Neutralstellung zurück fährt, muss ein Neues her.

    Spiel in der Lenkung ist nicht gut, aber wenn der geradeauslauf durch das Spiel beeinflusst wird, dann schlingert die Karre und fährt nicht gleichmäßig in eine der beiden Richtigungen nach dem Lenken. Wenn ich überlege wie ausgeleiert die Lenkung bei meinem kleine Revo ist.. Da sind die Pivotbälle sowie die Kugelköpfe alle samt ausgeleiert und die Karre fährt trotzdem geradeaus, hier arbeitet das Servo aber ordentlich. Mit allen Einstellungen die dazu gehören, Endpunkte usw. Aber man kann halt nicht soooo präzise Lenken wie das bei nem Glattbahner nötig wäre. Für den kleinen Truggy und sein Einsatzgebiet in meinen Augen aber völlig egal. Also komme ich wieder zu dem Punkt, besseres Servo und er sollte besser gerade aus fahren.

    Grüße
     
  19. Jack de Rip

    Jack de Rip Mitglied

    So wie es laut Video ausschaut ist das Servo der Hauptübeltäter dort kontrollieren ob der Servo Arm oder das Servo intern das Spiel verursacht...

    Hast du an beiden Seiten gleich stark gewackelt? ... dann ist es auch möglich, dass die Pivos zu fest sitzen und die Lenkung hindert in Nullstellung zurück zu gehen..

    Schraub mal das Servo ab und schau ob die Lenkung Überhaut leichtgängig geht


    Spur einstellen kannst du da schon relativ stark... da mit PC gesteuert unter Garantie es nicht auf die Höchstgeschwindigkeit ankommt sondern, darauf das er es halbwegs geradeaus Läuft..

    Bei zu viel Spiel in den Kugelköpfen kannst du versuchen: Kugel raus ... Die Kugelpfanne vorsichtig zu erwärmen und dann vorsichtig mit einer Zange zu stauchen ... abkühlen lassen und wieder Verbauen
    Der erwünschte Effekt wäre das die Kugel in der Pfanne straffer sitzt ... aber wirklich nur dort machen wo massiv zu viel Spiel ist!!! nicht das du naher doch ein 25kg Servo brauchst um Lenken zu können weil alles zu stramm sitzt..
     
  20. fcn2000

    fcn2000 Mitglied

    Dann habe ich jetzt noch eine wichtige Frage, nachdem den servo dann doch tauschen werde:

    - Infrage käme wie gesagt ein Digitaler , ist dieser aufgrund des höheren stromverbrauchs trotzdem bedenkenlos einsetzbar ? Also ohne anderen regler oder Akku
    - Und Ist einer mit etwas mehr kraft sinnvoller ?
     

Diese Seite empfehlen