Projekt ESP32 Arduino RC Sound und Licht Controller

BAXL

Admin
Mitarbeiter
@TheDIYGuy999
Kurze Frage an Martin, ich lösche diesen Post hier später wieder. Die Sache mit den Gläsern für Rücklichter z.B. ist höchst interessant. Ich hatte für mein Unimog 411 Projekt das halbe Netz abgegrast um Rückleuchten zu finden. Entweder stimmr die Form, oder der Maßstab nicht. Könntest Du diese Thematik bei den 3D-Druckern aufgreifen? :)
 

TheDIYGuy999

Mitglied
Nein, es ist simples transparentes PETG. Das als filigran bezeichnete "Streuscheibenmuster" kommt durch entsprechende Anpassung des Füllmusters im Slicer zustande. Einfach von 45° auf 0° ändern.

Es ist noch ein neues Software-Update verfügbar (siehe Changelog):
  • Option Fernlicht an separatem Ausgang, benutze ich für den Actros
  • Option Blinker bei Standlicht oder Abblendlicht / Fernlicht immer gedimmt ein, ausser wenn geblinkt wird (US Style für King Hauler, rote Blinkergläser hinten)
  • PWM Frequenz für LED ist neu 20kHz statt 500Hz, keine PWM Störgeräusche mehr im Lautsprecher
Ich werde Bilder im King Hauler Thread reinstellen. Die Fragen müsst ihr nicht löschen, gehört ja schliesslich zum Thema Fahrzeugbeleuchtung.
 

Outlet

Mitglied

TheDIYGuy999

Mitglied
Es gibt so viele Drähte im Inneren.Das Cockpit ist groß - es passt zur gesamten Ausstattung.
Wenn man abgedunkelte Scheiben hat, hat man meistens viel Platz. Mein Ziel ist jeweils, alles unterzubringen mit sichtbarer Innenausstattung. Hast du für die LED keine NPN Treibertransistoren verwendet? Da musst du aufpassen, dass der ESP32 nicht überlastet wird.

Dein Empfänger kann übrigens SBUS, was die Verdrahtung wesentlich einfacher macht.
 

Outlet

Mitglied

Bogdan

Neuer Benutzer
Habe das Board nochmals aus dem King Hauler ausgebaut und mit BC337-25 NPN Transistoren für diverse LED ausgerüstet:
  • Scheinwerfer
  • Nebelleuchten
  • Dachleuchten
  • Rückfahrlampe
  • Standlicht / Seitenmarker
  • Blinker
  • Rück- & Bremslicht
Die beiden letzteren sind auch über eine separate Stiftleiste herausgeführt, an welche das Tamiya "Semi-Trailer-Light-Set" direkt und ohne Modifikation angeschlossen werden kann.

Ebenso bin ich daran, eine Funktion zum Ansteuern eines Crawler-ESC (mit Proportionalbremse) zu programmieren. Diese simuliert die Fahrzeugmasse und funktioniert schon recht gut.

Den Anhang 47706 betrachten

Den Anhang 47707 betrachten

Den Anhang 47708 betrachten
es ist nicht zum Verkauf?
 

TheDIYGuy999

Mitglied
Nein, ist es nicht. Wie bereits gesagt verkaufe ich derzeit keine Boards. Bitte lies dir den Thread und die folgende Anleitung genau durch und du wirst sehen, dass es nicht schwer ist das Ding selber zu bauen:
 

TheDIYGuy999

Mitglied
Gewisse Sachen muss man einfach selber machen oder einen ab Stange käuflichen Controller wählen ;)

Wie man hier in Thread sieht, ist es ja durchaus machbar, das Ding zu bauen und in Betrieb zu nehmen. Wenn sich jemand die Mühe macht das Ding zu bauen, bin ich bei konkreten Fragen ja gerne bereit zu helfen.

Wenn alles gut geht, wird die kommende und hoffentlich auch funktionierende SMD Version den Bau stark vereinfachen.
 
Top Bottom